hilfe bei carracho???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von chris, 19. Dezember 2000.

  1. chris

    chris New Member

    hallo,

    kennt sich von euch jemand bei carracho aus???
    -installiert hab ichs.
    -suchen nach stuff ist ja auch noch klar.

    dann schaff ichs zwar noch, in verzeichnisse reinzugucken... aber eines der angezeigten files downzuloaden (jaaaa, natürlich nuuur für reine testzwecke, ähem) krieg ich aber nie hin. der entsprechende iconpfeil ("download") ist immer grau unterlegt, und es kommt die message, dass ich keine erlaubnis habe für downloads und den adminstrator des jeweiligen servers kontaktieren solle für einen account. wie mache ich das???

    tschuldigt dass ich so dumm frage, aber was soll ich da machen? mach ich was verkehrt? gebt mir mal input, bitte.
    merci
    chris
     
  2. Piranha

    Piranha New Member

    Das hört sich nach Membership an... Sowas beruht auf dem Prinzip "Geben und Nehmen". Wohlgemerkt "Geben" zuerst... Vielleicht hast du ja noch die letzte Macwelt, dort ist ein netter Artikel über Carracho & Co. Solltest du Dir vielleicht vorher mal durchlesen... BigBrother is watching you !
     
  3. chris

    chris New Member

    diese macwelt-ausgabe hab ich leider nicht. was steht denn (kurz zusammengefasst) zu carracho drin?
    danke!
     
  4. Piranha

    Piranha New Member

    Das du besser die Finger davon lassen solltest ;-)
     
  5. MACGIMPEL

    MACGIMPEL New Member

    So eine dämliche Antwort habe ich selten gelesen.
    Du solltest Dir mal vor Augen halten, was im Windoofs-Bereich alles an Software(z) angeboten wird und Dich fragen, warum dieses Betriebssystem so erfolgreich ist.Bestimmt nicht zuletzt weil es soviel Warez gibt.
    Über die moralische Seite kann man geteilter Meinung sein, dass sollte jeder für sich und mit seinem Gewissen entscheiden. Übrigens verdanken viele Proggs ihren Bekanntheitsgrad der illegalen Verbreitung.
    Nur bin ich der Meinung, wenn jemand ein "günstiges" Progg sucht, sollte man ihm weiterhelfen und nicht mit doofen Sprüchen zukleistern.
    Zur Info: Ich bin schon langjähriger Macianer und bedau`re es manchmal sehr, dass diese sog. "eingefleischte Gemeinde" sich mit diesem Thema so sehr schwertut.
    Gruß
    MACGIMPEL
     
  6. chris

    chris New Member

    he leute, kein grund zu streiten. wollte da nix lostreten; ich freu mich auch über kurze antworten :)
    aber anyway, gibts irgendwelche sachdienlichen hinweise?
     
  7. macflash

    macflash New Member

    Als Alternative solltest Du auch Hotline nutzen. Als Suchhilfe ist Watson zu empfehlen. Such bei C. + H. weiter, es gibt dort auch offene Server, von denen Du runterladen kannst. Mußt eben etwas suchen. Allerdings solltest Du schneller als mit ISDN unterwegs sein, da das Saugen von größeren Progs dauert und Du dann oft rausgeschmissen wirst. Bring viel Geduld mit. Als Alternative zu C. und H. sind auch die ftp Server diversen Unis zu empfehlen. Dort liegt auch sehr viel. H. und Watson kriegst Du auf versiontracker. com.
     
  8. Harald Schmidt

    Harald Schmidt New Member

    Hey, ich finds immer toll, wenn Leute der Meinung sind Arbeitsleistung und geistiges Eigentum müssten zum Nulltarif zu haben sein. Keine Ahnung was Du beruflich machst, aber ich suche einen Deppen, der bekloppt genug ist, für umsonst zu arbeiten, für nix, für lau. Egal was Du produzierst und schaffst, ich kanns brauchen. Ein warmer Händedruck ist selbstverständlich und ich werde allen, die es interessiert natürlich erzählen, daß Du Dich gerne beklauen lässt und auch sie von Deiner Schaffenskraft profitieren dürfen. Vielleicht gibst Du ja mal einen kleinen Tip, wie man Deine beruflichen Ergebnisse nutzen kann ohne dafür zahlen zu müssen. Alle werden es Dir danken, natürlich nicht mit Kohle  versteht sich. Aber die brauchst Du bestimmt sowieso nicht, hast bestimmt genug davon  wie alle anderen, die sich gerne ohne Gegenleistung selbstbedienen.
    Möglich, daß Du´s nicht kapierst, immerhin bist Du ja bescheuert genug, Deine illegalen Absichten im Forum öffentlich zu diskutieren. Vermutlich wirst Du erst wach wenn Du Deine verdiente juristische Klatsche kriegst.
     
  9. Convenant

    Convenant Haarfestiger

  10. Fritz

    Fritz New Member

    n Spiesser -Harald Schmidt is 'n Spiesser
     
  11. BassTee

    BassTee New Member

    Hätte gar nicht gedacht das man in einem Forum nicht seine Meinung sagen darf ohne angepisst zu werden. Ich kann nicht sagen das ich mit Harald einer Meinung bin, denn ich denke solange man mit der Software nicht arbeitet um Geld zu verdienen muß man auch nicht tausende von Mark ausgeben. Die Software Firmen Interessiert das in diesem Fall meistens eh nicht, weil man kein potenzieller Kunde ist. Sobald man aber nicht mehr zum Spaß mit Software arbeitet sollte man sie gefälligst auch bezahlen, denn schließlich profitiert man ja von der Arbeit der Programmierer. Aber ist ja auch egal ganz davon ab sollte sich hier doch wohl immer noch jeder frei äussern können oder????
     

Diese Seite empfehlen