Hier ist er wieder: Euer vergöttlichlichtes Idol

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von vulkanos, 10. April 2010.

  1. vulkanos

    vulkanos New Member

    Die Antipode zu Billy Gator Brillenschlange: Mager ist Stevie Wonderboy geworden, etwas verkniffen schaut er in die Linse, der Blick schweift in künftige von Apple beherrschte Welten ... oder heckt er sich neue technische Spielereien aus? :teufel::teufel::teufel:
    Honi soit qui mal y pense

    Ave Caesar computandus!!!

    [​IMG]
     
  2. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    »Unser« vergöttlichtes Idol?! Mann, es ist nicht die Weisheit, die du mit Löffeln gefressen hast.
     
  3. batrat

    batrat Wolpertinger

    Du hast manchmal etwas oberlehrerhaftes Convi :rolleyes:
     
  4. maximilian

    maximilian Active Member

    Manchmal ?
     
  5. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Na hoffentlich! Wer will schon etwas unterlehrerhaftes haben?!
     
  6. McDil

    McDil Gast

    Das haben Lehrer und Ärzte gemeinsam: Was sie sagen ist nicht immer schmeichelhaft.
     
  7. vulkanos

    vulkanos New Member

    Für einen Halbtags-Satanisten bist du wirklich nicht mit Humor gesegnet.:angry: :meckert:

    Den hast du wohl nur in homöopathischen Dosen verabreicht bekommen - wenn überhaupt!:biggrin:
     
  8. batrat

    batrat Wolpertinger

    Ich vermute ja schon länger ein Kindheitstrauma. :augenring
     
  9. pewe2000

    pewe2000 New Member

    Ich befürchte, dass Steve J. nicht alt wird. Für mich das Bild eines todkranken Menschen. Aber die Wahrheit darf des Aktienkurses wegen nicht an die Öffentlichkeit.
     
  10. batrat

    batrat Wolpertinger

    Dann lebt er eben als Hologramm weiter. :D
     
  11. HirnKastl

    HirnKastl Alt-68er

    Was trennt dich denn von "uns"? Sprich dich aus, Freund!
     
  12. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Ich pflege nur über gelungene Scherze zu lachen. Weniger über verunglückte »Lustigkeiten«.
     
  13. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Vielleicht is’ das ein Teil vom »Witz«.
     

Diese Seite empfehlen