Hilfe!! Alles zurückgesetzt!!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von butega, 17. Januar 2005.

  1. butega

    butega New Member

    Hallo!
    Bei meinem eMac ist es plötzlich passiert dass alle Programme zurückgesetzt wurden.
    Z.B. iTunes, iPhoto-Biblioteken sind leer, Safari-Einstellungen zurückgesetzt, all meine e-mails weg...
    Die Dateien sind zum Glück doch noch da...
    Weißt ihr was ich da unternehmen kann, bzw. ob ich das System irgendwie wie früher wiederherstellen kann?
    Danke !!
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Das gleiche hatte ich bei iTunes auch einmal.
    Nachdem ich in der Hilfe nachgesehen hab, war ich schlauer. Du musst den iTunes Music Ordner per Drag and Drop auf das Bibliothekssymbol in der Seitenleiste von iTunes ziehen, dann werden alle Titel wieder importiert.
    Ich könnte mir vorstellen, dass das in iPhoto ähnlich funktioniert.

    micha
     
  3. priv

    priv New Member

    so was ähnliches ist mir mal dank eines fehlers in nem lustigen programm, das sich systemoptimierer nannte passiert. kurzum wurde der rechner in den auslieferungszustand zurückgesetzt.. allet wech ;) darunter auch meine cocktail-rezepte txts von denen ich kein backup mehr hab!

    naja.. solltest du etwas ähnliches gemacht haben, dann sei dir versichert, dass dein mac ohne dateien viel optimierter läuft ^
     
  4. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Ist vielleicht dein Startlaufwerk fast voll?
     
  5. butega

    butega New Member

    Es ist was schlimmes passiert...nämlich der eMac wollte nicht mehr starten. Also habe ich versucht eine Neuinstallation (mit Archivierung der Benutzer-Ordner), aber danach kann ich mich nicht mehr anmelden.
    Es erscheint ein leeres Anmeldefenster, und meine Benutzernamen und Paßwort werden dabei nicht erkannt...
    Weiß da jemand Rat?
     
  6. bambuu

    bambuu New Member

    Versuche mal mit der Installations-CD zu starten und die Rechte zu reparieren, wenn das nicht hilft... musst Du einen neuen Benutzer anlegen oder Dich als root einloggen, aber dafür gibbets cracks im Forum und ein how to Brett... also schieb hoch

    Viel Glück
     
  7. butega

    butega New Member

    Danke erstmals.
    Kannst du mir auch bitte sagen, wo bzw. wie ich die Rechte repariere?
    Bin kein Fortgeschrittener.
     
  8. bambuu

    bambuu New Member

    Auf der Installations-CD oder Deinem Programm-Ordner > Dienstprogramme > Festplattendienstprogramm. > Volume Zugriffsrechte überprüfen / reparieren
     

Diese Seite empfehlen