Headphones iPod->Welche?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von RPep, 5. Juli 2004.

  1. RPep

    RPep New Member

    Hi!

    Ich habe in der Suche schon einige Aussagen gefunden, trotzdem wollte ich Euch mal fragen, welche Kopfhörer Ihr mit euren iPods benutzt?

    Ich habe noch die mitgelieferten im einsatz, interessiere mich aber für "richtige" in-ear Headphones, die die Umwelt-Geräusche draussen lassen.

    Grund ist neben dem besseren Klang vor allem die schreckliche Musik im Fitness-Studio, dieses beknackte tanzende lila Nilpferd macht mich noch wahnsinnig (Werbung) und Fürze / Orgasmen bestelle ich mir auch nicht als Klingelton. Um das aber alles NICHT zu hören, muss ich die Lautstärke an meinem iPod ganz schön aufdrehen, mit in-ears ist dem nicht so, da reicht eine leisere Einstellung (und ich will ja auf absehbare Zeit keine Hörgerät)...

    In meine Auswahl sind gekommen:

    - Sony MDR-EX71SLB in weiß (grins)
    - Apple In-Ear Headphones

    Tja, im Prinzip war es das auch schon, über den "the Plug" von Koss habe ich gerade bei nicht "Elektronischer Musik" schon eher schlechtes gehört....

    Welchen soll ich kaufen? Beide kosten in etwa gleich viel??

    Vielen Dank und viele Grüße
    Ralf
     
  2. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Ich kann nichts dazu sagen, habe noch keinen iPod :).
     
  3. RPep

    RPep New Member

    Ja, da arbeiten wir ja dran :)

    Viele Grüße
    Ralf
     
  4. DSLUser262

    DSLUser262 Member

    Genau ...
     
  5. tc-one

    tc-one New Member

    Hab die apple in-ear, sind meiner Meinung nach sehr gut
     
  6. nanoloop

    nanoloop Active Member

  7. teson

    teson New Member

    Hab´den Sony -leider in schwarz (in weiss mittlerweile ab und zu bei ebay)- und kann ihn sehr empfehlen, besonders der Bass ist Wahnsinn (unbedingt mal mit Björks "All is full of love" probehören). Die Apple-Teile hab´ich noch nicht gehört. Einige werden auch den A8 von B&O nennen, das Design find´ich aber ziemlich albern...

    Gruss, teson
     
  8. RPep

    RPep New Member

    Danke schonmal für die Antworten und Meinungen!!

    Ja, die von Shure habe ich auch schon ins Auge gefasst, aber die sind mir ein wenig zu teuer...

    Obwohl man bei Boxen, resp. Headphones nicht sparen sollte :)

    Gibt's vielleicht jemanden der mal beide ghört hat, die Sonys und die Apple?

    Viele Grüße und nochmals Danke,
    Ralf
     
  9. stefan

    stefan New Member

    mein tipp an bezahlbaren in ear phones sind "the plug" von koss und die viel gerühmten sony. man muss das wirklich ausprobieren und möglichst auch gleich mit den größten der beiliegenden "ohradapter" testen. die ohren müssen richtig zugestöpselt sein. die teile sollten dabei aber auch nicht zu tief im gehörgang sitzen - deswegen gleich mit den größten stöpseln probieren.

    die koss liefern von beiden den fettesten bass, verlieren aber im vergleich zu den sony bei höhen und brillianz. ein problem bei den sony ist, dass sie im einzelfall den besten klang in einer position haben, in der die kabel waagerecht aus den ohren stehen. das kann je nachdem ziemlich bescheuert aussehen, but so what.

    gruß

    s
     
  10. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

  11. Krikri

    Krikri New Member

    ich hab die von Sony und bin jedesmal wieder über deren leistung erstaunt! sie sind wirklich hammergeil... wie diejenigen von apple sind, weiss ich nicht!

    die sonies kann ich nur empfehlen!

    kris
     
  12. RPep

    RPep New Member

    Danke!!


    Gestern wollte ich im Pro-Markt meiner Wahl dann die Sonys einkaufen gehen, doch hatten die leider nur das kleinere Modell MDR-EX51 blabla und die für unverschämte 39,90 Euro. Den "The Plug" von Koss gab es auch für 25 Euro. Übrigens auf der Koss Seite ist der Empfohlene VK in den USA dafür 14,99 USD, pah zwar plus Steuern, aber trotzdem...

    Ich bin dann noch schnell zu Gravis in Frankfurt gefahren und hab mir die Apple geholt. 38,99 Euro. Was soll ich sagen, erster Eindruck enttäuschend. Dann habe alle Größen der Gummipopel ausprobiert, immer noch doof. Aber als ich die Dinger (meine Ohren scheinen ziemlich SPEZIELL zu sein) dann waagerecht nach hinten reingepfrimelt hab, OH WUNDER! Klasse Klang, tolle Bässe, klare Höhen, ENDLICH....

    Vielen Dank an all die Empfehlungen, eigentlich wären es die Sonys geworden, aber nun habe ich Apple-weiße...und der Klang ist prima...

    Viele Grüße und

    bmmmtstststssssktsssskkktsssssskbooomtssssssskkk
    (ist die Bassline) :party:
     

Diese Seite empfehlen