Herunterfahren IMac G5

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von boomer, 17. Februar 2008.

  1. boomer

    boomer New Member

    Hallo Leute,

    ich habe folgendes Problem:
    beim Herunterfahren meines IMac G5 (Mac OS X 10.4.11) hängt er seit kurzem auf. Es ist nur das Hintergrundbild zu sehen, eine Bedienung ist mehr möglich. Nur über das ziehen des Netzsteckers bekomme ich ihn aus. Beim Hochfahren ist wieder alles normal. Ich habe vor kurzem ein Programm gelöscht, über den Programmeigenen deinstaller, seit diesem Zeitpunkt tritt dieses Problem auf. Kann mir jemand einen Tip geben oder einen Trick verraten???

    Danke und noch ein schönes WE
    Boomer
     
  2. macguinnie

    macguinnie New Member

    Welches Programm hast Du gelöscht?
     
  3. MacS

    MacS Active Member

    Starte den Rechner mit gedrückter Shift-Taste, bis das Rad sich beginnt zu drehen. Der Rechner startet dann im abgesicherten Modus und räumt alle System-Caches auf. Danach den Rechner wie gewohnt neu starten.
     
  4. boomer

    boomer New Member

    danke hat super funktioniert, :)

    gelöscht hatte ich ein Videoschnittprogramm....

    danke....
     

Diese Seite empfehlen