Hilfe, auf Mac umgestiegen, aber web.de Adressbuch verweigert Zugriff!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von bae, 25. Mai 2004.

  1. bae

    bae New Member

    Hallo MacUser,
    endlich, endlich hab ich den ganzen WindowsSchrott in die Ecke gestellt, mir einen iMac G3 auf ebay ersteigert, und bin wild entschlossen mich von irgendwelchen Sicherheitslücken, Würmern, Viren etc nicht mehr ärgern zu lassen!
    Eigentlich komm ich wirklich gut zurecht, funktioniert alles wunderbar, hab mir jetzt auch einen DSL Anschluss geleistet (wie konnte ich nur so lange mit Analog-Modem surfen?)
    Habs auch geschafft DSL mit heruntergeladenem MacPoet und Internet Expl. 5.0 "reinzukommen"........
    bekomme aber ! Problem nicht in den Griff!!!!!!!!!!
    Surfe ohne E-Mail Client über kostenlose web.de adresse, kann auch soweit alles machen, wenn ich aber meine (wichtigen) Adressbucheinträge ansehen will, erscheint "Fehler bei Datenentschlüsselung", komme einfach nicht mehr an meine unter damals unter Windows erstellten Einträge heran!
    vielleicht kann mir ja von Euch jemand einen Tip geben!
     
  2. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    OS 9 mit Internet Explorer?
     
  3. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    kenne mich leider mit web.de überhaupt nicht aus, vielleicht wäre es nützlich sich an deren support zu wenden? beim browser sind die cookies aktiviert? wenn du magst kannst du mal anrufen (auch nürnberg 353525) vielleicht komme ich hier über den safaribrowser an deine adressen ran. ich würde dir sowieso empfehlen, dich gar nicht erst groß in os9 häuslich einzurichten, sondern dir gleich mal osX 10.3 zu installieren.
     
  4. joerch

    joerch New Member

    Genau,
    was hast du für nen imac ?
    Und - sei nicht feige, spiel X.3. auf

    gruss - joerg
     
  5. MacDragon

    MacDragon New Member

    Surfst Du mit einem Proxy und hast eventuell unter Netzwerk den Https server nicht eingetragen?

    Manchmal liegts auch an der Firewall und dass der Port gesperrt ist.....

    Du musst schon ein bisschen konkreter sein.
     
  6. bae

    bae New Member

    Danke erstmal für die Antworten!
    (zu joerch)
    Konkret habe ich einen iMac G3 DV, 400Mhz, 10GB Festplatte, aber nur 128MB Arbeitsspeicher, weiss dass das wenig ist, Mac meldet sich auch ständig „zu wenig „, wüsste auch schon wo man eine Erweiterung reinsteckt aber wollte halt mal jetzt so wie ich ihn bekommen habe in die Mac-Welt einsteigen.
    Und feige bin ich wirklich nicht, aber ich habe „gehört“, dass ich mit meinen 128MB das X.3. gar nicht erst aufzuspielen brauche, ausserdem müßte man das ja erstmal haben! Ich hab die Orginal Installations-CDs OS9 mitbekommen.
    (zu Napfekarl)
    Ja, dass es eine Schande ist mit dem IE zu surfen ist mir schon bewusst, würde mich wirklich gerne vollständig von Bill befreien! Hatte mir von einer ct´FreewareCD auch schon Mozilla für Mac aufgespielt, komme damit aber nicht zurecht, weil alles auf Englisch ist. Ich bin über 50!!!!, da tut man sich schwer damit! Hab bei all der Ausprobiererei nichtmal gefunden wie ich einen Text markieren und kopieren könnte. Sorry, ich bin halt da noch nicht so fit.
    (zu MacDragon)
    Ich weiss zwar nicht genau was ein Proxy ist, aber ich glaube ich habe bei der einrichtung meines DSL den richtigen Server von Freenet eingetragen, da hab ich so einen Tarif mit 20 Std. und 1GB für 2,90 euro. Hab ja auch sonst kein problem mit dem Surfen, nur das Adressbuch von web.de lässt sich nicht öffnen. Übrigens öffnet meine bessere Hälfte ihr Adressbuch bei Yahoo problemlos.
    (zu Jan.)
    Auf Dein Angebot Dich in Nürnberg anzurufen komm ich gerne zurück(wenn ich nicht mehr im Nachtschichtstress bin) Meine Adressen brauchen wir nicht über den Safaribrowser zu retten, auf dem Windowsrechner meines Sohnes wurden diese wie selbstverständlich angezeigt, hab ich mir ausgedruckt und liegen jetzt in Papierform neben meinem schönen iMac1 Aber das kanns ja wohl nicht sein!

    Also Danke erstmal.
     
  7. iLig

    iLig Member

    Ich hab das gerade mal mit meinem alten iMac probiert, der kann auf das Web.de Adressbuch auch nur mit dem alten auch standardmäßig instalierten Netscape 4.5 zugreifen.

    Hol dir am besten den Opera, der läuft wenn ich das richtig sehe auch noch unter OS 9.


    Download
     
  8. bae

    bae New Member

    Hallo MacUser,
    endlich, endlich hab ich den ganzen WindowsSchrott in die Ecke gestellt, mir einen iMac G3 auf ebay ersteigert, und bin wild entschlossen mich von irgendwelchen Sicherheitslücken, Würmern, Viren etc nicht mehr ärgern zu lassen!
    Eigentlich komm ich wirklich gut zurecht, funktioniert alles wunderbar, hab mir jetzt auch einen DSL Anschluss geleistet (wie konnte ich nur so lange mit Analog-Modem surfen?)
    Habs auch geschafft DSL mit heruntergeladenem MacPoet und Internet Expl. 5.0 "reinzukommen"........
    bekomme aber ! Problem nicht in den Griff!!!!!!!!!!
    Surfe ohne E-Mail Client über kostenlose web.de adresse, kann auch soweit alles machen, wenn ich aber meine (wichtigen) Adressbucheinträge ansehen will, erscheint "Fehler bei Datenentschlüsselung", komme einfach nicht mehr an meine unter damals unter Windows erstellten Einträge heran!
    vielleicht kann mir ja von Euch jemand einen Tip geben!
     
  9. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    OS 9 mit Internet Explorer?
     
  10. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    kenne mich leider mit web.de überhaupt nicht aus, vielleicht wäre es nützlich sich an deren support zu wenden? beim browser sind die cookies aktiviert? wenn du magst kannst du mal anrufen (auch nürnberg 353525) vielleicht komme ich hier über den safaribrowser an deine adressen ran. ich würde dir sowieso empfehlen, dich gar nicht erst groß in os9 häuslich einzurichten, sondern dir gleich mal osX 10.3 zu installieren.
     
  11. joerch

    joerch New Member

    Genau,
    was hast du für nen imac ?
    Und - sei nicht feige, spiel X.3. auf

    gruss - joerg
     
  12. MacDragon

    MacDragon New Member

    Surfst Du mit einem Proxy und hast eventuell unter Netzwerk den Https server nicht eingetragen?

    Manchmal liegts auch an der Firewall und dass der Port gesperrt ist.....

    Du musst schon ein bisschen konkreter sein.
     
  13. bae

    bae New Member

    Danke erstmal für die Antworten!
    (zu joerch)
    Konkret habe ich einen iMac G3 DV, 400Mhz, 10GB Festplatte, aber nur 128MB Arbeitsspeicher, weiss dass das wenig ist, Mac meldet sich auch ständig „zu wenig „, wüsste auch schon wo man eine Erweiterung reinsteckt aber wollte halt mal jetzt so wie ich ihn bekommen habe in die Mac-Welt einsteigen.
    Und feige bin ich wirklich nicht, aber ich habe „gehört“, dass ich mit meinen 128MB das X.3. gar nicht erst aufzuspielen brauche, ausserdem müßte man das ja erstmal haben! Ich hab die Orginal Installations-CDs OS9 mitbekommen.
    (zu Napfekarl)
    Ja, dass es eine Schande ist mit dem IE zu surfen ist mir schon bewusst, würde mich wirklich gerne vollständig von Bill befreien! Hatte mir von einer ct´FreewareCD auch schon Mozilla für Mac aufgespielt, komme damit aber nicht zurecht, weil alles auf Englisch ist. Ich bin über 50!!!!, da tut man sich schwer damit! Hab bei all der Ausprobiererei nichtmal gefunden wie ich einen Text markieren und kopieren könnte. Sorry, ich bin halt da noch nicht so fit.
    (zu MacDragon)
    Ich weiss zwar nicht genau was ein Proxy ist, aber ich glaube ich habe bei der einrichtung meines DSL den richtigen Server von Freenet eingetragen, da hab ich so einen Tarif mit 20 Std. und 1GB für 2,90 euro. Hab ja auch sonst kein problem mit dem Surfen, nur das Adressbuch von web.de lässt sich nicht öffnen. Übrigens öffnet meine bessere Hälfte ihr Adressbuch bei Yahoo problemlos.
    (zu Jan.)
    Auf Dein Angebot Dich in Nürnberg anzurufen komm ich gerne zurück(wenn ich nicht mehr im Nachtschichtstress bin) Meine Adressen brauchen wir nicht über den Safaribrowser zu retten, auf dem Windowsrechner meines Sohnes wurden diese wie selbstverständlich angezeigt, hab ich mir ausgedruckt und liegen jetzt in Papierform neben meinem schönen iMac1 Aber das kanns ja wohl nicht sein!

    Also Danke erstmal.
     
  14. iLig

    iLig Member

    Ich hab das gerade mal mit meinem alten iMac probiert, der kann auf das Web.de Adressbuch auch nur mit dem alten auch standardmäßig instalierten Netscape 4.5 zugreifen.

    Hol dir am besten den Opera, der läuft wenn ich das richtig sehe auch noch unter OS 9.


    Download
     
  15. joerch

    joerch New Member

    @Bae

    mach mal das man dir emails schicken kann, ist im moment deaktiviert

    :D
     
  16. Napfekarl

    Napfekarl Napfkuchen-Erfinder

    "OS9 mit Internet Explorer?" war nur 'ne Frage, keine Wertung :cool:

    Ich schliesse mich iLig an, der IE wird nicht weiterentwickelt, und vielleicht benutzt web.de eine "modernere" Verschlüsselungsmethode als der IE verarbeiten kann. Eventuell wäre es wirklich sinvoll, mit OS X in die Macwelt einzusteigen. Wenn Du mit OS 9 "durch" bist, willst Du es sowieso, und dann musst Du Dich nochmals etwas umstellen. Also: Speicher in den iMac, X besorgen (10.2 "Jaguar" gibt's bestimmt günstig bei eBay) und glücklich sein!

    Und dafür, dass man nicht so fit ist, muss sich hier niemand entschuldigen :)

    Viel Spass noch mit dem Mac
    Napfekarl
     
  17. Jan.Bochert

    Jan.Bochert New Member

    Nur zu, ich helfe gern. Im übrigen gibt es in Nürni auch einen Macstammtisch (ich war aber noch nie da), die Treffen sich glaube ich immer am ersten Mittwoch im Nachbarschaftshaus Gostenhof.
     
  18. bae

    bae New Member

    ist zwar schon ein gewöhnungsbedürftiger Browser, aber immerhin!
    Danke allen die geholfen haben, war bestimmt nicht mein letzter Hilferuf.
    Das mit dem Anruf mach ich schon noch, wenn ich dann mal ein bisschen Zeit habe!
    Gruss an alle!
     

Diese Seite empfehlen