Hiiiiiiiilfe! "Trap nicht implementiert"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MacTschortschi, 17. März 2001.

  1. MacTschortschi

    MacTschortschi New Member

    den Rechner unbedingt für meinen Job.

    Übrigens, mit "Laufwerke konfigurieren" läßt sich meine Festplatte nicht FORMATIEREN. Es bietet mir bei den Initialisierungsoptionen nur die Möglichkeit, "mit Leerdaten zu beschreiben". "Laufwerk formatieren" ist grau dargestellt und somit nicht verfügbar. Was soll das denn???

    Liebe Kollegen da draußen, ich wäre Euch sehr dankbar, wenn jemand mit den Fehlermeldungen und/oder der ganzen Situation 'was anzufangen weiß!

    VIELEN DANK IM VORAUS!!!

    Gruß, MacTschortschi
     
  2. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Das hört sich furchtbar an!!!
    Bring das Teil sofort dahin wo Du es her hast.

    Einen anderen Rat kann ich Dir leider nicht geben.

    Sorry
    Soundbwoy
     
  3. drago2000

    drago2000 New Member

    Hallo
    ich glaube hatte ich htte das Probrem auch schon mit MacOs 9.0.4 auf einem
    PM 7300/200.

    Ich hatte vorher Toast 4 und Outlook
    installiert.

    Es half auch nur eine Neuinstallation.
     
  4. MacTschortschi

    MacTschortschi New Member

    Hallo!
    Vielen Dank für Deine Tipps. Weißt Du, warum sich meine Platte mit "Laufwerke kon..." nicht formatieren läßt?

    Ich hab' übrigens schon alle Systemerweiterungen und alle Kontrollfelder (bis auf Apple Talk und Startvolume) herausgenommen, aber der Mac fährt auch dann nicht hoch. Schöne Scheiße...

    Wäre schön, wenn Du mir bzgl. meines Formatierungsproblems nochmals kurz antworten könntest.

    Vielen Dank!

    MacTschortschi
     
  5. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Nu mal nich aufregen. Ich würde folgendermaßen vorgehen. Erstmal den Rechner von der Norten Utilities CD starten. Disc Doktor drüber laufen lassen. Schaun was die Kiste dann macht. Wenns nichts ist, von der SystemCD starten und die Platte formatieren, (sollte eingentlich gehen). Dann System installieren. Dann sollte bei Photoshop der virtuelle Speicher aus sein. Mit Photoshop installierst Du eine ältere QuickTime-Version uber die neuere vom System. Das ist natürlich Kacke. Du musst nach Photoshop wieder die neuere System-QuickTime-Version in den Systemordner ziehen und vorher die alte rausschmeissen. Bei Office 98 bestand ein Konflikt zwischen der OLE-Erweiterung von Microsoft und der OLE-Erweiterung die von Photoshop installiert wird. Installier also Photoshop nach Office, wobei ich nicht weiss ob das Problem bei Office 2001 noch besteht. Ein hoffentlich noch gutes Wochenende.
     
  6. MacTschortschi

    MacTschortschi New Member

    Hallo "Maiden"!

    Vielen Dank!
    Wie in meinem Hilferuf erwähnt, klappt das mit dem Formatieren nicht (man kann es nicht ankreuzen!). Virtueller Speicher ist bei mir sowieso ausgeschaltet (320 MB RAM). Das mit dem QuickTime bei Photoshop wußte ich nicht - werd' ich mir merken.

    Dir auch noch ein schönes Wochenende!

    Gruß, MacTschortschi
     
  7. quick

    quick New Member

    hallo...

    versuche es nochmals: von der system-cd starten;
    und dann laufwerke konfigurieren suchen auf der
    system-cd. von cd/programma festplatte neu
    formatieren / und installiere mac os neu; usw.

    hoffe es hilft

    quick
     
  8. Carsten

    Carsten New Member

    Vielleicht hat die Festplatte ja schon einen knacks bekommen. Geh doch mal mit der Festplatte zu einen Händler oder einem Bekannten der eine Dose hat und laß dir deine Festplatte Low-Level-Formatieren. Dadurch erhältst Du dann sozusagen eine Festplatte wie nach der Auslieferung, ohne jegliche Daten, unformatiert und fehlerhafte Blöcke wurden neu beschrieben bzw. gekennzeichnet.
     
  9. bernd

    bernd New Member

    soll ganz eifach sein:
    quark läuft nicht mehr unter system 9
    auch der 4.01 nicht.
    da muss schon ein neuer quark her oder zurück auf system 8.5
     
  10. MacTschortschi

    MacTschortschi New Member

    den Rechner unbedingt für meinen Job.

    Übrigens, mit "Laufwerke konfigurieren" läßt sich meine Festplatte nicht FORMATIEREN. Es bietet mir bei den Initialisierungsoptionen nur die Möglichkeit, "mit Leerdaten zu beschreiben". "Laufwerk formatieren" ist grau dargestellt und somit nicht verfügbar. Was soll das denn???

    Liebe Kollegen da draußen, ich wäre Euch sehr dankbar, wenn jemand mit den Fehlermeldungen und/oder der ganzen Situation 'was anzufangen weiß!

    VIELEN DANK IM VORAUS!!!

    Gruß, MacTschortschi
     
  11. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Das hört sich furchtbar an!!!
    Bring das Teil sofort dahin wo Du es her hast.

    Einen anderen Rat kann ich Dir leider nicht geben.

    Sorry
    Soundbwoy
     
  12. drago2000

    drago2000 New Member

    Hallo
    ich glaube hatte ich htte das Probrem auch schon mit MacOs 9.0.4 auf einem
    PM 7300/200.

    Ich hatte vorher Toast 4 und Outlook
    installiert.

    Es half auch nur eine Neuinstallation.
     
  13. MacTschortschi

    MacTschortschi New Member

    Hallo!
    Vielen Dank für Deine Tipps. Weißt Du, warum sich meine Platte mit "Laufwerke kon..." nicht formatieren läßt?

    Ich hab' übrigens schon alle Systemerweiterungen und alle Kontrollfelder (bis auf Apple Talk und Startvolume) herausgenommen, aber der Mac fährt auch dann nicht hoch. Schöne Scheiße...

    Wäre schön, wenn Du mir bzgl. meines Formatierungsproblems nochmals kurz antworten könntest.

    Vielen Dank!

    MacTschortschi
     
  14. maiden

    maiden Lever duat us slav

    Nu mal nich aufregen. Ich würde folgendermaßen vorgehen. Erstmal den Rechner von der Norten Utilities CD starten. Disc Doktor drüber laufen lassen. Schaun was die Kiste dann macht. Wenns nichts ist, von der SystemCD starten und die Platte formatieren, (sollte eingentlich gehen). Dann System installieren. Dann sollte bei Photoshop der virtuelle Speicher aus sein. Mit Photoshop installierst Du eine ältere QuickTime-Version uber die neuere vom System. Das ist natürlich Kacke. Du musst nach Photoshop wieder die neuere System-QuickTime-Version in den Systemordner ziehen und vorher die alte rausschmeissen. Bei Office 98 bestand ein Konflikt zwischen der OLE-Erweiterung von Microsoft und der OLE-Erweiterung die von Photoshop installiert wird. Installier also Photoshop nach Office, wobei ich nicht weiss ob das Problem bei Office 2001 noch besteht. Ein hoffentlich noch gutes Wochenende.
     
  15. MacTschortschi

    MacTschortschi New Member

    Hallo "Maiden"!

    Vielen Dank!
    Wie in meinem Hilferuf erwähnt, klappt das mit dem Formatieren nicht (man kann es nicht ankreuzen!). Virtueller Speicher ist bei mir sowieso ausgeschaltet (320 MB RAM). Das mit dem QuickTime bei Photoshop wußte ich nicht - werd' ich mir merken.

    Dir auch noch ein schönes Wochenende!

    Gruß, MacTschortschi
     
  16. quick

    quick New Member

    hallo...

    versuche es nochmals: von der system-cd starten;
    und dann laufwerke konfigurieren suchen auf der
    system-cd. von cd/programma festplatte neu
    formatieren / und installiere mac os neu; usw.

    hoffe es hilft

    quick
     
  17. Carsten

    Carsten New Member

    Vielleicht hat die Festplatte ja schon einen knacks bekommen. Geh doch mal mit der Festplatte zu einen Händler oder einem Bekannten der eine Dose hat und laß dir deine Festplatte Low-Level-Formatieren. Dadurch erhältst Du dann sozusagen eine Festplatte wie nach der Auslieferung, ohne jegliche Daten, unformatiert und fehlerhafte Blöcke wurden neu beschrieben bzw. gekennzeichnet.
     
  18. bernd

    bernd New Member

    soll ganz eifach sein:
    quark läuft nicht mehr unter system 9
    auch der 4.01 nicht.
    da muss schon ein neuer quark her oder zurück auf system 8.5
     

Diese Seite empfehlen