Hatte ich jetzt nen Kernel Panic?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Thunderblade, 14. April 2004.

  1. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Morgen zusammen ;)

    Gerade hab ich einen schön langen Beitrag hier getippelt, klick auf senden und zack - Maus eingefroren, Bildschirm wird grau, netter Hinweistext in mehreren Sprachen das ich jetzt meinen Mac neu starten darf, und zwar in dem ich so lange auf den Ausknopf drücke bis er ausgeht und ihn dann eben wieder einschalte.

    Dabei hab ich doch garnix gemacht??

    Achja, der Beitrag ist zum Glück noch abgeschickt worden ;)
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ja.
    :crazy:
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Rechte reparieren (Festplatten-Dienstprogramm) ist danach ganz sinnvoll, weil du dich nicht abgemeldet hast.
     
  4. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Hm, muss ich mich jetzt freuen oder soll ich fluchen? ;) Kann ich evtl in irgendeinem Log nachlesen was passiert ist?
     
  5. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ja, da gibt es ein Log. Muss aber jemand anderes sagen, wo es zu finden ist. Mal sehen …

    Eventuell hier: HD > Library > Logs > CrashReporter (oder in der User-Library)
     
  6. SRock

    SRock New Member

    Mich würde mal interessieren, welche oder wieviele Programme Du da gerade geöffnet hattest und welchen Browser Du benutzt.
     
  7. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    @oli2000

    Danke, hab die Rep. gestartet.

    Offen hatte ich quasi nix - den Finder, Safari 1.2 und Mail 1.3.7. Nutze OS X 10.3.3, alle Patches die man über die Aktualisierung installieren kann sind drauf.
     
  8. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Schade, in keinem Logfile ein Problem mit irgendwas zu jetzt gerade aufzufinden. Nur älter Problemchen, und NWN das gelegentlich mal ein wenig hustet. :(
     
  9. SRock

    SRock New Member

    Hmm, vielleicht ne Spannungsschwankung im Stromnetz oder Du hast deinen Mac in letzter Zeit schlecht behandelt und das war jetzt die Rache.
    :D ;)
     
  10. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Och nöö ich hab den doch erst ein paar Wochen und bin sowas von begeistert von ihm, der bekommt massig Zuwendung und Auslauf und überhaupt ;) Wenn die Dose um die Ecke abkacken würde wegen mangelnden Aufmerksamkeitsbekundungen würde ichs ja verstehen :D

    Naja, mal schauen obs nochmal passiert.
     
  11. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ich drück dir die Daumen!
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Kernel panics sind immer ein Zeichen für einen Konflikt mit einer Hardware.
    Schau mal in diese Richtung ob da was dranhängt, was nicht ein OriginalAppleteil ist.
    RAM,Router,Scanner ect.
     
  13. aelgen

    aelgen New Member

    Hmmm, ich habe schon mal eine Kernel Panic gehabt, ohne dass irgendwelche Fremdgeräte am Mac hingen, und ohne Fremd-RAM...

    Gruß
    aelgen
     
  14. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Nix fremdes drin oder dran an dem Gerät, war bequem auf dem Sofa ohne Hardware irgendeiner Art dran. Und selbst habe ich nichts an der Hardware verändert... das einzige was möglicherweise nicht original von Apple ist könnte das RAM sein, das vielleicht die Herren im Applecenter selbst eingebaut haben. Von welchen Herstellern dürfte der Baustein denn sein, dann prüfe ich das mal später?

    Allerdings ist später gestern nichts schlimmes mehr aufgetreten, hoffe ja dass das eine Ausnahme bleibt :)
     
  15. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Gestern Abend isser mir eingefroren, nix ging mehr, und die Woche schonmal. Interessanterweise waren immer Safari und Mail offen, sonst nix.
     
  16. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    Falls es jemanden interessiert, ich schätze ich weiss jetzt woran es lag. Habe mal in den Ram Schacht geschaut, weil ich wissen wollte welcher RAM Typ verbaut ist. Und was seh ich da? Das Kabel, das die Airport Extreme mit der Antenne verbinden und dort lang läuft steckt zwischen der Klammer des RAM Sockels und dem Modul! :eek: Na, dass das nicht gut ist kann man sich wohl denken. Bin mal gespannt ob noch Freezes auftreten...

    Da fragt man sich halt nur, warum man extra im Apple Center gekauft hat, von wegen Qualität und die kennen sich ja aus... :crazy:
     
  17. MacBelwinds

    MacBelwinds New Member

    Ich sag's ja: ein Mac schmiert immer aus gutem Grund weg, eine DOSe kackt einfach so ab...

    :D

    Auffällig ist, dass man seine kernel panics nur als "junger Nutzer" hat. Ich hatte bestimmt schon seit einem Jahr keine mehr. Im Gegensatz zu Windows wird ein Unix-artiges System offenbar im Laufe der Nutzung immer "geschmeidiger" - fast wie ein alter Hausschuh!
     
  18. Thunderblade

    Thunderblade New Member

    *g* liegt natürlich auch daran, das man von besser weiss worauf man achten muss wenn man sich dann mal besser auskennt. :) Aber so ein Fehler beim einbauen, das ist schon krass. Da kann X echt nix für, den Schuh darf sich der Applecenter Techniker anziehen. Werd ich ihm nämlich die Tage mal mailen welchen "Schatz" ich da gefunden habe :devil:
     

Diese Seite empfehlen