Heul- ibook ist runtergefallen!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von ihans, 10. Dezember 2002.

  1. ihans

    ihans New Member

    Es ist einer der schlimmsten Tage meines Lebens- mein ibook wurde heute von meinem Vater runtergerissen!!! Arrrrrrgh
    Der Verschluss ist abgebrochen ON/OFF Schalter putt, auf dem Bildschirm ist nur ein gestreiftes Bild und das ganze Teil ist verzogen. Gleich zu Apfel geschickt. Versiucherung wird sich freuen
    )-:
    Jetzt heisst es warten, warten, warten
    Das musste ich mal loswerden
    Schnief
     
  2. TheWicked

    TheWicked New Member

    Das ist natürlich ziemlich schei**e! Mein Beileid *tätschel*

    Aber wieso wird sich die Versicherung freuen? Ich hab doch mal irgendwo gehört, dass die Privathaftpflicht nicht zuständig ist, wenn jemand aus der Familie etwas beschädigt. Das wird bei Dir doch wohl auch so sein, oder?

    Vielleicht weiß da ein anderer besser bescheid...
     
  3. ihans

    ihans New Member

    Naja irgendwie muss da doch was zu machen sein...Ich wohne ja nicht mehr bei meinen Eltern (-;
     
  4. maceddy

    maceddy New Member

    Wenn Vater in einem anderen Haushalt wohnt wird die Versicherung wohl zahlen.
    Hatte mal bei meinem Bruder vor vielen Jahren einen Schaden angerichtet, der wurde von der Haftpflichtversicherung bezahlt.

    Gruß
    maceddy
     
  5. ihans

    ihans New Member

    Es ist einer der schlimmsten Tage meines Lebens- mein ibook wurde heute von meinem Vater runtergerissen!!! Arrrrrrgh
    Der Verschluss ist abgebrochen ON/OFF Schalter putt, auf dem Bildschirm ist nur ein gestreiftes Bild und das ganze Teil ist verzogen. Gleich zu Apfel geschickt. Versiucherung wird sich freuen
    )-:
    Jetzt heisst es warten, warten, warten
    Das musste ich mal loswerden
    Schnief
     
  6. TheWicked

    TheWicked New Member

    Das ist natürlich ziemlich schei**e! Mein Beileid *tätschel*

    Aber wieso wird sich die Versicherung freuen? Ich hab doch mal irgendwo gehört, dass die Privathaftpflicht nicht zuständig ist, wenn jemand aus der Familie etwas beschädigt. Das wird bei Dir doch wohl auch so sein, oder?

    Vielleicht weiß da ein anderer besser bescheid...
     
  7. ihans

    ihans New Member

    Naja irgendwie muss da doch was zu machen sein...Ich wohne ja nicht mehr bei meinen Eltern (-;
     
  8. maceddy

    maceddy New Member

    Wenn Vater in einem anderen Haushalt wohnt wird die Versicherung wohl zahlen.
    Hatte mal bei meinem Bruder vor vielen Jahren einen Schaden angerichtet, der wurde von der Haftpflichtversicherung bezahlt.

    Gruß
    maceddy
     
  9. macfriend

    macfriend New Member

    Um Gottes willen....
     
  10. frisco68

    frisco68 New Member

    oh oh!
    mir ist mal was ähnliches passiert... mit einem monitor. jedenfalls hat mich dann meine versicherungsmaklerin (die auf meiner seite steht) genauestens erklärt wie "es passiert ist"... obwohls ganz anders war...
    ansonsten hätte sich die versicherung herausgeschlingelt (wie so oft - wenn nicht ständig!)
     
  11. macmacmac

    macmacmac New Member

    Mir ist mal ein Hängeschrank auf´s Faxgerät gefallen. Versicherung angerufen - Da glaubte man mir zuerst nicht so richtig.

    Damals war es auch so, daß der Makler die Geschichte wegen der Glaubwürdigkeit selbst etwas abgeändert hat.

    Hatte damals jedenfalls meinen Schaden ersetzt bekommen.

    Wenn Ihr mich fragt spinnen die doch. Die Makler betreiben so doch noch selber Anstiftung zum Versicherungs-Betrug.
     

Diese Seite empfehlen