Help ! Bin gerade am " Sizzlen" ....

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Tobi, 17. Januar 2003.

  1. Tobi

    Tobi New Member

    Servus!!!!!!!!

    So nach dem mein kleiner Mac die ganze Nacht arbeiten mußt und mit Transcoder fleißig am Rechnen war....bin ich jetzt am "Sizzlen"( ich hoffe es bricht nicht wieder ab)

    ....und siehe da was zeigt mir das tolle Prg. an

    File Size 4398,6 MB Groß mmmmmmmmh

    Aber laut macmercy (super Anleitung by the way) .... gehen ja "nur" 4383,0 MB auf eine DVD-R

    Hat mich der Transcoder jetzt um ein paar MB beschissen....was nun wenns nicht drauf geht!?

    Gibt es eine möglichkeit nur die Tonspur etwas zu verkleinern...habe keine lust nochmal um die 12 Stunden zu warten.......

    Oder was gibts für Tipps....

    Danke und Gruß
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hast Du denn schon versucht, das Image mit Toast oder DiskBurner zu brennen? Kommt tatsächlich eine Fehlermeldung, dass das Image zu gross sei?
     
  3. Tobi

    Tobi New Member

    Soooo

    Sizzle ist fertig und hat auch zum erstenmal geklappt....schon mal super.....

    Über den Apple DVD-Player kann ich mir den Video TS Ordner auch ansehen auch super scheint alles syncron zu sein......

    Wenn ich das Image anklicke ist es auch laut Finder 4,38 GB groß....

    Ziehe ich das Image auf Toast zeigt es was mit 4.4 GB an......starte ich den Brennvorgang sagt mir Toast nicht genug platz auf dem Rohling blabla bla usw.

    Disc Burner will irgendwie garnicht bei mir auch komisch....Classic wird gestartet....doch dann kommt Calssic unterstützt folgendes Kontrollfeld nicht....auch komisch!? Habe bis jetzt auch noch nie was mit Discburner gemacht!?

    Also was nun....alles nochmal neu mit Manueller Datenrate im Transcoder ...und ja welche!?

    Oder kann ich den AC 3 Audiofile irgendwie verkleinern/neu Rippen/ oder wie oder was Help!!!!!!!!

    Fehlt ja scheinbar nicht viel....eigentlich "nur" ein paar MB

    Danke schon mal an die Pro hier :)
     
  4. Tobi

    Tobi New Member

    Nochmal sooooo

    Jetzt habe ich aus dem AC 3 File mit hilfe von ffmpg einen .mP2 File gemacht .... 192kbit und 48000khz

    war dann auch kleiner.......

    also wieder alles in Sizzle reingehauen und los gehts....

    auch gut soweit kam ein Image von 3,3GB
    RAUS
    WAS MICH EIN WENIG WUNDERT EGAL AN DER Bildqualität sollte es ja nix ändern!!!!!!!?????
    Da der Videofile ja gleich geblieben ist!!!!!

    So dann das fertige Image mit DVD-Player von Apple getestet.......... geht auch ....NUR Tonverstatz......und jetzt!!!!!???

    Was kann ich noch tun oder was habe ich vielleicht falsch gemacht !?

    Habe echt keine Lust nochmal alles neu zu "Transcoden" wegen ein paar MB ..siehe oben!!?
     
  5. charly68

    charly68 Gast

    sizzle hat probs mit mp2. wandeln das mal in mp3. dann müsste es gehen.
     
  6. Tobi

    Tobi New Member

    Kann ich denn die AC 3 Spur von der DVD einfach in mp3 umwandeln.....also das auch der DVD-Player (Apple/Stand alone) sie auch verarbeiten kann!?

    Oder macht Sizzle dann schon "alles so" das es funtzt.....!?
     
  7. charly68

    charly68 Gast

    sizzle macht das schon !

    einfach videospur bei sizzle auswählen und als ton dein mp3 file. sizzle muxt das ganze zu einen passenden brei zusammen.
     
  8. macmercy

    macmercy New Member

    Welche Version von Minx Transcoder nimmst Du? 1.0b4 ist aktuell. Damit kann man auch die Bitrate manuell bstimmen - statt Fit DVD-R.

    Meine 4 Standard-DVDs (Gladiator, Matrix etc.) kamen alle wunderbar passend raus. Hast Du am Anfang des Filmes irgend so ein FBI-Warning? Oder ist das Logo der Produktionsfirma ev. nicht in PAL/25 fps?

    Ich bekomme fast tägl. Mails, von Usern die erfolgreich waren - der Bug mit zu grossen Dateien (betraf einige wenige DVDs) sollte eigentlich mit transcoder 1.0b4 in Verbindung mit Sizzle 0.0.2r2 behoben sein.
     
  9. Tobi

    Tobi New Member

    Servus macmercy!!!!!

    So vor lauter hin und her habe ich jetzt ausversehen den reduzierten Videofile gelöscht...war gerade dabei die mp3 Variante zu testen....

    Wie auch immer jetzt muß ich eh nochmal neu encoden....

    Habe die ganzen Aktuellen Versionen von Deiner Site Sizzle und Transcoder.....

    Also ich kann auch manuell die Bitrate eingeben......

    Wie bekomme ich jetzt die richtige Bitrate raus...!? Habe es schon mit Mr.Bitbudget probiert ....kam aber ein höherer Wert raus als beim Transcoder.....gibt es sowas wie eine Saftey Faustregel.!? Den Film mit dem ich es probieren will ist 131min. lang.....irgendwelche Warnungen kamen nicht nur ein Kurzintro vom "Verleiher" aber echt sehr kurz.....

    So was nun .... einfach nochmal Risiko und nochmal mit Transcoder probieren oder einen Wert manuell eingeben..!?

    Danke schon mal.....

    PS: Finde es echt super was Du für Pionierarbeit hier im Forum leistest!!!!
     
  10. macmercy

    macmercy New Member

    Bei OSEx lässt Du diesen Hinweis tunlichst aus! Nicht mitrippen! Das ist das Teil, dass Deine Probleme verursacht!

    Wenn Du ganz sicher sein willst, bei dieser DVD, mal transcoder 1.0b3 starten und Du bekommst die (angebliche) Bitrate angezeigt (da gibt es nur Fit DVD - und die Bitrate wird angezeigt).
    Jetzt in 1.0b4 kannst Du die Bitrate manuell eingeben - und reduzierst sie etwas.
    Ich denke, wenn Du diesen obskuren Hinweis gar nicht erst mitrippst (ist warscheinlich NTSC bzw. nicht 25 fps) - ist Dein Problem sowieso schon gelöst.
     
  11. Tobi

    Tobi New Member

    1. Wo bekomme ich die "ältere" Version" von Transcoder her VT !?

    2. Glaube nicht das ich diesen Hinweiß los werde ist wirklich nur "Hollywood Pictures Home Video " Logo

    3. Danke
     
  12. macmercy

    macmercy New Member

  13. Tobi

    Tobi New Member

    Danke....

    lasse es gerade mal mit 4300 kbits statt den von Transcoder 4427kbits laufen...

    aber werde wohl nochmal mit 1.03 gegenchecken....
     
  14. Tobi

    Tobi New Member

    Sooooo

    Nach 2 Tagen rum probiererrei usw. (siehe oben) hat es jetzt endlich geklappt!!!!!! :))))

    Die dvd läuft....auch in meinem Home-DVD-Player!!!!!! Echt gute Qulität bin positiv überrascht....

    Nun aber für die Zukunft.....soll man sich auf die Werte von Transcoder verlassen oder lieber sicherheitshalber den Wert manuell "etwas" runtersetzen.....

    Ist irgendwie ungenau oder!? Auch mit Bitbudget oder Version 1.03 von Transcoder.....

    In meinem Fall habe ich jetzt einfach so gemacht....hätte den Wert aber auch etwas höher einstellen können (wollte halt sicher gehen)...habe dadurch vielleicht unnötig Bildqualität verschenckt!? Oder sind die Unterschiede nicht so doll !?

    Danke an alle die geholfen haben und Gruß
    tobi
     
  15. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    Auf die Werte von Mr. Bitbudget kannste nicht unbedingt was geben. Manche Filme sind anstatt den üblichen 7,5 mit sage und schreibe 9,8 MBit kodiert, da würde Dir nun Mr. Bitbudget mal locker die Bitrate auf die Hälfte runterkürzen. Das Videofile wäre dann ca. 2 GB groß und Bildqualität wird verschenkt. Man kann das mit einem Taschenrechner auch selbst grob errechnen (Bitrate verhält sich proportional zur Dateigröße). In so einem Fall paßt dann z.B. der Film auch mit 7,5 MBit auf die DVD-R anstatt mit z.B. 5000.

    Zum Ton: Ich würde NIE den Ton auf MP2 oder MP3 mit 192 oder 224 KBit wandeln lassen, denn: DAS IST DANN NUR NOCH DOLBY PRO-LOGIC!! D.h. mit einem Dolby Digital-Receiver kannst Du den Original Dolby Digital Ton nicht mehr abspielen, nur noch Pro-Logic. Und das ist ein Riesenunterschied. Ich habe bei meinen ersten Filmen auch auf MP2 umgewandelt und war später schwer enttäuscht. Seitdem nur noch mit Sizzle den original gerippten AC3 Ton genommen und das komplette Klangvolumen bleibt erhalten. Selbst wenn Du keine Dolby Digital Anlage im Moment hast, später wirst Du Dich vielleicht ärgern.
     
  16. macmercy

    macmercy New Member

    Welche Version von Minx Transcoder nimmst Du? 1.0b4 ist aktuell. Damit kann man auch die Bitrate manuell bstimmen - statt Fit DVD-R.

    Meine 4 Standard-DVDs (Gladiator, Matrix etc.) kamen alle wunderbar passend raus. Hast Du am Anfang des Filmes irgend so ein FBI-Warning? Oder ist das Logo der Produktionsfirma ev. nicht in PAL/25 fps?

    Ich bekomme fast tägl. Mails, von Usern die erfolgreich waren - der Bug mit zu grossen Dateien (betraf einige wenige DVDs) sollte eigentlich mit transcoder 1.0b4 in Verbindung mit Sizzle 0.0.2r2 behoben sein.
     
  17. Tobi

    Tobi New Member

    Servus macmercy!!!!!

    So vor lauter hin und her habe ich jetzt ausversehen den reduzierten Videofile gelöscht...war gerade dabei die mp3 Variante zu testen....

    Wie auch immer jetzt muß ich eh nochmal neu encoden....

    Habe die ganzen Aktuellen Versionen von Deiner Site Sizzle und Transcoder.....

    Also ich kann auch manuell die Bitrate eingeben......

    Wie bekomme ich jetzt die richtige Bitrate raus...!? Habe es schon mit Mr.Bitbudget probiert ....kam aber ein höherer Wert raus als beim Transcoder.....gibt es sowas wie eine Saftey Faustregel.!? Den Film mit dem ich es probieren will ist 131min. lang.....irgendwelche Warnungen kamen nicht nur ein Kurzintro vom "Verleiher" aber echt sehr kurz.....

    So was nun .... einfach nochmal Risiko und nochmal mit Transcoder probieren oder einen Wert manuell eingeben..!?

    Danke schon mal.....

    PS: Finde es echt super was Du für Pionierarbeit hier im Forum leistest!!!!
     
  18. macmercy

    macmercy New Member

    Bei OSEx lässt Du diesen Hinweis tunlichst aus! Nicht mitrippen! Das ist das Teil, dass Deine Probleme verursacht!

    Wenn Du ganz sicher sein willst, bei dieser DVD, mal transcoder 1.0b3 starten und Du bekommst die (angebliche) Bitrate angezeigt (da gibt es nur Fit DVD - und die Bitrate wird angezeigt).
    Jetzt in 1.0b4 kannst Du die Bitrate manuell eingeben - und reduzierst sie etwas.
    Ich denke, wenn Du diesen obskuren Hinweis gar nicht erst mitrippst (ist warscheinlich NTSC bzw. nicht 25 fps) - ist Dein Problem sowieso schon gelöst.
     
  19. Tobi

    Tobi New Member

    1. Wo bekomme ich die "ältere" Version" von Transcoder her VT !?

    2. Glaube nicht das ich diesen Hinweiß los werde ist wirklich nur "Hollywood Pictures Home Video " Logo

    3. Danke
     
  20. macmercy

    macmercy New Member

Diese Seite empfehlen