HIIIIILFE SOFTWAREDILEMMA

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von seveneys, 8. März 2001.

  1. seveneys

    seveneys New Member

    ich habs zwar schon vor drei tagen im forum gehabt und auch einige reaktionen aber keine HILFE.
    die kodakDC4800 digitalsoftware funktioniert nicht auf meinem MAC
    I-mac spez.ed.400.no chance totaler absturz..fehler2
     
  2. Sascha

    Sascha New Member

    Weiß jetzt nicht, was Du alles an Software hast, aber (wenn nicht schon geschehen) versuch doch mal folgendes:

    Schmeiß alles an mitgelieferter Software von der Platte und installier nur den Treiber an sich (evtl. sind´s mehrere ?) NUR im Systemordner.

    Jetzt schau mal, ob die Kamera vom System erkannt wird (System Profiler). Wenn ja, ist soweit alles klar, mußt nur noch nach Free- und Shareware im Internet suchen, die Dicke Tal Kameras unterstützen, damit läuft´s dann (gibt massig Auswahl).

    Ist obiges schon geschehen, kann ich leider auch nicht helfen, da ich nur eine USB-WebCam habe, die aber ähnlichen Trouble machte.

    Gruß, Sascha
     
  3. fahl

    fahl New Member

    Hey toll. Sag doch mal, wo ich so´n Treiber finden soll...
     
  4. zeko

    zeko New Member

    konntest du das schon ausprobieren mit dem "erweiterungen ein/aus"?
    öffne das teil und wähl oben die konfiguration "apple standard", danach gehst du auf "ablage - konfiguration duplizieren"
    dann suchst du unter "kontrollfelder" und "systemerweiterungen" nur die teile aus, die die camera benötigt.
    probier dann mal das ding zu starten. wenn es wieder abstürzt - ???
    ich hab ein ähnliches problem mit meinem scanner, aber in der macewlt 2 od. 3 stand das es an der software liege (scanwizard). somit warte ich auf ein update.

    bezüglich einwahl.
    im kontrollfeld "erweiterungen ein/aus" solltest du das teil, dass du im system profiler gefunden hast auch sehen und kannst es ja da aktivieren.
    (bei mir sind alle remote access-teile aktiviert.)
     
  5. Zerwi

    Zerwi Wiederhergestellt

    s jetzt? Na also, das war Schritt 1. Schritt 2 heißt: Die anderen Erweiterungen nach und nach zuschalten. Ich habe das immer blockweise gemacht, so läßt sich einigermaßen eingrenzen, wenn dann der Fehler wieder auftaucht. Bei mir war's ein Konflikt mit FAXstf. Habe nun 1 Konfiguration für die DC4800 und eine, wenn ich mal faxen machen will (was äußerst selten vorkommt). Hoffe, die Tipps helfen Dir weiter! Gruß, Zerwi
     

Diese Seite empfehlen