Hier ist ja doch mehr los: Office-Frage

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Michel, 19. April 2002.

  1. Michel

    Michel New Member

    Seit ich Acrobat 5 (nicht -Reader, sondern Vollversion) drauf habe, hat sich so eine "print to pdf" oder so -Funktion in alle Office Programme eingenistet. Das verzögert deren Start erheblich und scheint mir auch Stabilitätsprobleme hervorzurufen. Wie krieg ich das wieder raus? (Beschäftigt habe ich mich damit noch nicht - das hier ist eine könnte-mir-bitte-jemand-der-das-schon-gemacht-hat-die-Arbeit-abnehmen-Frage)

    Michel (immer noch im Büro)

    ...mehr als im anderen Forum, meine ich ...
     
  2. Michel

    Michel New Member

    Also noch ein Versuch:
    Die Funktion "in Adobe pdf konvertieren" sowie "in Adobe pdf und email konvertieren" wurden allen Office-Programmen hinzugefügt, was deren Erststart erheblich verlangsamt. Seither habe ich Anzeige- und Speicherprobleme in Powerpoint und vermute weitere Stabilitätsprobleme. Ein Versuch, aus Powerpoint pdfs mit dieser Funktion zu schreiben, ist fehlgeschlagen.
    Wie krieg ich den Scheiß wieder raus?

    Michel
     
  3. hannibal

    hannibal New Member

    ja, ich hab das auch gehabt, hab aber vergessen, wie das PlugIn heißt, was dafür verantwortlich ist.
    Wenn ich mich recht erinnere, habe ich das in Applicationsupport gefunden.
    Wenn Du den AC5.05-Updater runterlädst, gibt es in dem ReadMe einen Hinweis genau auf diese Funktion. Mit dem Namen kannst Du dann über Sherlok danach suchen und einfach rausschmeißen.
    Kann natürlich auch sein, das Du das im Officeordner findest.
    Da ich das gelöscht habe, komme ich jetzt nicht mehr an den Namen ran.

    War aber ganz einfach.
    Bei mir war das Problem, daß diese Erweiterung gar nicht geladen war und ich deshalb den Update nicht machen konnte. So bin ich überhaupt erst auf das Thema gekommen, mit dem Ergebnis, daß ich den Update per Hand wieder rückgängig machen musste.
    War nicht schwer, aber ich habs vergessen.

    Hoffe ich konnte Dir dennoch Hoffnung geben :)
    Grüße
     
  4. MacELCH

    MacELCH New Member

    Welche Office Version ?

    Welches Betriebsystem X oder 9 ?

    Guter Tip wo ich suchen würde wäre:

    MS Office/Startup/Word
    bzw. Powerpoint und Excel

    Irgendwas was nach Acrobat plugin aussieht. Den erstmal in den Papierkorb ablegen - noch nicht löschen und dann Word etc. neu starten - wenn es weg ist ist gut und wenn sonst auch keine Fehler auftreten, dann kannst Du es löschen.

    Gruß

    MacELCH
     
  5. Michel

    Michel New Member

    Sorry - ist Office 98 unter 9.0.4.
    Der gute Tipp war tatsächlich ein guter!
    Die "Übeltäter" (jedenfalls nach erstem Eindruck) lagen in Microsoft Office 98 -> Office-> Start. Letzteren Ordner habe ich komplett rausgenommen, und alles scheint beim Alten.

    Dankeschön, Michel
     
  6. MacELCH

    MacELCH New Member

    Gern geschehen !

    Gruß

    MacELCH
     
  7. Michel

    Michel New Member

    Seit ich Acrobat 5 (nicht -Reader, sondern Vollversion) drauf habe, hat sich so eine "print to pdf" oder so -Funktion in alle Office Programme eingenistet. Das verzögert deren Start erheblich und scheint mir auch Stabilitätsprobleme hervorzurufen. Wie krieg ich das wieder raus? (Beschäftigt habe ich mich damit noch nicht - das hier ist eine könnte-mir-bitte-jemand-der-das-schon-gemacht-hat-die-Arbeit-abnehmen-Frage)

    Michel (immer noch im Büro)

    ...mehr als im anderen Forum, meine ich ...
     
  8. Michel

    Michel New Member

    Also noch ein Versuch:
    Die Funktion "in Adobe pdf konvertieren" sowie "in Adobe pdf und email konvertieren" wurden allen Office-Programmen hinzugefügt, was deren Erststart erheblich verlangsamt. Seither habe ich Anzeige- und Speicherprobleme in Powerpoint und vermute weitere Stabilitätsprobleme. Ein Versuch, aus Powerpoint pdfs mit dieser Funktion zu schreiben, ist fehlgeschlagen.
    Wie krieg ich den Scheiß wieder raus?

    Michel
     
  9. hannibal

    hannibal New Member

    ja, ich hab das auch gehabt, hab aber vergessen, wie das PlugIn heißt, was dafür verantwortlich ist.
    Wenn ich mich recht erinnere, habe ich das in Applicationsupport gefunden.
    Wenn Du den AC5.05-Updater runterlädst, gibt es in dem ReadMe einen Hinweis genau auf diese Funktion. Mit dem Namen kannst Du dann über Sherlok danach suchen und einfach rausschmeißen.
    Kann natürlich auch sein, das Du das im Officeordner findest.
    Da ich das gelöscht habe, komme ich jetzt nicht mehr an den Namen ran.

    War aber ganz einfach.
    Bei mir war das Problem, daß diese Erweiterung gar nicht geladen war und ich deshalb den Update nicht machen konnte. So bin ich überhaupt erst auf das Thema gekommen, mit dem Ergebnis, daß ich den Update per Hand wieder rückgängig machen musste.
    War nicht schwer, aber ich habs vergessen.

    Hoffe ich konnte Dir dennoch Hoffnung geben :)
    Grüße
     
  10. MacELCH

    MacELCH New Member

    Welche Office Version ?

    Welches Betriebsystem X oder 9 ?

    Guter Tip wo ich suchen würde wäre:

    MS Office/Startup/Word
    bzw. Powerpoint und Excel

    Irgendwas was nach Acrobat plugin aussieht. Den erstmal in den Papierkorb ablegen - noch nicht löschen und dann Word etc. neu starten - wenn es weg ist ist gut und wenn sonst auch keine Fehler auftreten, dann kannst Du es löschen.

    Gruß

    MacELCH
     
  11. Michel

    Michel New Member

    Sorry - ist Office 98 unter 9.0.4.
    Der gute Tipp war tatsächlich ein guter!
    Die "Übeltäter" (jedenfalls nach erstem Eindruck) lagen in Microsoft Office 98 -> Office-> Start. Letzteren Ordner habe ich komplett rausgenommen, und alles scheint beim Alten.

    Dankeschön, Michel
     
  12. MacELCH

    MacELCH New Member

    Gern geschehen !

    Gruß

    MacELCH
     

Diese Seite empfehlen