Hat noch jemand einen OKI C9200?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von sj0133, 2. Dezember 2002.

  1. sj0133

    sj0133 New Member

    Hallo,

    Wir haben hier seit ein paar Tagen einen OKI C9200 im Büro stehen und ich habe soweit alles eingerichtet bekommen mit Druckertreibern und allem. Es funktioniert auch alles nur ein kleiner aber ziemlich wichtiger Punkt taucht nirgends auf:

    die Helligkeit

    In der Anleitung steht was von einem Menüpunkt "Farbe" bei Windows-PCL-Druckertreibern. Dort kann man die Helligkeit einstellen. Beim MAC erscheint dieser Punkt nicht im Menü mit den druckerspezifischen Einstellungen. Gibt es den gar nicht?

    Läuft über USB am lokalen Rechner unter OS9.2
     
  2. oko

    oko New Member

    Hallo,

    dies hilft leider nicht weiter. Ich habe den Oki 9400c und mußte ähnliches feststellen.
    Mir fehlen am Mac auch einige Einstellmöglichkeiten, die bei Windows vorhanden sind.
    Ich werd noch mal die Oki-Seite aufsuchen.

    Gruß
    oko
     
  3. FatMac

    FatMac New Member

    Oh wie fein: ein Leidensgenosse!

    Wir haben uns das Teil hier in der Firma aufschwätzen lassen und ich bin alles andere als zufrieden. Die Qualität und die Geschwindigkeit geht in Ordnung. Aber wir haben mittlerweile in einem halben Jahr dermaßen viel "Verbrauchsmaterial" (laut OKI) verbraucht, dass ich mich wirklich frage, wie die ihre Knete mit dem Ding verdienen wollen. Das sieht ungefähr so aus, dass alle 10-12 Tage irgendwas futsch ist. Dann hänge ich 2-3 Stunden in der Warteschleife, gebe denen die Seriennummer (die angeblich nie richtig ist), dann schicken die uns Zeug (teils gebraucht!) im Wert von mittlerweile einigen tausend euro auf Kulanz. Der Innenraum des Druckers sowie die nähere Umgebung ist vollkommen mit Toner eingesaut durch diese ständigen Kartuschen- bzw. Bildtrommelwechsel. Laut Techniker, denn ich vollkommen entnervt irgendwann kommen ließ, ist das normal so bei denen. Das der Spooler dann auch noch unliebsame Dateien "vergisst", wenn gleichzeitig über JetDirect Jobs einlaufen, die Treiber einem Gerät dieser Preisklasse nicht entsprechen und das Teil (obwohl dafür angepriesen) mit vielen Medien große Probleme hat, macht den OKI nicht gerade zu meiner ersten Wahl. Aus Mangel an alternativen Erfahrungen, weiß ich auch nicht, ob das im CLaser-Milieu so gang und gebe ist.

    vollmittoner,
    FatMac
     
  4. sj0133

    sj0133 New Member

    Das sind ja trübe Aussichten die Du uns da in Aussicht stellst. Ich war noch so stolz weil ich das Gerät als Demogerät sehr günstig aber mit voller Herstellergarantie bekommen habe. Nach den Ausdrucken hat mich allerdings fast der Schlag getroffen. Das sah alles eher nach einem Batik-Kurs als nach einem Ausdruck aus. Längsstreifen auf der ganzen Breite. Die reinen Farben waren OK und sehr helle und sehr dunkle Mischungen auch aber alles was ich zu 50/50 gemischt angelegt habe war nicht nutzbar und Fotos mit hellen Bereichen indiskutabel. Also - angerufen, Ausdrucke hingeschickt, am nächsten Tag Anruf - hoffnungslos, ein Servicetechniker muss kommen. Ob die alle so lust- und planlos sind wie der, der uns hier die Ehre gegeben hat kann ich noch nicht sagen (und das sage ich nicht nur, weil er aus Versehen noch den Toner auf dem Sisal-Teppich ausgeleert hat und dann zu faul war nochmal ans Auto zu gehen um einen Sauger zu holen) aber ich habe das starke Gefühl, dass wir noch einiges an Gelegenheit haben um weitere Vertreter aus dem Service kennenzulernen.

    Komisch - für mich hatte OKI eigentlich einen ganz guten Ruf. Kann aber sein, dass der sich hauptsächlich auf die CLC-Drucker bezieht. Solange alles auf Kulanz kommt kann man sich ja auch nicht so richtig beschweren. Ich meine wir hatten ein Vorführgerät gekauft und schon jetzt ist fast die Hälfte gegen Neuware ausgetauscht worden...

    Was sind das denn für Sachen die den Hauptärger machen bei Euch? Auf was muss ich achten (frühzeitige Warnsignale). Wo kauft ihr Toner?

    Zum Schluss noch zur Ursprungsfrage: Kann man bei Euch irgendwie die Helligkeit verändern?

    Danke, Gruß
     

Diese Seite empfehlen