HDMI-Formatprobleme am TV mit MacBookPro

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von akulier, 4. März 2007.

  1. akulier

    akulier New Member

    Hallo!
    Habe mir einen LCD-TV (Philipps) gekauft und das MacBookPro auch pflichtschuldigst mittels HDMI angeschlossen. Es ist auch tatsächlich die Qualität um einen Quantensprung besser, selbst bei den relativ kleinen iTunes Video-Files (ca 500 MB für 40 min).

    Jedoch – plötzlich habe ich am TV nur mehr 2 verschiedene Bildformate als Auswahloption, und nicht mehr wie üblich alle 6. Das iTunes Video hat aber das Format 4:3 und ist daher auf dem Breitbild-TV nicht ideal. Ich möchte daher wie zB bei allen anderen 4:3 TV-Sendungen gerne auf 14:9 schalten, aber das geht nicht mehr. (wenn ich aber den Mac mit SVHS anschließe, dann habe ich alle Optionen zur Auswahl, allerdings eine deutlich schlechtere Qualität)

    Gibt es da irgendwas am Mac, das man verstellen kann oder hat jemand irgendeine Idee dazu?

    danke, Alexander
     

Diese Seite empfehlen