Hat schon mal jemand Fotobücher über iPhoto..

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ts-e24, 14. Juni 2005.

  1. ts-e24

    ts-e24 New Member

    bestellt?
    ICh bin gerade dabei.
    Doch leider zeigt der Fortschrittsbalken schon die ganze Zeit nur 62k an, von 9,3 Mb.
    Gibt´s da was zu beachten oder warum gehts nicht vorwärts?
    Account ist komplett erstellt.
     
  2. verdun_de

    verdun_de & verdüne

    Ich habe ein Buch für meinen Neffen gemacht.

    Da blieb der Balken auch hängen.

    Irgendwann kam die Meldung Daten übertragen.

    6 Tage später kam das Buch und alle Bilder waren da. Nur keine Panik.
     
  3. ts-e24

    ts-e24 New Member


    Soll das heißen, das der Fortschrittsbalken keinen Fortschritt anzeigt?
    Ich werd mal beim Support anfragen und an sonsten abwarten.
     
  4. ts-e24

    ts-e24 New Member


    Stimmt. Ist wirklich so gekommen.
    Habe trotzdem den Support informiert. Vielleicht ändert sich dann mal was bei einem Update.
     
  5. stefpappie

    stefpappie New Member

    bei mir war es gestern abend ebenso, blieb bei 64kb hängen, habs dann 2 mal abgebrochen...

    heute morgen nochmal gestartet, dann duschen gegangen und hatte dann die meldung "daten übertragen"

    es bleibt spannend...

    stef
     
  6. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Wie seit Ihr mit der Qualität zufrieden?
     
  7. würd ich auch mal gerne ausprobieren, doch bei mir haperts ja schon dabei, meine fotos überhaupt in iPhoto sichtbar zu bekommen, oder zu laden oder wie auch immer... kein plan wie das geht...

    ich hab immer nur ein weißes leeres fenster vor mir und die hilfe von iPhoto geht bei mir ned

    :cry:
     
  8. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Hi Leute!

    Dies erhielt ich vom Apple-Support.

    "Einige Kunden haben uns berichtet, dass ihre Bestellung nach mehrmaligen Versuchen erfolgreich übertragen werden konnte. Es scheint, dass der Statusbalken in iPhoto 5.0.2 nicht die korrekte Rate des Datentransfers anzeigt. Bitte überprüfen Sie dies im Bereich "Activity Monitor". Starten Sie hierzu den Activity Monitor (Utilities Order im Application Ordner) und wählen Sie den "Network Tab", um die aktuelle Upload Aktivität zu überprüfen.

    So können Sie feststellen, ob der Statusbalken die inkorrekte Aktivität anzeigt oder ob die Übertragung der Datei tatsächlich abgebrochen wurde. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie für Mac OS X 10.3.9 sowie 10.4 Tiger alle neuesten Java und Security Updates installiert haben.

    Apple ist sich dieses Problems bewusst und arbeitet intensiv an einer Lösung. Bitte versuchen Sie, Ihre Bestellung nach obiger Hilfestellung erneut zu senden."


    Ich gebe es gerne weiter.
     
  9. ts-e24

    ts-e24 New Member

    Ich habe einen Ordner mit den Bildern gemacht, die ich zu dem Fotobuch brauchte. Denn ich benutze iPhoto sonst nicht. Den Ordner habe ich einfach in iPhoto geschoben und wurde dann importiert. Zu finden war dann unter "letzter Film" und Fotoarchiv.
     
  10. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    In punkto Benutzerfreundlichkeit und Handhabung, aber auch bei der Qualität sind die Apple Fotobücher klasse.

    Ich habe aber über GuestPC auch mit Pixum.de experimentiert, die zwar eine vergleichsweise miese Layout-Software haben, aber dafür sehr schöne Hochglanz-Hochformat-Bücher anbieten. Die sehen dann wirklich aus wie aus dem Buchhandel. Die Apple-Bücher sehen eben aus wie (schöne!) Fotoalben.

    In jedem Fall ist es keine schlechte Idee, die Fotoseiten vorher zu layouten (für "Layout-Anfänger" wie mich etwa mit ComicLife!) und die fertigen Layout-Seiten dann als ganzseitige Bilder in das Album zu setzen.
     
  11. Pahe

    Pahe New Member

    Jetzt habe ich mal eine Frage zu den Alben von Apple:

    Sind die nun gedruckt oder auf Fotopapier ausbelichtet?
     

Diese Seite empfehlen