Hiiilfe! Mac-Virus!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Mondschaf, 5. Februar 2003.

  1. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Liebe Leude,
    ich brauch gaaanz schnell Hilfe. Ich glaube, mein Mac ist infiziert. Bekannte berichten mir, dass sie ganz viele mails von mir bekommen haben, dabei habe ich garnichts verschickt, bzw. nur vereinzelt!!
    Und das auf 10.2.3! Kann mir jemand helfen? Habe noch nie ein Virenprog gebraucht, wo bekomme ich jetzt was am besten und das schnell (es soll natürlich zuverlässig sein) Ähm, und in TOP ist alles unauffällig. Little Snitch auch! Firewall aktiv...Biiitte !
     
  2. Pacman

    Pacman New Member

    Wie wärs mit Norton Antivirus oder Virex (ist glaube ich auch von Norton, oder?). Gibt es im Notfall mit Limewire.

    Kann es aber sein, dass du einfach mehrfach auf senden geklickt hast? Mail ist da manchmal etwas komisch. Ich habe eine mail auch schon fünfmal gesendet.
     
  3. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Hast du einen .Mac-Account? Da ist Virex 7 von McAfee dabei. Oder du kennst vielleicht jemanden, der einen .Mac-Account hat (zum Beispiel mich).
    ;)
     
  4. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    hab' ich auch erst gedacht. Aber bei einigen Bekannten, die so viele mails von mir bekamen, hatte ich NICHTS geschickt! und die Uhrzeiten stimmen auch nicht. SCH... Ist egal, ob Norton oder Virex?
     
  5. Pacman

    Pacman New Member

    Da kann ich leider keine Erfahrungsberichte geben. Ich hatte bisher noch keinen Virus. Bei mir werkelt aber irgendwo im Hintergrund NAV. Bemerkt habe ich davon aber noch nichts.
     
  6. kawi

    kawi Revolution 666

    Mit was für einem email Programm sendest du im Normalfall ?

    der empfänger der mail möchte sich mal bitte den Quelltext der Mail ansehen, ob sie tatsächlich von einem mac gesendet wurde. (Ja das wird daraus ersichtlich)

    Ich würde eher darauf tippen das jemand anderes aus euerm gemeinsamen bekanntenkreis einen Virus im Outlook auf PC hat, der sich einfach mit dem Namen eines anderen aus dem gleichen Adressbuch verschickt
     
  7. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Aber z.B 3 mal die gleiche mail? ich werde meine Freunde aufrufen, mir die header zu schicken. Ich verwende Mail.

    Gute Idee, dass da jemand anderes mit PC einen Virus hat...wäre mir viel sympathischer;-) Derweil habe ich nun gesehen, dass Virex 39 Teuros kostet.. Mal schaun...Die Panik verschwindet so langsam...Wie kann man dann denn diesen PC ausfindig machen?
     
  8. kawi

    kawi Revolution 666

    Due frage wie man den eventuellen Absender ausfindig machen kann beantwortet sich spätestens dann wenn du den Mailheader hast. Kann ja dann immer noch rauskommen das du es warst.
    Aber selbst dann würde ich eher auf einen Bug in mail tippen als auf einen Virus :)

    Erstmal tief durchatmen und ruhig bleiben ... der header wirds aufklären.
     
  9. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Danke! Melde mich, wenn's was Neues gibt. Hoffe, mein Mac hat nichts "Schlimmes"
     
  10. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    @akiem:
    nicht wirklich...
     
  11. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    Ist zwar auch schon ein bisschen her war bei mir auch mal (X.1.4 Mail) sowas. Habe ich nicht wirklich geklärt hab aber auch nix mehr gemerkt

    gruss
     
  12. RaMa

    RaMa New Member

    ähm???

    virus..unter..10.2.3.soso...
    wie wirkt sich das teil den sich aus?
    wird der bildschirm grün??
     
  13. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hmm nach nen virus sieht mir das nicht aus sondern eher nach son trojaner oder sowas aus.
    du hast naemlich nix geschrieben das zb dein mac abstuerzt oder dinge macht die er sonst nicht macht daher tippe ich auf keinen virus

    ausserdem solltest du deinen kolegen sagen er soll mal die kopfzeile ansehen.
    da steht oft noch mehr als sonst.

    auch wuerde ich mal checken ob du outlook oder aehnliches erlaubt hast automals zu verschicken.

    geburtstags gruesse usw.

    MAcpenta
     
  14. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Nein da hüpft ein Billy über den Screen den Du mit einem Paddel klopfen mußt ;-))
     
  15. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Nicht schlecht, wenn ich mal schaue finde ich keine Viren für OSX, außer einige VB Scripte die im Office v.X auch laufen.

    Sag mal Deinen "Freunden" das sie jenach Plattform einfach die Mail auf den Schreibtisch/Desktop ziehen sollen und dann mit einem Editor wie Notepad oder BBEdit Lite öffne sollen (bei manchen Mailprogrammen kann man über das Menü die Header einblenden wie z.B. bei Apple Mail) und lasse diese als Textdatei Dir zukommen.
    Dann kannst Du den gesamten Weg der Mail verfolgen.
    Wenn Du es nicht verstehst können wir Dir da auf die Sprünge helfen denke ich mal.

    Joern
     
  16. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Beispiel:

    Von: macwelt.de - forum <pmueller@macwelt.de>
    Datum: Mi, 5. Feb 2003 17:18:00 Europe/Berlin
    An: xxx@gmx.de
    Betreff: macwelt.de - forum - Antwortbenachrichtigung
    Return-Path: <pmueller@macwelt.de>
    X-Flags: 0000
    Delivered-To: GMX delivery to xxx@gmx.de
    Received: (qmail 17725 invoked by uid 0); 5 Feb 2003 16:18:41 -0000
    Received: from smtp1.idginteractive.de (217.110.95.41) by mx0.gmx.net (mx009-rz3) with SMTP; 5 Feb 2003 16:18:41 -0000
    Received: from localhost (unknown [217.110.95.61]) by smtp1.idginteractive.de (Postfix) with SMTP id 798061CDBEC for <xxx@gmx.de>; Wed, 5 Feb 2003 17:18:40 +0100 (CET)
    Content-Type: text/plain; charset=iso-8859-1
    Mime-Version: 1.0
    Content-Transfer-Encoding: 8bit
    Message-Id: <20030205161840.798061CDBEC@smtp1.idginteractive.de>
    X-Gmx-Antivirus: 0 (no virus found)

    Return-Path:
    Kann jeder fälschen indem er im Mailprogramm etwas einträgt was im gerade gefällt.

    Message-Id:
    Das ist der ware Absender und wenn Du es gewesen bist steht dort
    <000701c2cd37$2d182e50$0c00a8c0@DEINRECHNERNAME>
     
  17. kawi

    kawi Revolution 666

    MIME-Version: 1.0
    Content-Type: multipart/alternative;
    boundary="----=_NextPart_000_0005_01C2CD43.25F96740"
    X-Priority: 3
    X-MSMail-Priority: Normal
    X-Mailer: Microsoft Outlook Express 5.00.2615.200

    Allein HIER sollte sich schon rausstellen wogher die mail kommt. Ich wette da steckt ein PC mailprogramm (wie im beispiel) dahinter
    ...
     
  18. Taipan

    Taipan New Member

    Hi!

    Die mail muss nicht unbedingt von Dir kommen. Es gibt (PC-)Viren, die als Absender Adressen angeben, die sie in Adressbüchern finden (der letzte, der mir begegnet ist, hieß Klez, wenn ich mich nicht irre). Vermutlich kommt der Virus von einem Rechner, der sowohl Deine Adresse als auch die des Empfängers in seinem Adressbuch hat, und hat dann Deine Adresse aus dem Adressbuch ausgewählt und als Absender eingetragen.
     
  19. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    o.k. o.k. RaMa, KEIN Virus, aber irgendwas anderes. Mein Bildschirm ist hübsch bunt, nach wie vor. Mac stürzt nicht ab, alles läuft einwandfrei. Ansonsten jedenfalls....gut so?
    ;-)

    by the way, da läuft immer so ein Baby über den Schirm, das sagt Ugachaka, ugachaka.....
     
  20. Mondschaf

    Mondschaf New Member

    Nichts dergleichen eingestellt. habe kein Outlook, bin sozusagen MS-free.
     

Diese Seite empfehlen