Hilfe! 700 Mal die selbe Mail über Mac-konto

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macuta, 8. Juli 2003.

  1. macuta

    macuta New Member

    Hallo, meine EMail müllt mir das Eingangsfach zu, Hunderte von Malen die selbe Mail. (.mac-Konto)
    Wie kann ich das stoppen? Es scheint nicht aufzuhören.
    Rettet mich!
     
  2. maccie

    maccie New Member

  3. Olley

    Olley Gast

    gibts da nicht irgendwo ne option "mail nach abruf von server löschen" oder so ähnlich?
     
  4. Tambo

    Tambo New Member

    na schreib dem Absender mal, ob er nix anderes zu tun hat...:)

    nee, der soll sein adressbuch mit nem virenscanner durchleuchten...
    und schmeiss das alles mal weg....
     
  5. rmg

    rmg New Member

    hallo uta.

    betreibst du eine eigene website ?
    benutzt du irgendwelche scripte, die mailaufgaben erledigen.
    ist deine .mac adresse in irgendeinem formmailer integriert ?
    ist der absender bei einem großen mailanbieter wie z.B. @aol, @gmx... ?

    ich hatte vor langer zeit ein ähnliches problem.
    bei wie wurde ein formmailer gehackt und als verteiler benutzt. alle mails, die auf meine adresse gesendet wurden, waren unzustellbare rückläufer.

    ich konnte das script absichern und hatte die probleme nicht mehr.
     
  6. macuta

    macuta New Member

    Hallo, jetzt hatte ich mir eine Kopie von einer .mac-homepage-karte schicken lassen, die kam dann auch 1500 Mal, dann stürzte Mail ab.
    Ansonsten nutze ich die .mac-Adresse nur selten (hauptsächlich privat und für die .mac-homepage und nie im Zusammenhang mit meiner anderen Webseite.
    Ist das nur mein Problem oder geht es anderen .maccies genauso?
     
  7. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Also wenn ich dich recht verstehe, kriegst du diese *eine* Mail -zig Mal - vom selben Absender?
    Wenn "Mail" keine Sperrfunktion hat, schick doch dem Webmaster bei .mac ne Mail und laß ihn die Absendeadresse sperren, dann gelangt der Müll gar nicht erst zu deinem Account.

    O8
     
  8. macuta

    macuta New Member

    Das Problem ist ja bei der zweiten Mail, dass der Absender .mac / ich selbst bin (ist eine Kopie einer Homepage-Benachrichtigung an einen Bekannten)
     
  9. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    Hast Du vielleicht bei .mac e-Mail-Forwarding aktiviert? Und leitet die Empfängeradresse die Mail gerade wieder an die .mac-Mailadresse zurück?

    Wenn's so wäre, spielen Deine beiden Mailaccounts Ping-Pong... ;)

    Ciao
    Napfekarl
     
  10. macuta

    macuta New Member

    Hallo Martin, hallo Ihr hilfreichen Forumsmenschen,
    ich habe alle Mail-einstellungen bei .Mac und lokal überprüft und nichts verdächtiges gefunden.
    Dabei habe ich 2000 weitere gelöscht und es sind schon wieder 500 neue Nachrichten. Ich werde noch wahnsinnig!
     
  11. Xboy

    Xboy New Member

    Hallo!

    Sowas ähnliches hatte ich auch mal.

    Melde dich mal unter www.webmail.mac.com mit deinem Usernamen und Passwort an und lösche hier diese eine Email.

    Bei mir war dann der Spuk vorbei.

    *Daumendrück* dass es auch bei dir klappt :)
     
  12. macuta

    macuta New Member

    Hallo Xboy,
    da war ich auch schon und habe gelöscht wie Teufel und trotzdem holt Mail wieder 1500 Mails ab. Habe auch beim .mac-Support einen Hinweis gefunden, dass es jemandem so ähnlich ging und dass dieses Problem mit der Support-Base gelöst wurde, fand aber dann nichts, was passte.
    GrummelBrummel
     
  13. macuta

    macuta New Member

    Hallo, meine EMail müllt mir das Eingangsfach zu, Hunderte von Malen die selbe Mail. (.mac-Konto)
    Wie kann ich das stoppen? Es scheint nicht aufzuhören.
    Rettet mich!
     
  14. maccie

    maccie New Member

  15. Olley

    Olley Gast

    gibts da nicht irgendwo ne option "mail nach abruf von server löschen" oder so ähnlich?
     
  16. Tambo

    Tambo New Member

    na schreib dem Absender mal, ob er nix anderes zu tun hat...:)

    nee, der soll sein adressbuch mit nem virenscanner durchleuchten...
    und schmeiss das alles mal weg....
     
  17. rmg

    rmg New Member

    hallo uta.

    betreibst du eine eigene website ?
    benutzt du irgendwelche scripte, die mailaufgaben erledigen.
    ist deine .mac adresse in irgendeinem formmailer integriert ?
    ist der absender bei einem großen mailanbieter wie z.B. @aol, @gmx... ?

    ich hatte vor langer zeit ein ähnliches problem.
    bei wie wurde ein formmailer gehackt und als verteiler benutzt. alle mails, die auf meine adresse gesendet wurden, waren unzustellbare rückläufer.

    ich konnte das script absichern und hatte die probleme nicht mehr.
     
  18. macuta

    macuta New Member

    Hallo, jetzt hatte ich mir eine Kopie von einer .mac-homepage-karte schicken lassen, die kam dann auch 1500 Mal, dann stürzte Mail ab.
    Ansonsten nutze ich die .mac-Adresse nur selten (hauptsächlich privat und für die .mac-homepage und nie im Zusammenhang mit meiner anderen Webseite.
    Ist das nur mein Problem oder geht es anderen .maccies genauso?
     
  19. Ossi8

    Ossi8 Gast

    Also wenn ich dich recht verstehe, kriegst du diese *eine* Mail -zig Mal - vom selben Absender?
    Wenn "Mail" keine Sperrfunktion hat, schick doch dem Webmaster bei .mac ne Mail und laß ihn die Absendeadresse sperren, dann gelangt der Müll gar nicht erst zu deinem Account.

    O8
     
  20. macuta

    macuta New Member

    Das Problem ist ja bei der zweiten Mail, dass der Absender .mac / ich selbst bin (ist eine Kopie einer Homepage-Benachrichtigung an einen Bekannten)
     

Diese Seite empfehlen