Hewlett-Packard-Drucker auf Mac mini

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von katinka-belo, 29. Februar 2008.

  1. katinka-belo

    katinka-belo New Member

    Hallo, wer kennt sich aus mit der Installation eines HP-All-in-one-Druckers auf einem Mac-mini? Drucken kann ich, aber die anderen verfügbaren Möglichkeiten, die er hat, kann ich nicht installieren. Der Drucker ist v. O7.06 und lief vorher auf einem Windows-PC problemlos. :confused:
     
  2. macerer

    macerer New Member

    erst mal auf der hp-seite den aktuellen Treiber suchen und installieren. Oft ist es aber auch so, daß die netten Funktionen, die so eine Eier legende Wollmilchsau hat, nur über Windows genutzt werden können.
     
  3. katinka-belo

    katinka-belo New Member

    Danke für die Antwort. Ja, auf Windows lief er problemlos. Nun bin ich seit 14 Tg. wieder auf den Mac umgestiegen. Auf der HP-Seite gibt es extra Treiber und Software für diese Drucker auf einem Mac. Auf dem Mac waren schon Treiber vorinstalliert, so konnte ich gleich drucken. Da ich aber nicht so bewandert bin in diesen Dingen, wäre ich noch für einen Tipp dankbar.
     
  4. macerer

    macerer New Member

    die vorinstallierten Treiber in OSX betreffen nur die Druckfunktion. Wenn du alle Funktionen über den mini steuern willst, mußt du die entsprechende Software für deinen Drucker laden und installieren, meistens steht ja dabei, was bei der Software alles drin ist. Die Installation selbst ist unproblematisch: download, entpacken (bei mir selbstständig) und dann den Installer starten...
     
  5. katinka-belo

    katinka-belo New Member

    Vielen Dank, werde das dann mal erledigen. :)
     

Diese Seite empfehlen