Help! Kann nicht starten!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ccstriker, 29. März 2003.

  1. ccstriker

    ccstriker New Member

    Hallo!

    Habe da wohl was falsch gemacht...
    Und zwar wollte ich so ganz unbedarft ttf schriften in den
    System>Library>Fonts schieben, was auch funktioniertem, naja, bis zum Neustart... Nachdem die Datei verschoben war startete der PC neu.
    Jetzt Kommt zuerst das graue Bild mit dem Apfel, dann der blaue
    Hintergrund mit dem blauen Apfel, das zieht der auch ganz
    normal durch, nur dann is schluss. Der Curser wird jetzt zu dem
    bunten, rotierenden Kreis, vor uni-blauem Hintergrund.
    Habe wohl vorher nen kleinen(?) Fehler gemacht:
    Musste natürlich um dateien in den Fontsordner zu bekommen diesen
    Entsprechend freigeben. Habe den dann nicht mehr system sondern
    mir als User zugewiesen und lesen & schreiben erlaubt.
    Was kann ich jetzt machen?
    Gibts da sowas wie "abgesicherter Modus"( Sorry für windows sachen hier...)?
    Kann ich das irgendwie von CD starten und den Fehler beheben?

    Vielen Dank und bis hoffentlich bald..

    Christoph
     
  2. mactaar

    mactaar New Member

    Vielleicht ist der Fonts - Ordner nicht mehr an seinem Platz, dann sucht das System beim Booten nach ihm; ohne ihn kann das System nichts darstellen, was Schrift beinhaltet.
    Lösung: Von CD starten (Beim Booten Taste "C" gedrückt halten) dann den Ordner an die richtige Stelle schieben und neu starten (ohne CD).
    m´taar
     
  3. TomPo

    TomPo Active Member

    >Musste natürlich um dateien in den Fontsordner zu bekommen diesen
    Entsprechend freigeben. Habe den dann nicht mehr system sondern
    mir als User zugewiesen und lesen & schreiben erlaubt.
    Was kann ich jetzt machen?

    Den Fonts Ordner in System / Library/ umgehend wieder unter die Herrschaft des Systems stellen.

    Schriften brauchen nicht unbedingt in o.g. Ordner kopiert zu werden.
    Es reicht völlig aus, wenn sie in Deinem User Verzeichnis (deinname / Library / Fonts /) gelegt werden. Das System erkennt sie auch von dort.
     
  4. kawi

    kawi Revolution 666

    1. Dem System sofort wieder die rechte n seinem Ordner wieder geben.
    Wenn nicht von Hand knnst du das auch von der OS X CD machen
    -> von CD starten, dort das Festplattendienstprogrmm starten, "Rechte reparieren" auswählen.

    2. Zukünftig Fonts nicht in den system library Fonts ablegen sondern in deinem user/library/fonts
    An dem hast du eh die rechte, weils ja "deiner" ist und du musst nix am system fummeln
    Viel Glück
     

Diese Seite empfehlen