hd spass

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von xxxl, 1. Oktober 2003.

  1. xxxl

    xxxl New Member

    Hallo!

    iBook 500 OSX 10.2.6

    Vor einer Woche wollte ich einen neuen Benutzer anlegen, beim auswaehlen von "Automatisch Anmelden" kam es zum Absturz des gesamten Rechners. Beim neueinschalten klappte es genau bis zur Auswahl des Benutzers, danach war nur noch ein weißer Bildschirm und der Mauszeiger zusehen.

    Nach vielem Tastengedruecke war ich ploetzlich im Terminal. Ich hab mir die Volumes angesehen, und alle Daten waren da. Von CD booten ging nicht, von Firewire auch nicht. Vom Terminal aus, kann man keine Benutzer bearbeiten. Es blieb mir nichts anderes uebrig, als die Platte auszubauen, zu loeschen und 10.2 wieder draufzuspielen.

    Wer je ein iBook zerlegt hat, und es vor allen Dingen wieder zusammengeschraubt bekommen hat, ohne das Schrauben uebrigbleiben, kann Stolz auf sich sein. Das ist Feinmechanik vom Feinsten. Ich hab fast vier Std gebraucht, und es funzt wie verueckt.

    Man bin ich froh, puhhhhh....
     
  2. kawi

    kawi Revolution 666

    Und? Ist ne Schraube übrig geblieben oder nicht?
     
  3. xxxl

    xxxl New Member

    natuerlich nicht
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sei froh, ich habe eine übrig gelassen, die im CD-Laufwerk mehr als sperrig verbaut war. Aber die stört nicht weiter :)
     
  5. applez

    applez New Member

    respekt! :)
    ich hatte gleich 2 schrauben zuviel...
     
  6. xxxl

    xxxl New Member

    Hallo!

    iBook 500 OSX 10.2.6

    Vor einer Woche wollte ich einen neuen Benutzer anlegen, beim auswaehlen von "Automatisch Anmelden" kam es zum Absturz des gesamten Rechners. Beim neueinschalten klappte es genau bis zur Auswahl des Benutzers, danach war nur noch ein weißer Bildschirm und der Mauszeiger zusehen.

    Nach vielem Tastengedruecke war ich ploetzlich im Terminal. Ich hab mir die Volumes angesehen, und alle Daten waren da. Von CD booten ging nicht, von Firewire auch nicht. Vom Terminal aus, kann man keine Benutzer bearbeiten. Es blieb mir nichts anderes uebrig, als die Platte auszubauen, zu loeschen und 10.2 wieder draufzuspielen.

    Wer je ein iBook zerlegt hat, und es vor allen Dingen wieder zusammengeschraubt bekommen hat, ohne das Schrauben uebrigbleiben, kann Stolz auf sich sein. Das ist Feinmechanik vom Feinsten. Ich hab fast vier Std gebraucht, und es funzt wie verueckt.

    Man bin ich froh, puhhhhh....
     
  7. kawi

    kawi Revolution 666

    Und? Ist ne Schraube übrig geblieben oder nicht?
     
  8. xxxl

    xxxl New Member

    natuerlich nicht
     
  9. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    sei froh, ich habe eine übrig gelassen, die im CD-Laufwerk mehr als sperrig verbaut war. Aber die stört nicht weiter :)
     
  10. applez

    applez New Member

    respekt! :)
    ich hatte gleich 2 schrauben zuviel...
     

Diese Seite empfehlen