Heli-Modellflug.........

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Thomas Mö-Tobi, 9. Mai 2005.

  1. Thomas Mö-Tobi

    Thomas Mö-Tobi New Member

    Wertes Forum,
    gibt es denn keinen Hubschrauber-Modellflieger unter den Mac-Besitzern??? Ich möchte endlich weg von windows-pc's, benötige aber
    ein Trainingsprogramm und müßte dazu meine Fernsteuerung per USB an den Computer anschließen.
    Bin ich denn hier falsch????
    Mit besten Grüßen - Thomas
     
  2. hab ich für MAC bisher noch nicht gesehen, sowas....

    versuchs doch mal bei den einzelnen modellbauhändlern, ob die was wissen.... auch online bei den anfragen

    das ist ja schon für win selten......
     
  3. bullitt168

    bullitt168 New Member

    Ohne gesucht zu haben könnte ich schwören, dass es keine Software für Mac gibt: Wieviele RC-Helipiloten gibt es (in Deutschland)? Wie groß ist der Mac-Marktanteil? Da dürfte man schon mit 1 Semester BWL (oder was man dafür braucht) feststellen können, dass der Markt für eine solche Software eindeutig zu klein ist...

    Ich lass mich natürlich gern eines besseren belehren...


    Bullitt
     
  4. CosmicAlien

    CosmicAlien New Member

    Also ich bin von den Simulatoren weg. Man kann zwar generell die Reaktion verbessern, aber ein echtes Modell fliegt doch anders.

    Dafür hatte ich einen kleine E-Heli in der Wohnung, auf einem Trainingsgestell. Damit konnte ich den Schwebeflug trainieren, vor allem mit korrekten Ruderausschlägen.

    In der Simulation gewöhnt man sich ja nur an ein unreelles Modell.

    Entweder ein großes Kreuz aus Carbonstäben als großes Landegestell, oder fest auf einem flexiblem Rohr für Heckrotor und Pitch Training.
     
  5. AikiAlf

    AikiAlf New Member

  6. henningl

    henningl Bei den Verwirrten

    Salü,

    ob es so eine Software gibt kann ich nicht sagen.
    Es gibt aber VirtualPC.
    Damit kannst Du Windows auf dem Mac installieren und Deine Software.
    Einen Versuch ist es allemal wert da auch USB. unterstützt wird.

    Grüße,
    Henning
     
  7. bullitt168

    bullitt168 New Member

    @henningl
    Ich glaub nicht dass das über VirtualPC oder so geht. Diese ganzen Emulatoren können keine 3D-Beschleunigung emulieren (oder durchreichen), so dass DirectX als 3D-Schnittstelle unter Windows nicht verwendet werden kann...
     
  8. chregu

    chregu back too the sixties

    http://www.alphamacsoftware.com/

    sagt wohl alles;)

    bin im moment dran ne kleine FAQ für diesen Simulator zu schreiben. Komme aber nicht weiter.

    Habe ein Problem mit der erkennung des Gameport-USB Converters.

    Fliege sonst mit Aerofly Pro auf ner Mühle.

    Im Prinzip hätten diese Simulatoren beste Voraussetzungen, um auf einem Mac betrieben zu werden. (Open GL Grafik)


    Noch ein Bild des Converters
     

Diese Seite empfehlen