HD Display oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von pixel, 24. Januar 2005.

  1. pixel

    pixel New Member

    Im ersten Halbjahr 2005 soll neue Hardware her. Bisher warte ich noch auf neue Powermacs und Tiger. Bei der Wahl des Displays bin ich mir weiterhin unschlüssig. Vom Preis her finde ich das 20" Display von Apple sehr überzeugend. Die Größe würde mir auch reichen. Nun stellt sich für mich als Mediadesigner allerdings die Frage, ob ich nicht besser gleich ein Display mit HD Auflösung nehme, schließlich kauft man ein Display ja nicht alle 2-3 Jahre neu. Außerdem hab ich in mehreren Tests gelesen, das das 23" Cinema Display HD um einiges besser ist. Lohnt sich der Aufpreis tatsächlich? HD oder HDTV ist ja nun in aller Munde, Apple setzt drauf, viele Consumer Electronic Hersteller ebenso. Da ich meinen Mac auch als Mediastation nutzen will, macht es doch eigentlich Sinn, oder? Was meint Ihr?

    Helft mir mal bitte bei der Entscheidungsfindung!

    Danke!

    Gruß,
    pixel
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    HDTV:
    720p = 720 x 1080
    1080i = 1280 x 1920

    Das betrifft in erster Linie erstmal Fernsehgeräte und Ausgabemedien wie Beamer ect und nicht Computer Monitore.

    1080i entspricht einen 55 Zoll Monitor ... das wirds als als Computermonitor vorerst nicht geben ;-)
     
  3. pixel

    pixel New Member

    Okay, das hilft mir schon weiter.

    Das meint Apple dazu:

    »High Definition
    Setzen Sie das 23" Apple Cinema HD Display ein, um die in Umgebungen für Fernsehübertragungen verwendeten HD-SDI-Signale (High-Definition Serial Digital Interface) in ihrer korrekten, nativen Auflösung anzuzeigen. Sie benötigen lediglich eine eCinema Systems Schnittstelle, um Funktionen zu aktivieren, die Ihnen noch nicht einmal mit einem teuren CRT-Monitor mit TV-Qualität zur Verfügung stehen.«

    das eCinema System kostet bestimmt nen saftigen Aufpreis. Gut, was spricht noch für`s 23"?
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    Eine schöne Größe - egal ob HDTV oder nicht ;-)
     
  5. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    jep. Die grösse ist sicherlich der grösste Pluspunkt! Am besten du gehst mal in nen Apple-Laden und vergleichst dort die Displays von Apple.. des 23" ist einfach der Hammer! Da gibts nichts dran auszusetzen..

    Andere Frage: Du willst auf neue Powermacs warten und dann einen der neuen kaufen? Will dich ja nicht mit meinen Problemen belästigen, aber ich hab Anfangs Dez den grössten G5 (also Dual 2.5er) bestellt und der ist noch nicht hier und wird wahrscheinlich auch in nächster Zeit noch nicht eintreffen.. von dem Aspekt her, wenn du auf neue wartest und dann gleich das Neueste willst, kann das ev. noch ein bissrl länger dauern, als das erste Halbjahr 05..
    Aber auf neue Produkte warten, hat auch seine Vorteile..

    Nochmal zurück zur display-frage: Wenn das Geld da ist, dann nimmm des 23er. Wenn das Geld knapp ist, reicht auch ein 20er..
    Gruss
     
  6. pixel

    pixel New Member

    Die Displaygröße ist nicht unbedingt das k.o Kriterium, da mir ein 20" eigentlich schon reicht. Allerdings hat beim ct`Test das 20" schlechter abgeschnitten. Besonders wichtig ist mir optimale Farbwiedergabe, Auflösung, Kontrast, Blickwinkel und Reaktionszeit. Hab mir natürlich schon beide Displays angeguckt. Konnte sie aber nicht hinreichend Testen. Da auf mein Aluschreibtisch auch nur ein Aludisplay passt, führt kein Weg an Apples Cinema Displays vorbei.

    @ affenschwanz
    Was Wartezeiten angeht, hab ich auch schon meine Erfahrungen gemacht, damals beim Kauf meines Titaniums. Mir ging es damals ähnlich wie Dir. Aber ich kaufe generell lieber Revison 2 oder 3. Ich würde gern den 2.5er haben, allerdings für weniger Geld , der Ati x800 und bitte mit Tiger. Mal sehen, ich hoffe es wird was in den nächsten Monaten.

    Bye,
    Pixel
     
  7. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    gut, dann sehe ich nicht mehr so schwarz für dich.. denke, Apple wird dann die 2.5er auch non-stop ausliefern können, wenn sie neue Vorstellen. Und wenn kein Weg am Apple-Alu-Display vorbei führt und du dem ct'Test glauben schenkst, dann kann ich nur sagen: Nimm des 23er auch wenn du denkst, dass 20er wird schon reichen.. du wirst die 23 missen, wenn du sie einmal probiert hast.
    Und meine Meinung ist: Mann kann nie genug Platz auf seinem Desktop haben!
    Aber die Entscheidung überlass ich selbstverständlich dir!
    Gut n8
    Gruss
     
  8. friedrich

    friedrich New Member

    Wobei ich letztens im Saturn (bei den Apple Händlern stehen die ja nicht...) das 30" ausprobiert habe und es zunächst einmal zu groß fand. Das siehste nix mehr außer dem Monitor, und mit der Maus muß man auch auf dem gesamten Schreibtisch herumfahren.
    Aber irgendwie juckts doch in den Fingern...
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Denkbar wären an einem G5 auch so nette Variationen wie z.B. zwei 20"-Displays. :D

    Überzeugend sind eigentlich alle drei Displays der aktuellen Serie. Ich würde wahrscheinlich aber auch zum 23" tendieren.
     

Diese Seite empfehlen