HD weg Quantum Fireball CX !!!!!!!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von MacELCH, 23. April 2002.

  1. Tambo

    Tambo New Member

    Norton Utilities'. Not only will it find your data in situations where the other tools fail, but it will recover them in a much better condition, restoring icons, dates and even folder hierarchy."

    siehe die entsprechenden threads hier vor ca 3 wochen.... weiss nicht ob sie die neue version draussen haben, die alten haben sie zurückgezogen, ich könnte Dir jedoch da nen link setzen...
    tAmbo
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin liebe Gemeinde,

    nein wo denkt ihr hin ! Nicht mir ist dies passiert sondern einem Arbeitskollegen, der naturelement kein Backup seiner 10 GB HD gemacht hatte.

    Es handelt sich um einen G4/400 unter OS 9.2 die Platte war HFS+ formatiert.

    Eine zweite 60 GB HD war als Slave gemountet - wurde aber nicht zu Backup Zwecke mißbraucht - warum auch ?!

    Nun zu den Symptomen des Patienten:

    Beim Neustart findet man kein System auf der Platte nachdem sich die Platte mit unüberhörbaren heftigen Klick Geräuschen meldet.

    Erste Hilfe hat kein Volume gefunden, auch Norton hat kein Volume gefunden. Nach kopieren eines Systemfolders auf die zweite Platte und starten von dieser hat sich auch nichts geändert. Die Platte meldet sich weiterhin mit unüberhörbaren klacker Geräuschen.

    Nach manueller Intervention in Form eines leichten Schlaggegenstandes - gutes Zureden hatte keinerlei Wirkung, konnte die Platte einmal zum starten gebracht werden, dummerweise wurde auch Erste Hilfe gestartet - da ja das System durch einen Reset neugestartet wurde. Dies hatte den Effekt, daß etwa bei der Hälfte das System einfror und die Platte erneut zu den stakatoähnlichen Klickgeräuschen überging.

    Nach ein paar Stunden rumspielen konnte die Platte überzeugt werden als Slave zumindest nicht mehr 120 BPM zu produzieren. Allerdings wurde sie auch nicht gemountet, der System Profiler dagegen erkannte die Festplatte korrekt. Mit dem Utility Disk Drive Tune Up von Software Architekt konnte zumindest festgestellt werden, daß die Platte formatiert werden muß um mit ihr zu arbeiten.

    Meine Vermutung ist, daß sich nur der Festplatten Treiber verabschiedet hat und bei reinstallation daß ganze zumindest zum größten Teil wieder gerettet werden kann.

    Nun ist Eure Kreativität gefragt, was fällt Euch noch spontan um 23 Uhr so ein was man mit einer nicht-kooperativen HD außer aus dem Fenster zu werfen machen kann ?

    Vielen Dank schon einmal für Eure bestimmt einmaligen Kommentare *g*

    Gruß

    MacELCH
     
  3. Tambo

    Tambo New Member

    Deine Vermutung --> also meinedumme Frage.
    Den Festplattentreiber wirste ja schon schon aktualisiert haben ?

    hmhmhmhm

    Da gabs hier vor ca einem halben Jahr von franzmane was ähnliches....
    Gruss, tAmbo
     
  4. wolfkasper

    wolfkasper New Member

  5. RaMa

    RaMa New Member

    forumsuche benutzen ;-)))

    >>Platte mit unüberhörbaren heftigen Klick Geräuschen meldet.

    klingt nach defektem lager...
    macht er das länger oder wirklich nur wenn die hd angesprochen wird??
    bzw. dreht sich die platte dann noch? (draufgreifen :)

    oder aber die lesekopf steuereinheit is hin, und das ding fährt unmotiviert umher und schlägt dabei immer wieder auf die platte auf...

    nach nem defekten controller klingts eigentlich nicht, da die platte ja im sp ja erkannt wird...

    >>>Nach manueller Intervention in Form eines leichten Schlaggegenstandes

    http://www.scythesupply.com/Images/Hammer-mob.jpg ???
    ;-)

    alles in allem würd ich die platte mal aufmachen, und von fachkundigen personal anschauen lassen...

    ra.ma.
     
  6. Tambo

    Tambo New Member

  7. MacELCH

    MacELCH New Member

    Ich hätte vielleicht erwähnen sollen, daß ich mich ebenfalls auf die Forumssuche gemacht habe und bei "Fireball" ebenfalls auf Franzmanes Problem getroffen bin - jedoch ohne echte Lösung des Problems.

    @ RaMa,

    nicht schlecht Deine Interpretation des Gegenstandes- es war dann doch eher soetwas (was anderes war gerade nicht auf dem Schreibtisch greifbar)
    http://www.fox.co.at/gifs/schere.gif

    @Tambo,

    mag vielleicht blöd klingen - aber wie kann ich den Festplattentreiber aktualisieren, wenn Erste Hilfe und Norton versagt ?

    nochmal @RaMa,

    wenn man die Platte in der Hand hält, spürt man wie sie anfängt zu rotieren - nach ca. 2-3 Sekunden fangen die Schläge des "keine Ahnung welches Teil" an - Schreibleseköpfe sind doch recht klein und zierlich - können die so laute Geräusche von sich geben ?

    Danke trotzdem für Eure Hilfe und ja ich hab auch die Suche bezüglich Datenrettung im Forum gestartet - der Betroffene meinte nur, muß mal schauen ob es wirklich soviel wert ist.

    Hauptsächlich waren installierte Programme und das System drauf, sicherlich auch so wichtige Dinge wie Email Kasten, Attachments und was weiß ich - den Link für Silverkeeper von Lacie hat er schon vorher von mir bekommen, damit ihm soetwas nicht noch einmal passiert.

    Gruß

    MacELCH
     
  8. Tambo

    Tambo New Member

    Festplattentreiber ab CD aktualisieren....
     
  9. RaMa

    RaMa New Member

    >>Schreibleseköpfe sind doch recht klein und zierlich - können die so laute Geräusche von sich geben ?

    naja bei 5400 rpm können die zierlich sein was sie wollen ;-))

    aber wie gesagt könnte auch das lager sein,.. mit etwas feinmachanik und einer zweiten defekten platte mit unkaputten kugellager sollte sich das beheben lassen, hab zwei platten zuhause mit denne muß ich das mal testen :))

    datenrettung von ner firma kommt etwas teuer :)

    ra.ma.
     
  10. RaMa

    RaMa New Member

    >>welche Haarfarbe haste heute ? ;-)

    leicht angegraut ;-))
     
  11. MacELCH

    MacELCH New Member

    @tambo

    wie geht das wenn keine HD angezeigt wird kann ich auch nichts aktualisieren oder stehe ich ein wenig auf der Leitung ?

    Gruß

    MacELCH
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    du must einfach das cdrom laufwerk direkt mit der platte verbinden, also den kontroller übergehen, dadurch wird das harddrive nichtüberfprüft und du kannst die treiber aktualiesieren ;-))

    achja und als sctromversorgung eine autobatterie ;-)

    ra.ma.
     
  13. MacELCH

    MacELCH New Member

    Der Witz ist ja, das im Sys Profiler die Platte erkannt wird, aber wenn ich Geräteliste aktualisieren mache kommt trotzdem nur die andere Platte, die defekte bleibt im Nirwana.

    Ich schau mal ob ich mit dem anderen Tool weiterkomme, danke.

    Gruß

    MacELCH
     
  14. RaMa

    RaMa New Member

    mit data rescue???
    das funkt nur wenn du die platte lesen kannst...

    hast du die platte schon mal in einen anderen rechner eingebaut???

    ra.ma.
     
  15. Tambo

    Tambo New Member

    Norton Utilities'. Not only will it find your data in situations where the other tools fail, but it will recover them in a much better condition, restoring icons, dates and even folder hierarchy."

    siehe die entsprechenden threads hier vor ca 3 wochen.... weiss nicht ob sie die neue version draussen haben, die alten haben sie zurückgezogen, ich könnte Dir jedoch da nen link setzen...
    tAmbo
     
  16. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin liebe Gemeinde,

    nein wo denkt ihr hin ! Nicht mir ist dies passiert sondern einem Arbeitskollegen, der naturelement kein Backup seiner 10 GB HD gemacht hatte.

    Es handelt sich um einen G4/400 unter OS 9.2 die Platte war HFS+ formatiert.

    Eine zweite 60 GB HD war als Slave gemountet - wurde aber nicht zu Backup Zwecke mißbraucht - warum auch ?!

    Nun zu den Symptomen des Patienten:

    Beim Neustart findet man kein System auf der Platte nachdem sich die Platte mit unüberhörbaren heftigen Klick Geräuschen meldet.

    Erste Hilfe hat kein Volume gefunden, auch Norton hat kein Volume gefunden. Nach kopieren eines Systemfolders auf die zweite Platte und starten von dieser hat sich auch nichts geändert. Die Platte meldet sich weiterhin mit unüberhörbaren klacker Geräuschen.

    Nach manueller Intervention in Form eines leichten Schlaggegenstandes - gutes Zureden hatte keinerlei Wirkung, konnte die Platte einmal zum starten gebracht werden, dummerweise wurde auch Erste Hilfe gestartet - da ja das System durch einen Reset neugestartet wurde. Dies hatte den Effekt, daß etwa bei der Hälfte das System einfror und die Platte erneut zu den stakatoähnlichen Klickgeräuschen überging.

    Nach ein paar Stunden rumspielen konnte die Platte überzeugt werden als Slave zumindest nicht mehr 120 BPM zu produzieren. Allerdings wurde sie auch nicht gemountet, der System Profiler dagegen erkannte die Festplatte korrekt. Mit dem Utility Disk Drive Tune Up von Software Architekt konnte zumindest festgestellt werden, daß die Platte formatiert werden muß um mit ihr zu arbeiten.

    Meine Vermutung ist, daß sich nur der Festplatten Treiber verabschiedet hat und bei reinstallation daß ganze zumindest zum größten Teil wieder gerettet werden kann.

    Nun ist Eure Kreativität gefragt, was fällt Euch noch spontan um 23 Uhr so ein was man mit einer nicht-kooperativen HD außer aus dem Fenster zu werfen machen kann ?

    Vielen Dank schon einmal für Eure bestimmt einmaligen Kommentare *g*

    Gruß

    MacELCH
     
  17. Tambo

    Tambo New Member

    Deine Vermutung --> also meinedumme Frage.
    Den Festplattentreiber wirste ja schon schon aktualisiert haben ?

    hmhmhmhm

    Da gabs hier vor ca einem halben Jahr von franzmane was ähnliches....
    Gruss, tAmbo
     
  18. wolfkasper

    wolfkasper New Member

  19. RaMa

    RaMa New Member

    forumsuche benutzen ;-)))

    >>Platte mit unüberhörbaren heftigen Klick Geräuschen meldet.

    klingt nach defektem lager...
    macht er das länger oder wirklich nur wenn die hd angesprochen wird??
    bzw. dreht sich die platte dann noch? (draufgreifen :)

    oder aber die lesekopf steuereinheit is hin, und das ding fährt unmotiviert umher und schlägt dabei immer wieder auf die platte auf...

    nach nem defekten controller klingts eigentlich nicht, da die platte ja im sp ja erkannt wird...

    >>>Nach manueller Intervention in Form eines leichten Schlaggegenstandes

    http://www.scythesupply.com/Images/Hammer-mob.jpg ???
    ;-)

    alles in allem würd ich die platte mal aufmachen, und von fachkundigen personal anschauen lassen...

    ra.ma.
     
  20. Tambo

    Tambo New Member

Diese Seite empfehlen