Heute im Gravis-Shop...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Cray82, 10. Dezember 2003.

  1. Cray82

    Cray82 New Member

    ...hat mir ein Verkäufer erzählt, dass 15" Powerbook 1 GHz G4 sei so schnell wie ein Intel Pentium IV 3,2 GHz Prozessor. Stimmt das?
    Das ist doch nicht richtig, oder? :confused:
     
  2. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    „So schnell wie“ ist schonmal totaler Quatsch, bei Gravis arbeiten offenbar ziemliche Dummköpfe.

    Ein Pentium 4 mit 3,2 GHz und 128 MB-Grafik schlägt das PowerBook in Quake dermaßen, dass das Book ganz erbärmlich aussieht.

    Dagegen wird ein Vergleich in Photoshop schon anders aussehen, abhängig davon was man macht.

    Solche generellen Vergleiche sind wirklich Unsinn.
     
  3. mausbiber

    mausbiber New Member

    Bei aller Liebe zu Apple......
    Aber da hat der Gravis-Mensch einen ziemlichen Blödsinn verzapft.
     
  4. bee

    bee New Member

    wow, wie geil...wie schnell findet er denn dann erst das 17"powerbook mit 1,33Ghz? schnellster erwerbbarer pc? und was ist dann mit nem Dual 2Ghz?uiuiuiuihh...
    nee, nee, kollege. ich kann mir kaum vorstellen, dass es überhaupt eine anwendung gibt, die auf so einem pc langsamer läuft als auf dem powerbook, ausser finder, das gibt es nämlich glaub ich für den pc noch nicht ;-)

    aber wie schnell dein konto leer ist, da isses unschlagbar, das steht mal fest.
    oder wie schnell man in ein gespräch über tolle laptops gerät, auch ungleich schneller.

    nur: wie schnell man die fassung verliert vor einer nicht laufenden, grauen, virenverseuchten daddelkiste, weil nix läuft...der pc hat klar die nase vorn!

    gruss
    bee
     
  5. mausbiber

    mausbiber New Member

    "virenverseuchten daddelkiste"
    In dieser Disziplin hat auch ein 600MHZ-PC deutlich die Nase
    vor dem Powerbook..:D
     
  6. critical_man

    critical_man New Member

    Hallo!

    Also der PC ist ganz klar schneller- mein 1.4 GHz Athlon ist im Photoshop teilweise schon schneller als mein TiBook 1 GHz, mindestens gleich schnell..

    Und ein 3.2 GHz lässt das PB stehen, so isses halt...

    Aber ich arbeite trotzdem lieber am PB unter OSX und muss nicht mit diesem WinXP rumstreiten :cool:

    Gruß D.
     
  7. Cray82

    Cray82 New Member

    ...hat mir ein Verkäufer erzählt, dass 15" Powerbook 1 GHz G4 sei so schnell wie ein Intel Pentium IV 3,2 GHz Prozessor. Stimmt das?
    Das ist doch nicht richtig, oder? :confused:
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    „So schnell wie“ ist schonmal totaler Quatsch, bei Gravis arbeiten offenbar ziemliche Dummköpfe.

    Ein Pentium 4 mit 3,2 GHz und 128 MB-Grafik schlägt das PowerBook in Quake dermaßen, dass das Book ganz erbärmlich aussieht.

    Dagegen wird ein Vergleich in Photoshop schon anders aussehen, abhängig davon was man macht.

    Solche generellen Vergleiche sind wirklich Unsinn.
     
  9. mausbiber

    mausbiber New Member

    Bei aller Liebe zu Apple......
    Aber da hat der Gravis-Mensch einen ziemlichen Blödsinn verzapft.
     
  10. bee

    bee New Member

    wow, wie geil...wie schnell findet er denn dann erst das 17"powerbook mit 1,33Ghz? schnellster erwerbbarer pc? und was ist dann mit nem Dual 2Ghz?uiuiuiuihh...
    nee, nee, kollege. ich kann mir kaum vorstellen, dass es überhaupt eine anwendung gibt, die auf so einem pc langsamer läuft als auf dem powerbook, ausser finder, das gibt es nämlich glaub ich für den pc noch nicht ;-)

    aber wie schnell dein konto leer ist, da isses unschlagbar, das steht mal fest.
    oder wie schnell man in ein gespräch über tolle laptops gerät, auch ungleich schneller.

    nur: wie schnell man die fassung verliert vor einer nicht laufenden, grauen, virenverseuchten daddelkiste, weil nix läuft...der pc hat klar die nase vorn!

    gruss
    bee
     
  11. mausbiber

    mausbiber New Member

    "virenverseuchten daddelkiste"
    In dieser Disziplin hat auch ein 600MHZ-PC deutlich die Nase
    vor dem Powerbook..:D
     
  12. critical_man

    critical_man New Member

    Hallo!

    Also der PC ist ganz klar schneller- mein 1.4 GHz Athlon ist im Photoshop teilweise schon schneller als mein TiBook 1 GHz, mindestens gleich schnell..

    Und ein 3.2 GHz lässt das PB stehen, so isses halt...

    Aber ich arbeite trotzdem lieber am PB unter OSX und muss nicht mit diesem WinXP rumstreiten :cool:

    Gruß D.
     

Diese Seite empfehlen