HelpViewer und com.apple.help.plist

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Dietmar.Harms, 4. Januar 2003.

  1. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Unter MacOS 10.2 wird das Programm HelpViewer "unerwartet beendet", wenn es von anderen Programmen aus über das Hilfemenü aufgerufen wird (z. B. aus PowerMail). Schuld daran scheint die o. g. Datei zu sein, die sich im Ordner ~/Library/Preferences befindet. Wenn ich diese Datei lösche und dann einen gleichnamigen Ordner an deren Stelle setze, stürzt HelpViewer nicht mehr ab. Allerdings scheint dann der HelpViewer die gewünschten Dateien auch nicht mehr zu finden :-( Leider verstehe ich von den Zusammenhängen (noch) zu wenig. Ist einem von Euch eine Lösung (oder wenigstens dieses Problem) bekannt?

    Liebe Grüße, Dietmar
     
  2. buergi

    buergi New Member

    Versuche mal in deinem User-Verzeichnis /Users/??????/Library/Preferences/ alle
    com.apple.help.... Dateien zu löschen. Hatte heute das gleiche Problem nach dem Installieren von Palm 4.0. Danach gings wieder. Gruss Werner
     
  3. Dietmar.Harms

    Dietmar.Harms Member

    Hallo Werner,

    super, vielen Dank! Das half tatsächlich :) Interesanterweise habe ich auch Palm 4.0 installiert ...

    Danke nochmal, Dietmar
     
  4. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

Diese Seite empfehlen