Helft mir...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von wannenwetsch2, 19. Dezember 2001.

  1. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    schreib halt ae,oe,ue.
    Gruss
     
  2. wannenwetsch2

    wannenwetsch2 New Member

    Ich sitze in Spanien an einem Rechner, und alle Umlaute die ich mit dem Internet-Explorer schreibe kommen nach dem Schicken bei meinem Gegenueber als Hyroglyphen an.

    Beispiel: H?henunterschied, G?llem?ll, V?llegef?hl...

    Ich habe schon die Tastatur auf Deutsch umgestellt, die Sprache im Explorer ge`ndert, aber nix hilft...

    Helft mir bitte
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wenn Du ein Webmail Account hast und ueber einen Browser eingibst, ist es fast immer so, dass die Umlaute verloren gehen.

    Am besten ist es, Du ziehst Dir Eudora aus dem Netz und regelst Deinen Emailverkehr darueber ab, dann hast Du normalerweise auch keine Probleme.

    Gruss

    MacELCH
     
  4. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    schreib halt ae,oe,ue.
    Gruss
     
  5. wannenwetsch2

    wannenwetsch2 New Member

    Ich sitze in Spanien an einem Rechner, und alle Umlaute die ich mit dem Internet-Explorer schreibe kommen nach dem Schicken bei meinem Gegenueber als Hyroglyphen an.

    Beispiel: H?henunterschied, G?llem?ll, V?llegef?hl...

    Ich habe schon die Tastatur auf Deutsch umgestellt, die Sprache im Explorer ge`ndert, aber nix hilft...

    Helft mir bitte
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wenn Du ein Webmail Account hast und ueber einen Browser eingibst, ist es fast immer so, dass die Umlaute verloren gehen.

    Am besten ist es, Du ziehst Dir Eudora aus dem Netz und regelst Deinen Emailverkehr darueber ab, dann hast Du normalerweise auch keine Probleme.

    Gruss

    MacELCH
     
  7. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    schreib halt ae,oe,ue.
    Gruss
     
  8. wannenwetsch2

    wannenwetsch2 New Member

    Ich sitze in Spanien an einem Rechner, und alle Umlaute die ich mit dem Internet-Explorer schreibe kommen nach dem Schicken bei meinem Gegenueber als Hyroglyphen an.

    Beispiel: H?henunterschied, G?llem?ll, V?llegef?hl...

    Ich habe schon die Tastatur auf Deutsch umgestellt, die Sprache im Explorer ge`ndert, aber nix hilft...

    Helft mir bitte
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wenn Du ein Webmail Account hast und ueber einen Browser eingibst, ist es fast immer so, dass die Umlaute verloren gehen.

    Am besten ist es, Du ziehst Dir Eudora aus dem Netz und regelst Deinen Emailverkehr darueber ab, dann hast Du normalerweise auch keine Probleme.

    Gruss

    MacELCH
     
  10. MacJoerg

    MacJoerg New Member

    schreib halt ae,oe,ue.
    Gruss
     
  11. wannenwetsch2

    wannenwetsch2 New Member

    Ich sitze in Spanien an einem Rechner, und alle Umlaute die ich mit dem Internet-Explorer schreibe kommen nach dem Schicken bei meinem Gegenueber als Hyroglyphen an.

    Beispiel: H?henunterschied, G?llem?ll, V?llegef?hl...

    Ich habe schon die Tastatur auf Deutsch umgestellt, die Sprache im Explorer ge`ndert, aber nix hilft...

    Helft mir bitte
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Wenn Du ein Webmail Account hast und ueber einen Browser eingibst, ist es fast immer so, dass die Umlaute verloren gehen.

    Am besten ist es, Du ziehst Dir Eudora aus dem Netz und regelst Deinen Emailverkehr darueber ab, dann hast Du normalerweise auch keine Probleme.

    Gruss

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen