hd cache 2 oder 8mb?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von perot, 30. September 2003.

  1. perot

    perot New Member

    möchte mir eine externe festplatte (fiwi) zulegen. habe mich entschieden es nicht im bundle zu kaufen, sondern gehäuse und platte einzeln zu kaufen. (bei dsp-memory wird da was mit einer ibm-platte angeboten, doch von ibm/hitachi sollte man wohl doch lieber die finger lassen...)

    das gehäuse soll das ice cube fiwi400 werden (gibts bei cyberport für 75€)

    bei der festplatte werde ich wahrscheinlich auf eine seagate zurückgreifen (120GB und 7200rpm)

    doch jetzt stellt sich mir die frage ob sich der mehrpreis für 8MB statt 2MB cache lohnt???

    bitte um eure meinungen...

    DANKE
     
  2. wm54

    wm54 New Member

    habe ich auch schon mal gepostet. leider wußte niemand was. habe mir jetzt mal eine mit 8mb bestellt.
     
  3. co96

    co96 New Member

    Naja, is doch eigentlich logisch… 2MB Puffer (Cache) sind schneller voll als 8MB, ergo muß häufiger auf die Platte zugegriffen werden…
    (...)
    8MB sind einfach schneller… :wink:

    -co96
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Vor allem wenn du öfter mit großen Dateien am Stück hantierst zahlt sich das aus. Vor allem beim Videocapturen von einer Kamera z.B. Da sind ja die einzelnen Files nicht selten gleich etliche GB am Stück. Da ist ein großer Puffer von Vorteil indem da Material zwischengespeichert werden kann für den Fall das ein Gerät mal schneller Daten liefert als die Platte schreiben kann. Damit sich die Platte nicht verschluckt läuft das dann in den Cache.
    Bei kleinen Daten tuns auch die 2 MB. Kommt eben drauf an was du damit willst.
     
  5. perot

    perot New Member

    ein kollege meinte, dass der große puffer eben nur bei KLEINEN dateien von vorteil sei, da man bei großen die 8MB eh hinten und vorne nicht reichen würden und dann dafür eh mein arbeitsspeicher da sei...

    mmmh....
     
  6. Fadl

    Fadl New Member

    Recht hat dein Kollege. 8Mb sind selber noch sooooo wenig wenn man bedenkt das moderne Festplatten bis zu 80MB Daten in der Sekunde übertragen können.
    2 oder 8MB sind eigentlich egal. Merken wirst du den Unterschied eh nicht.
    Das Betriebsystem cacht Dateien zudem sehr viel wirkungsvoller als jeder HDD Cache.
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Klar reichen 8 MB beim speed heutiger Festplatten vorn und hinten nicht. Aber was ist denn im Notfall nützlicher? 2 oder 8 ? Kleine Dateien sind doch oftmals gar nicht so groß wie der cache... und sind schneller auf der HD und müssen auch kaum den cache benutzen.
    Beim LIVE Capturen von DV Material jedoch ist der 8 MB doch von Vorteil, da wird man bei nur 2 MB öfter Hänger haben. Kenne aber nur den Video Vergleich. Wie es sich beim Kopieren von anderen Daten verhält ... Keine Ahnung.
     
  8. perot

    perot New Member

    da hast du vollkommen recht und das reicht um sich für die 8mb zu entscheiden... :)

    sagt mal hat hier jemand eine ahnung, wie der icecube kühlt? also, das es passiv ist weiß ich, aber wie genau das funktioniert ist mir nicht ganz klar und auch nicht auf der macpower homepage ersichtlich...

    mein kollege will mir einen grauen kasten andrehen, der bei weitem nicht den stil hat, den man neben einem mac stehend haben muss ;-)

    nee, aber mal im ernst...um ihn von dem icecube zu überzeugen sollte ich mit ein paar fakten auftrumpfen können.

    er meinte zum beispiel: "na das gehäuse ist aus aluminium und leitet die wärme ja gut ab, doch dann ist da wieder so eine plastik hülle drumrum!!" also, in seinen augen vollkommener kokolorez

    steckt hinter dem icecube da eine bestimmte funktionsweise? er kann ja nicht icecube heißen, weil mann eiswürfel zum kühlen reinfüllen muss ;-)
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Er heißt IceCube, weil er einem Eisquader ähnelt. Ich habe ihn seit gut einem Jahr in Betrieb und mehr als "handwarm" wird das Gehäuse selbst bei einer 7200 U/min-Platte im Dauerbetrieb nicht. Augen- und Ohrenschmaus, weil man sie nicht hört.

    Vielleicht liegt's am externen Netzteil, dass sie ohne Lüftergedöns und -gedröhns auskommt.
     
  10. kringo

    kringo New Member

    ...kann ich nur bestätigen.
    Der IceCube wird auch bei längerem Betrieb nur handwarm. Festplatte: Maxtor 120 GB, 7200, 2MB
     
  11. kawi

    kawi Revolution 666

    Klar reichen 8 MB beim speed heutiger Festplatten vorn und hinten nicht. Aber was ist denn im Notfall nützlicher? 2 oder 8 ? Kleine Dateien sind doch oftmals gar nicht so groß wie der cache... und sind schneller auf der HD und müssen auch kaum den cache benutzen.
    Beim LIVE Capturen von DV Material jedoch ist der 8 MB doch von Vorteil, da wird man bei nur 2 MB öfter Hänger haben. Kenne aber nur den Video Vergleich. Wie es sich beim Kopieren von anderen Daten verhält ... Keine Ahnung.
     
  12. perot

    perot New Member

    da hast du vollkommen recht und das reicht um sich für die 8mb zu entscheiden... :)

    sagt mal hat hier jemand eine ahnung, wie der icecube kühlt? also, das es passiv ist weiß ich, aber wie genau das funktioniert ist mir nicht ganz klar und auch nicht auf der macpower homepage ersichtlich...

    mein kollege will mir einen grauen kasten andrehen, der bei weitem nicht den stil hat, den man neben einem mac stehend haben muss ;-)

    nee, aber mal im ernst...um ihn von dem icecube zu überzeugen sollte ich mit ein paar fakten auftrumpfen können.

    er meinte zum beispiel: "na das gehäuse ist aus aluminium und leitet die wärme ja gut ab, doch dann ist da wieder so eine plastik hülle drumrum!!" also, in seinen augen vollkommener kokolorez

    steckt hinter dem icecube da eine bestimmte funktionsweise? er kann ja nicht icecube heißen, weil mann eiswürfel zum kühlen reinfüllen muss ;-)
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Er heißt IceCube, weil er einem Eisquader ähnelt. Ich habe ihn seit gut einem Jahr in Betrieb und mehr als "handwarm" wird das Gehäuse selbst bei einer 7200 U/min-Platte im Dauerbetrieb nicht. Augen- und Ohrenschmaus, weil man sie nicht hört.

    Vielleicht liegt's am externen Netzteil, dass sie ohne Lüftergedöns und -gedröhns auskommt.
     
  14. kringo

    kringo New Member

    ...kann ich nur bestätigen.
    Der IceCube wird auch bei längerem Betrieb nur handwarm. Festplatte: Maxtor 120 GB, 7200, 2MB
     

Diese Seite empfehlen