HILFE!!! Alles weg :-(

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MartinSKo, 27. April 2003.

  1. MartinSKo

    MartinSKo New Member

    Hi, hab von meiner externen Firewire-HD gestartet und wollte die interne HD vom iBook löschen und dann ne Kopie von der externen draufspielen. Hat auch sonst immer geklappt. Nur kommt heute nachdem ich die interne HD im Festplattendienstprogramm gelöscht habe, gar nix mehr. Unter 18,63 GB Toshiba steht Macintosh HD grau unterlegt und erscheint nicht mehr auf dem Desktop. Wenn ich auf Info gehe steht bei Mount Point nicht aktiviert, Format HFS+ und bei Kapazität die GB-Zahl. Was hab ich da falsch gemacht?!?
    Wär für nen Tipp megadankbar! Gruß, Martin.
     
  2. Aschie

    Aschie New Member

    Was du falsch gemacht haben könntest, weiß ich nicht. Aber nachdem die Platte jetzt wohl leer ist, würde ich sie neu initialisieren.

    Grüße
     
  3. streeman

    streeman New Member

    Versteh ich dich richt, du kannst die externe HD nicht mehr mounten? Versuch doch mal die externe HD an einen anderen Mac oder PowerBook anzuschliessen.
     
  4. Aschie

    Aschie New Member

    Ach so, er meint die externe Festplatte? Dann würde ich mal versuchen, mit "Festplattendienstprogramm" die Platte zu prüfen bzw reparieren und schauen, ob man die evtl. "aktivieren" muss (unter Menue Optionen).

    Grüße
     

Diese Seite empfehlen