hd plötzlich voll? wiedergefundenes? hilfe!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von schuetzenbaer, 13. Februar 2004.

  1. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    meine festplatte ist schlagartig voll,
    ein unbekannter ordner: "wiedergefundenes" und
    unterordner: "1" taucht plötzlich auf
    und eine unsichtbare datei: "??????????/????...."
    mit der größe: -1.268 lassen sich zwar in den papierkorb ziehen, dort aber nicht löschen.
    norton system works weist auf einen
    schweren systemfehler hin, der intern nicht repariert werden kann; es waere zuwenig arbeitsspeicher vorhanden.

    ansonsten ist alles noch da und ich kann sogar noch ein bißchen arbeiten, obwohl ich scheinbar nur noch 11MB platz hätte.

    ein fehler ist mir bewußt:
    ich habe die peripherie das letzte mal in einer falschen reihenfolge eingeschaltet, worauf sich nach einem neustart das bereits gelöschte kontrollfeld "mehrere benutzer" wieder aufging und mir den zugang zu meinem rechner verweigerte.

    erneuter start von norton-cd, löschen von mehrere benutzer, prefs, usw (kann auch zuviel gewesen sein) haben wohl die jetzige krise ausgelöst.

    gibt es noch HOFFNUNG?
    koennt Ihr mir bitte weiterhelfen?

    rechner: G3 B/W, 400Mhz, 512MB RAM
    system: MAC OS 9.2.2,
    SCSI-karte-brenner-scanner(terminiert)
    2 graka, USB-Hub,
    HD 40GB, partitioniert
    viele programme

    herzlichen dank
    mike
     
  2. Kaule

    Kaule Aber bitte mit Sahne

    aber das Problem hatte ich so ähnlich auch mal.
    Bei mir lies sich auch eine Datei nicht löschen.
    Ich hab dann von der System-CD gestartet und den Papierkorb entleert.
     
  3. schuetzenbaer

    schuetzenbaer New Member

    der zuvor nicht vorhandene ordner"wiedergefundenes" liegt bereits im papierkorb.

    bei löschversuchen (intern, system-cd, norton) wird behauptet, dateien davon würden gerade benützt werden.

    ich verdächtige meine kühnen versuche die "mehrere benutzer" wieder loszuwerden haben wichtiges gleich mit gelöscht.
    aber wieso taucht dieser "mehrere benutzer" denn ständig auf? - ich habe doch fast alles mit diesem namen weggeschmissen.
     
  4. bambuu

    bambuu New Member

    Als erstes beim Löschen alt-Taste drücken, danach PRAM zappen, Schreibtischdatei neu erstellen, dann hast Du wahrscheinlich kein Problem mehr. Falls doch: Benenne Deinen Sys.Ordner neu (Sys alt oder so) und installiere das System nochmals frisch von der CD. Danach kannst Du die nötigen Sys.erweiterungen etc wieder vom alten in den neuen kopieren, ebenso Treiber usw.

    Gruss
    bambuu
     

Diese Seite empfehlen