Haus Der 1000 Leichen!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von immi666, 1. Oktober 2004.

  1. immi666

    immi666 New Member

    rob zombie`s regiedebut "house of the 1000 corpses"
    ist uncut als deutsche DVD raus! musik ist natürlich von rob
    zombie selbst; als ehemaliger boss der band "white zombie" weiss er ja, wie`s geht...
    der film an sich ist sowas von herrlich krank, dass es dem geneigten genrefan regelrecht die sprache verschlägt!
    es gibt NUR kranke charaktere, wilde situationen & düsterster
    humor. der film schwankt zwischen diversen bildstilen (schwarz - weiss, handkamera - stativ usw.), so das man von einem NATURAL BORN KILLERS des horrorfilms sprechen kann!

    sehr amüsant & somit eine klare empfehlung!

    ;-D
     
  2. akiem

    akiem New Member

    immi irgendwann schaue ich mir auch so einen ganz harten film an. aber ich bin noch nicht soweit. ich arbeite aber tierisch daran. wenn ich aber dann soweit bin, wende ich mich vertrauensvoll an dich. :))
     
  3. immi666

    immi666 New Member



    oki, alter! hier ein tipp für den anfang:
    schau zum einstimmen BAMBI! ist `ne echt
    kuhle WALDBRANNTSZENE drin!
    *hihi*
    …


    ;)
     
  4. starwatcher

    starwatcher New Member

    und was ist mit dem bone snatcher, immi?
     
  5. immi666

    immi666 New Member



    ging so, fand den nicht so prall...
    zu konventionell gemacht & keine
    protagonisten zum "mitfühlen"!

    ich habe mir heute die DVD von
    ZEIT DER WÖLFE endlich krallen
    können, suche den seit `nem jahr...
    sehr nettes horror - märchen von
    dem iren neil jordan.

    absolut zu empfehlen!

    :)
     
  6. akiem

    akiem New Member

    wass iss? rehe? ich dachte mehr an so schlachteszene. was soll ich denn mit waldtieren?
     
  7. starwatcher

    starwatcher New Member

    bedankt! hab's mir fast gedacht, wahrscheinlich so'n müll wie "28 days later", auch so eine produktion für die tonne...
     
  8. immi666

    immi666 New Member



    ich dachte, wir fangen erstmal LANGSAM an!
    ansonsten zieh dir mal UNDEAD rein, der ist sehr
    witzig & sehr blutig!

    nettes party - movie im kreise feiner freunde
    & genügend sixpacks!


    :)
     
  9. akiem

    akiem New Member

    häh!!

    ich glaube ich werde verarscht.
     
  10. akiem

    akiem New Member

    ah jetzt wird es genauer.
     
  11. starwatcher

    starwatcher New Member

    wenn ich die themenüberschrift "1000 leichen" lese, muss ich an alte teeniezeiten zurückdenken. damals lief "die nacht der reitenden leichen" im kino (ich glaub, ne spanische prod). das feeling von damals kriegt man ja leider nie wieder... :angry:
     
  12. immi666

    immi666 New Member




    hm? ICH würde dich NIEMALS verarschen
    (zumindest nicht, wenn`s um mein steckenpferdchen
    FILM geht)!

    ;) :)
     
  13. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Neee, akiem soll erst mal mit was Leichtem anfangen – „Tanz der Teufel“ wäre da gerade das Richtige.
     
  14. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Teil II, Army of Darkness is’ sehr heiter.
     
  15. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Jetzt muss ich auch mal Klugscheissern: A.o.D. ist Teil 3!

    ciao, maximilian

    PS: Kennt jemand einen richtig _grusligen_ Film? Nicht so eine blutige und eingeweidige Schweinerei, sondern einen von den Filmen, nach deren Genuss man sich (als Jugendlicher zumindest) drei Monate nicht mehr alleine in den Keller getraut hat?
     
  16. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Oh, wie recht du hast. Mir is’ tatsächlich ein „I“ runtergepurzelt.
     
  17. "PS: Kennt jemand einen richtig _grusligen_ Film? Nicht so eine blutige und eingeweidige Schweinerei, sondern einen von den Filmen, nach deren Genuss man sich (als Jugendlicher zumindest) drei Monate nicht mehr alleine in den Keller getraut hat?"

    "Die Stunde des Wolfes" von Ingmar Bergmann. Für mich ein beinahe perfekter Horrorfilm, ohne als solcher ausgewiesen zu sein.
     
  18. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Die habe ich mal alle drei (als es noch Programmkinos gab, die sowas angeboten haben) in einer Langen Nacht am Stück gesehen. Ich fand Teil II am besten. I ist zu amateurhaft gemacht und III zu klamaukig.

    ciao, maximilian
     
  19. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Danke für den Tip, den kenne ich noch nicht - oder erinnere mich jedenfalls nicht mehr dran!
    Auch blanken Horror (ebenfalls ohne ein Horrorfilm sein zu wollen) hat bei mir "Dancer in the Dark" (Lars von Trier) ausgelöst ...

    ciao, Maximilian
     
  20. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ach, zum langsamen Herangeführt werden is’ Teil 3 (Ash– Haushaltswaren) schon prima.
    :D
     

Diese Seite empfehlen