HELP - Titanium mag nicht mehr so richtig

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MacELCH, 16. Dezember 2003.

  1. MacELCH

    MacELCH New Member

    Moin liebes Forum,

    gestern Abend hab ich mal wieder einen Teil unserer CD'S in AAC umgewandelt und bei einer CD ist er hängen geblieben (ITunes rödelte und rödelte und kam einfach nicht zum Ende). Deshalb wurde Itunes abgeschoßen und ich versuchte die CD auszuwerfen, was nicht gelang. Also Neustart und dann CD auswerfen. Als ich dann erneut die CD per ITunes umwandeln wollte hängte er sich wieder auf. Dieses Mal jedoch startete er nicht mehr, sondern stoppte mit dem grauen Bildschirm und dem Apfel in der Mitte - keine drehende Propeller etc. Was mir dabei auffiel, ist das der Startapfel anfangs etwa 5 mm höher ist und dann sich nach unten schiebt - danach passiert nichts.

    Folgendes habe ich seitdem probiert:

    PRAM reset - Tastaturkombi scheint zu gehen, allerdings kein Effekt bezüglich Bootvorgang.

    Single User - negativ, Tastaturkombi wird nicht erkannt ? War doch Apfel+S oder ?

    Open Firmware - geht, set-defaults und reset-all eingeben, allerdings ebenfalls keine Wirkung.

    Als nächstes werde ich das Dingens versuchen als FW Platte auf meinem Desktop Mac zu mounten um zumindest die Daten zu sichern.

    Wenn einer noch eine Idee hat was ich machen kann, wäre ich ihm / ihr sehr dankbar !!!
     
  2. MacELCH

    MacELCH New Member

    Nachtrag:

    FW Target Mode funktioniert - ich kopiere mal die Daten bevor ich weiter mach.

    Also Ihr habt knapp 1 h Zeit mit Lösungsvorschlägen zu kommen.

    Vielen Dank Euch allen schon einmal
     
  3. MacELCH

    MacELCH New Member

    Könnte der Bootvorgang an folgendem hängenbleiben ?

    Die AudioCD ist natürlich nicht mehr drin.
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Könnte mal einer unter Panther nachschauen, ob er neben dem File mach.sym und dem alias auch noch mach_kernel in dem Bereich hat ?

    Danke

    Blind, bin ich das File ist da wo es sein sollte, also daran liegt es nicht.

    Wie sieht es den aus mit dem Ordner
    "File Transfer Folder??" ?

    Habt Ihr das bei Euch rumliegen ? Es ist nämlich leer.
     
  5. MacELCH

    MacELCH New Member

    Also so sieht mein Toplevel Directory auf dem Laptop aus, wenn ich ll -la eingebe:

    Kann mal einer mit Panther nachschauen, ob irgendwas fehlt. Ich denke vor allem sollte es ein File sein, das vom 15.12. ist was Probleme macht.

    Als nächstes werde ihc mal den File Transfer Folder löschen und schauen ob es ihm dann wieder besser geht.
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    Alos von 2 Panther CD Sets läßt sich ebenfalls nicht starten um eventuell das Festplatten Dienstprogramm starten zu können. Im FW Target Modus kann man die "exterene Platte" offensichtlich nicht untersuchen lassen (zumindest nicht wenn Jaguar auf dem anderen Rechner drauf ist).

    Jetzt hab ich mal bei Apple geschaut was den im nvram stehen sollte und die Unterschiede in rot hervorgehoben.

    Allerdings sind noch weitere Parameter beim PB aufgeführt, die nichr auf der Webpage von Apple genannt werden.

    Vielleicht kann einer von Euch was damit anfangen:
     
  7. Hast Du noch einen zweiten Rechner?

    Lass das titanium mal hochbooten.

    Jetzt ist die Frage ob du es anpingen kannst.
    wenn ja kannst du dich vielleicht per ssh einloggen und
    nach schauen was los ist.

    Wenn nein versuch mal die logfiles zu lesen.
    Die verraten dir einiges.
     
  8. MacELCH

    MacELCH New Member

    Danke, das ist eine gute Idee - ich bin gerade dabei ein komplett-Backup zu machen.

    Aber die Logfiles kann ich mir schon mal anschauen.

    Welche würdest Du vorschlagen ?

    Ich habe quasi ein Hardware Reset durchgeführt nachdem Itunes abgekackt war.
     
  9. MacELCH

    MacELCH New Member

    Also hier die letzten Einträge in system.log

    Pingen ist erfolglos, er kommt ja auch gar nicht soweit. Er bleibt im Prinzip nach etwa 2-5 Sekunden stehen. Normalerweise würde ja dann der drehende Propeller unten in der Bildmitte kommen, stattdessen eben der graue Apfel.

    Kann ich fsck auch per FW auf dem Laptop ausführen, wenn ja wie ist die Syntax ?
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Jetzt konnte ich doch komischerweise per FW das Festplattendienstprogramm drüberlaufen lassen - keine Ahnung warum das heute Morgen nicht ging. Allerdings habe ich gerade zuvor die Hardware Test CD des IBooks G4 reingesteckt und ihm ist aufgefallen, daß er kein IBook G4 ist - also CD geht und sonstiges wohl auch.

    Ich denke ich werde ihn wohl platt machen müssen so wie es aussieht oder ?
     
  11. MacELCH

    MacELCH New Member

    Er lebt wieder, dies ist das zweite Posting nach seiner Auferstehung !!!!

    Ich konnte letztendlich mit der OSX CD das Festplattendiesntprogramm starten und die Rechte überprüfen lassen, ITunes kam etwa 20 mal in der Liste vor und sonst waren auch och ein paar andere Dateien ein wenig komisch. Jetzt geht er wieder, als wäre nichts gewesen. Zumindest kann ich auf den Clean-Install momentan verzichten und ein 2 h altes Backup habe ich auch noch.

    Nochmals Danke für Eure Anteilnahme.
     

  12. Der einzige der hier Anteil genommen hat warst du.
    :D
     
  13. joerch

    joerch New Member

    komm komm..
    ich war kurz davor die lösung anzuzeigen.
    Hab alles mitgelesen

    jawohl :D
     
  14. MacELCH

    MacELCH New Member

    Holst Du Dir einen neuen Ipod ?

    Ich finde es immer wieder spanned so eine Geschichte wie oben beschrieben, vor allem verstehen würde ich es gerne...
     
  15. Krikri

    Krikri New Member

    sieht ziemlich nach einem cd-kopierschutz, von sony oder so, aus...

    kann dir da aber leider keine tipps geben! kenn mich da nicht so aus, hab einfach mal in der zeitung gelesen, dass ein kopierschutz von sony das system zum crashen bringt...
    => system neu aufsetzen...

    mein beileid

    kris
     
  16. MacELCH

    MacELCH New Member

    Das mit dem Kopierschutz weiß ich nicht, ich habe sie auf meinem Desktop G4 umgewandelt ohne Probleme
     
  17. MacELCH

    MacELCH New Member

    Nur noch als Abschlußbericht:

    Apfel+S geht wieder bei dem Rechner.

    Ich verstehe es nicht und ich würde gerne eine Erklärung haben, falls einer eine hat.
     
  18. MacELCH

    MacELCH New Member

    Heute ist es wieder passiert !

    Selbes Phänomen wie oben beschrieben, aber bis jetzt bekomme ich ihn nicht zum laufen. Die 3 Sets Panther CD's bzw. DVDs die ich hier zur Verfügung habe werden alle nicht erkannt.

    Per FW wird die HD im Target Mode gemountet (ja ich bin in die Arbeit gefahren, nur wegen dem Rechner). Allerdings ist der Desktop Mac noch auf 10.2.8 habe schon versucht per Festplattendienstprogramm den Laptop zu reparieren funzt aber scheinbar nicht. Zumindest hat er mich einfach automatisch ausgeloggt während die Rechte am reparieren waren.

    Hat einer eine Idee ?
     
  19. hm

    hm New Member

    ..versuch doch einmal, wenn alles wieder läuft, die Files der CD zunächst erst in einen eigenen Ordner auf dem Desktop zu kopieren, ohne Sie zunächst direkt in iTunes einzuspeisen. Dieser Schritt würde dann als zweiter folgen, wenn der erste gelänge.

    Am Rande: Mit den neuen G5 Dsktops gibt es überigens einen eleganten Ausweg. Da die Rechner über einen Lichtleiter Ein-/Ausgang verfügen kann man einen günstigen CD Spieler der über einen Lichtleiterausgang verfügt direkt an die Mac´s anschliesen. Mit einem Programm wie SPARK LE kann man dann die Titel wie in guten alten Rekorder Zeiten auch digital aufnehmen, Speichern und letztendlich auch mit iTunes in AAC oder MP3 wandeln. Hier spielt der Kopierschutz dann keine Rolle und der Mac ist auch nicht in Gefahr:rolleyes:

    Grüsse Heinz
     
  20. Eduard

    Eduard New Member

    So was Ähnliches hatte ich mit kopiergeschützter CD auch, nur nicht so gravierend wie bei Dir, die Mist-Dinger!!!!!!
     

Diese Seite empfehlen