HD formatieren

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von gratefulmac, 25. Mai 2002.

  1. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ich will ne externe HD anschließen.Soll nur zum ausprobieren von Prog.,betas ect erstmal genutzt werden.
    Nun meine Frage,lohnt es sich das Teil in Unix File System zu formatieren oder muß man HFS+ nehmen um überhaupt damit arbeiten zu können.
     
  2. tasker

    tasker New Member

    Hm, will wohl keiner antworten.

    Richte Dir doch zwei Partitionen ein, eine mit HFS+, die andere mit UFS.
    Genau das hab ich am Amiga immer so gehalten. Ich fuhr damit wunderbar.

    Gruß

    tasker
     
  3. DonRene

    DonRene New Member

    mit hfs+ bist du auf der sicheren seite. mac os 9 kann mit dem unix file system nix anfangen. es soll aber auch ein paar probleme mit aqua und ufs geben. hfs+ ist auch von apple empfohlen.

    wenn du ufs nimmst musst du auch auf groß/kleinschreibung achten.

    nochmal alles gute zum geburtstag ;-)
     
  4. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Ja,Danke.
    Und gruß zurück an alle
     

Diese Seite empfehlen