HeftCD defekt

Dieses Thema im Forum "Macwelt" wurde erstellt von MacGhost, 27. Dezember 2002.

  1. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo Redaktion,

    heute hat sich die Macwelt in meinen Briefkasten eingefunden, die JahresCD laeuft einwandfrei nur die LeserCD hat eine Macke in der Oberflaeche und ich daher nicht benutzbar.
    Kommt ein Schreib/Lesefehler, egal welches System und welches Laufwerk.

    Soll ich Euch die CD zusenden oder wie wollen wir weiter verfahren ?

    Joern
     
  2. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    index_2002.pdx' nicht öffnen, da der Dateityp nicht unterstützt wird oder die Datei beschädigt ist (z.B. wenn sie als E-Mail-Anhang geschickt und nicht korrekt dekodiert wurde).
    <<<<<

    MacKlausi
     
  3. maceddy

    maceddy New Member

    Meine Jahres-CD hat auch am Rand die Klebespuren.

    Gruß
    maceddy

    PS. Das ganze Heft ist irgendwie mißlungen - mehr Werbung wie Inhalt
     
  4. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Funktioniert bei dir der Index.
    Irgendwie kapiere ich den Fehler nicht.
     
  5. maceddy

    maceddy New Member

    Klicke auf "Hier Starten" und der Acrobat Reader wird geladen.
    Läuft bei mir unter OS 10.2.3

    Gruß
    maceddy
     
  6. Christian Rueb

    Christian Rueb New Member

    Ruhig Blut Leute! Wenn die CDs defekt sind, bekommt ihr neue. Ihr müsst Euch nur ein bisschen gedulden. Der gute CD- und Web-Masterer PM ist erst am 7. Januar wieder in der Redaktion& Lasst ihn doch mal in Ruhe sein Weihnachts-Weißbier austrinken und auf das neue Jahr anstoßen ;-)
    chr
     
  7. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi,

    die Klebereste von der JahresCD habe ich unproblematisch abbekommen und funktioniert nur von der LeserCD ist kein Rettungsaktion möglich, da ist ein Loch in der Oberfläche.

    Joern
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Sowieso,

    ich wollte es nur erwähnt haben. Da es ja noch andere Teilnehmer mit Problemen gibt kann die Redaktion das dann vielleicht in einem Rutsch in Neuen abarbeiten.
    Und bevor die Mail mal wieder nicht ankommt/gelesen/entsorgt wird, dachte ich mir schreibe ich es ins Forum ;-))
     
  9. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Und wie funktioniert das mit dem Index.
    Wenn ich nach der Anleitung vorgehen will,
    =================================
    Gehen Sie bei der Index-Aktivierung folgendermaßen vor:
    1. Drücken Sie nach dem Programmstart des Reader den "Search"-Button.
    2. Im nun erscheinenden Dialogfenster "Adobe Acrobat Search" klicken Sie auf den Button "Indexe..." - es erscheint das Dialogfenster "Indexauswahl".
    3. Klicken Sie dort auf "Hinzufügen...".
    4. Im folgenden "Dateiauswahl"-Fenster öffnen Sie die Datei index_2002.pdx, die Sie im Ordner "Macwelt-Artikel 2002" finden. Bestätigen Sie Ihre Eingaben mit "OK".
    ========================================
    Bei mir gibts im Suchen Dialog keinen Buton Indexe....

    Wo finde ich den?

    MacKlausi
     
  10. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Kurze Mail an abo@macwelt.de, da sollte ab dem 2. Januar wieder jemand die sachen bearbeiten. Ansonsten am 8. oder 9. Januar nochmal eine Mail an mich. Am 7. bin ich zwar wieder da, aber wie Ihr alle wisst, gibt's da viel aus San Francisco zu berichten...
     
  11. Peter Mueller

    Peter Mueller Administrator Mitarbeiter

    Die Volltext-Suche funktioniert leider nur unter Mac-OS 9 oder der Classic-Umgebung. das Search-Plug-in des Acrobat Reader 5.1 ist unter Mac-OS X leider nicht zum Laufen zu bewegen. Steht so oder ähnlich auch im ReadMe...
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    auf dem Wege, viel Spass auf der anderen Seite des Tuempels ;-))
     
  13. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Danke, inzwischen hatte ich es auch entdeckt. Ist aber dann für OS X Benutzer recht unbefriedigend, dass die ganzen Artikel jeweils in einezelnen PDF-Files abgelegt sind :(

    Hmmmm vielleicht kommt ja mal noch was von Adobe (oder Macwelt:))

    MacKlausi
     
  14. diana

    diana New Member

    Klebereste werden mit Brennspiritus (evtl. ist noch was vom Silvester-Fondue übrig geblieben) einwandfrei entfernt.
    Zum Entfernen natürlich nicht die Reste des Fonudes verwenden, sondern die des Spiritus!
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hallo PM,

    danke für den Tip, habe heute Mail bekommen von der AboBetreuung die schicken das ganze Heft neu.
    Aber mal im Ernst, ist das nicht teurer als würdet ihr nur die CD senden ?

    Joern
     

Diese Seite empfehlen