HD mounten

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Maike, 2. November 2001.

  1. Maike

    Maike New Member

    Ich habe eine HD mit einem gecrashten 7.6er System aus einem älteren Rechner als 2. HD in meinen G4 unter 9.0.4 gesteckt, da sich auf ihr noch ein paar Daten befinden, die vor dem Initialisieren der Festplatte noch gebrannt werden müssen. Nun erkennt er die HD zwar, aber er mountet sie nicht. Zu Fuß mounten mit "Laufwerke initialisieren" funktioniert leider nicht. Es gibt nur die Meldung "LW kann nicht aktiviert werden."

    Hat jemand eine Idee? Mit dem FWB Treiber, mit dem die FP ursprünglich lief, habe ich es versuchen wollen, aber das Programm verabschiedet sich unter 9.0.4 mit Fehler 3.

    Vielen, vielen Dank für jeden Tipp.
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Maike,

    hats Du schon mal versucht die Platte mit SCSI Probe oder Mount Everything zu mounten ?
    Bzw. ist sie überhaupt vom System erkannt (Systemprofiler) ?
    Der alte FWB Treiber müßte schon auf einen aktuellen Stand gebracht werden, damit er unter 9.x läuft. Nur ob sich das lohnt ?!
    Wenn Du den alten Rechner noch hast und dieser noch läuft könnte man die Daten auch via Ethernet rüberschieben, dabei aber Achtung der G4 muß die Daten vom alten Rechner holen, wenn Du eine Freigabe hast die über 2 GB ist.
    Oder laufen beide Platten auf der gleichen SCSI ID ?

    Joern
     
  3. Maike

    Maike New Member

    - Es handelt sich beidesmal um IDE-Platten.
    - Der Systemprofiler erkennt sie richtig (als nicht aktiviert/gemountet).
    - Wenn ich die Start-HD mit 9 abklemme und nur mit der zu sichernden HD von CD starte wird die CD gemountet. Sobald aber die Start-HD mit 9 angeklemmt ist - ob ich von dieser dann starte oder nicht ist - wird die zu sichernde HD nicht mehr gemountet. Das ist doch komisch oder?
    - Die beiden Rechner stehen an verschiedenen Orten, aber wenn ich den Transport auf mich nehme, ist Enet ne echte Option.
     
  4. Maike

    Maike New Member

    Gibt es nicht ein Programm, mit dem man das Mounten einer IDE-Platte erzwingen kann?
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    hi

    ich glaube eher das die 2 platten nicht richtig im master/slave modus laufen, also net richtig gejumpert sind.

    ich weiß aber auch net wie das geht. musst du mal die jumper auf der hd in verschiedene einstellungen zu versuchen.

    was auf jeden fall gehen sollte, ist das du das cd-lw abklemmst und da die hd da dran klemmst und dann schnell die daten sicherst .

    ich mach das bei mir so wenn ich mal ne 2. hd brauche, weil ich bei mir keine 2. im m/s anschließen kann

    rene
     
  6. Maike

    Maike New Member

    Die HD hat ein 2x3 Feld von Kontaktstiften. Da gibt es mit einer Kontaktbrücke 7 Möglichkeiten. Auf dieser blöden HD steht auch nicht drauf, wie sie zu jumpern ist. Vielleicht sollte ich das mal ausprobieren ...
    Aber zuerst werde ich mit meiner soeben gebrannten Start CD inkl. Toast starten und versuchen, die Daten von der Platte zu brennen.
     
  7. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    das problem iss vollgendes. wenn du sagst , das die platte ich schon etwas älter ist, dann musst den treier aktualisieren. das kannst du ganz leicht mit dem tool "laufwerke konfigurieren" erledigen. da gibt es dann einen option. nach einem neustart sollte sie dann bei dir gemountet sein. wenn nicht gibt es bei selbigen programm ne option "volumes aktivieren"......

    xymos
     
  8. Maike

    Maike New Member

    Ja, vielen Dank. Das war's.
     

Diese Seite empfehlen