HD einbau "auf dem Kopf"? ATA66/100?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von peterhecht, 13. März 2003.

  1. peterhecht

    peterhecht New Member

    Hallo,

    ich habe zwei Fragen, in meinem Dual 867 möchte ich meine 2. HD einbauen.

    Habe gelesen besser am ATA 66 Port und die interne Apple System HD am ATA 100 lassen so hat jeder seinen eigen Controller? Bring das was?

    Habe sie erstmal am ATA 66 eingebaut. Dabei liegt die HD aber "auf dem Kopf" ist das so gewollt? Die andere HD steht senkrecht! Ist das der HD egal ob senkrecht oder "auf dem Kopf", dachte immer die müssen waagerecht und mit Elektronik nach unten liegen???

    Danke
     
  2. charly68

    charly68 Gast

    -->System HD am ATA 100 lassen so hat jeder seinen eigen Controller? Bring das was?

    der controller kann 2 platten steuern gelle. nicht umsonst sind da ja auch 2 kabel dran. es wird parallel übertragen nicht seriel wie einige glauben. das heisst volle bandbreite für beide platten .kannste ja selber mal testen.
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    Ein senkrechter Betrieb dürfte eigentlich keine Probleme bereiten, werkelt(e) doch in den G3-iMacs die Platte auch senkrecht. Aber ein "über Kopf"-Betrieb?? Habs´s noch nicht probiert, müsste aber auch ohne weiteres möglich sein.

    TomPo
     
  4. peterhecht

    peterhecht New Member

    Hallo,

    ich habe zwei Fragen, in meinem Dual 867 möchte ich meine 2. HD einbauen.

    Habe gelesen besser am ATA 66 Port und die interne Apple System HD am ATA 100 lassen so hat jeder seinen eigen Controller? Bring das was?

    Habe sie erstmal am ATA 66 eingebaut. Dabei liegt die HD aber "auf dem Kopf" ist das so gewollt? Die andere HD steht senkrecht! Ist das der HD egal ob senkrecht oder "auf dem Kopf", dachte immer die müssen waagerecht und mit Elektronik nach unten liegen???

    Danke
     
  5. charly68

    charly68 Gast

    -->System HD am ATA 100 lassen so hat jeder seinen eigen Controller? Bring das was?

    der controller kann 2 platten steuern gelle. nicht umsonst sind da ja auch 2 kabel dran. es wird parallel übertragen nicht seriel wie einige glauben. das heisst volle bandbreite für beide platten .kannste ja selber mal testen.
     
  6. TomPo

    TomPo Active Member

    Ein senkrechter Betrieb dürfte eigentlich keine Probleme bereiten, werkelt(e) doch in den G3-iMacs die Platte auch senkrecht. Aber ein "über Kopf"-Betrieb?? Habs´s noch nicht probiert, müsste aber auch ohne weiteres möglich sein.

    TomPo
     

Diese Seite empfehlen