HIER: positives zu 10.2.1

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von curious, 19. September 2002.

  1. curious

    curious New Member

    ....10.2.1 ist bei mir nicht langsamer..
    z.B. Neustart dauert ca.50 Sec)

    ...Netzwerkeinstellungen lassen sich zum ersten Mal problemlos einstellen,
    d.h. bei Anlegen mehrerer Netzwerkumgebungen behaelt das System
    die Angaben problemlos...(vorher eine echte Qual)

    Programme testen habe ich noch vormir..
    (zitter...) ach ja candybar will nicht mehr unter 10.2.1, weil candybar noch nix mit der Versionsnummer anzufangen weiss.)

    gruss
    curious
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

  3. tastendax

    tastendax New Member

    drucker sharing über ethernet und airport der hammer.
    internet soft router ein absoluter genuss.
    die geschwindigkeitsschub ist toll.
    pagemaker unter classic ist schneller geworden.
    classic an sich startet schneller.
    erkennung von nt-servern unter classic und pagemaker funkt endlich ohne das ich alle bilder neu verknüpfen darf.
    ichat ist hervorragend um mit kollegen aus fernen büros zu kommunizieren ohne gleich zum telefon zu greifen!

    ich bin zufriede mit osx - es macht alles was ICH will...:) auch wenn der x.2 preis zu hoch war!

    gruß
    td
     
  4. gelu56

    gelu56 New Member

    Und Toast 5.1.4 erkennt jetzt auch meinen TEAC R56S wieder als Brenner.
     
  5. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Wie macht ihr das nur, dass ihr mit Toast unter X brennen könnt?!
     
  6. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Hast Du auch ne falsche Darstellung des Startbildes in PS? (Schatten unten)
     
  7. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Hm. hab PrinterSharing Probs. Was hast du den für nen Printer angeschlossen?
    Ich hab nen Cube und nen Tower. Drucker hängt am tower. Aufm Cube meine IP angegeben bei TCP/IP. Cube sendet auch den druckauftrag, jedoch kommt nichts am cube an.
    Hab Firewall aktiviert aber den port 631 für Printersharing offen.
    Woran liegts?
    gruss
    
    ps: Bin mit jaguar wirklich zufrieden:) (wenn doch nur das printersharing funktionieren würde)
     
  8. curious

    curious New Member

    update 5.1.3 verwenden, nicht 5.1.4
     
  9. macmercy

    macmercy New Member

    Toast 5.1.4 funktioniert bei mir (iMac G4/Superdrive) schon immer ohne Probleme. Liegt vielleicht daran, dass ich es gekauft habe... Die Nummern auf einschlägigen Seiten könnten das Update ev. dazu bewegen, nicht richtig zu laufen. Roxio lernt halt dazu :)
     
  10. curious

    curious New Member

    ...also ich habs gekauft und hatte trotzdem Probs mit 5.1.4.

    Kann sein das das jetzt unter 10.2.1
    anders ist, oder wie so oft auf verschiedenen Rechnern mit
    diversesten Konfigurationen halt
    auch unterschiedlichst reagiert!
     
  11. tastendax

    tastendax New Member

    hi!

    ich hab nen deskjet 1220c von hp - ich hab printer sharing am g4 tower aktiv - wenn ich nun in einem beliebigen proggi auf drucken gehe zeigt er mir auf meinem ibook automatisch den drucker ohne das ich den treiber auf dem ibook installiert habe! habe nirgends eine ip adresse eingegeben, die übernimmt er doch automatisch! du solltest nur eine verbindung zwischen beiden computern vie ethernet oder airport haben (so dass du dateien kpopieren kannst) - dann klappt es! habe weder ip's vergeben noch einen port freigegeben!

    gruß
    td
     
  12. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Mooooment!!! Ich hab´s auch gekauft! Und 5.1.3 kann ich net verwenden, weil Roxio´s Jam 5.1.4 voraussetzt ;-(
     
  13. Semmelberg

    Semmelberg New Member

    Langam drängt sich mir der Verdacht auf, es liegt an Jam, da das das einzige ist, was ich in letzter Zeit installiert habe. Und vorher ging Toast.

    DAS wäre ja echt ein Hammer, wo beide Programme von Roxio stammen!
     
  14. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Hmm. ist dein deskjet ein usb drucker? oder an was für nem anschluss hast du den angeschlossen?
    >>du solltest nur eine verbindung zwischen beiden computern vie ethernet oder airport haben (so dass du dateien kpopieren kannst) - dann klappt es! habe weder ip's vergeben noch einen port freigegeben!

    Habe die Macs per Ethernet und Hub miteinanderr vernetzt. wie genau kann ich machen, dass ich vom Cube auf alle Datein des Towers zugreifen kann?
    Bisher konnte ich nur auf den Briefkasten in den User Ordner zugreifen.
    Laut apple Hilfe steht man soll im PrinterUtility den Drucker auswählen, aber wenn printer Utlity nichts findet?
    Gruss
    
     
  15. tastendax

    tastendax New Member

    also...schick dir dennoch die screenshots...

    mein rechner: g4 867 mit hp deskjet 1220c an usb - softversion 2.0 (installer)...taucht ohne probleme im printer utility auf! mein rechner ist für filesharing, windows sharing und printer sharing sowie internet sharing freigegeben! firewall hab ich an (die systemfirewall! über systemeinstellungen!) - ich druck über airport - airport als port, dhcp und apple talk eingeschaltet! dann klappts bei mir!

    du gibst volumes in osx wie in os 9 frei - klick auf das volume aufm desktop, apfeltaste-i für info, egentümer und zugriffsrechte und dann nach belieben auf deinen namen freigeben...dann hast du im netz uneingeschränkten zugriff!

    ps: wenn printer utility nichts findet versuch doch mal manuell die ip des "servers" einzugeben!
     
  16. Update ist okay: läuft wie gewohnt solide.
    Einziges Problem: ich kann seit dem Update von Toast 5.1 nicht mehr unter X brennen. Geht nicht, funktioniert nicht, funzt nicht. Seit Monaten. Schade, ich habe gehofft, dass durch das Update der Yamaha-Brenner wieder erkannt wird. Aber leider...
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    Mein startbild sieht normal aus ... inklusive Schatten
     
  18. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Hab noch ne frage zu den eigentümer und zugriffsrechten. Was muss ich da bei Gruppe eingeben? hab jetzt mal nework ausgewählt. Bin aber net sicher obs richig ist.
    Ich hoffst doch.
    Meld mich wieder.
    Gruss
    
     
  19. affenschwanz

    affenschwanz @ffenschwanzerl

    Hast du eigentlich den Druckertreiber für den deskjet auf beiden Rechnern installiert?
    Gruss
     
  20. droffen

    droffen New Member

    Bei mir auch dieses Update ohne Probleme.
    Mindestens so schnell wie 10.2.
     

Diese Seite empfehlen