Hilfe bei Final Cut Pro

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von carpium, 1. März 2001.

  1. carpium

    carpium New Member

    Hallo.

    seit ein paar tagen bin ich freufiger besitzer von fcp. doch schon nährt mich mein ehrgeiz, mich mit der bisherigen performance meines G4 / 450 / 320 MB, zufrieden zu geben. Vor allem suche ich nach einer geeigneten Schnittkarte. die kann ruhig was kosten, wenn sie dann auch wirklich was bringt. fcp soll ja die targa karten von pinnacle unterstützen, doch welche genau?
    die RT2000 von matrox soll es auch bald für den mac und fcp geben, lohnt es sich zu warten?

    danke an alle begeisterten video-cutter, für die antworten.

    carpium.
     
  2. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    Hu, da vergleichst du aber 2 sehr verschiedene Karten!

    Die Pinnicle Lösung (beim Mac heißt die TARGA Cine wo sie sinnigerweise unter NT etc. TARGA 3000 heißt, keene Ahnung warum) ist eine High-End Karte für tutti um die 25.000+ Mark (OHNE der benötigten peripheri natürlich!). Die Matrox ist eine Prosumer Karte für (ich glaube) um die 8 (mit neuem G3/G4 keine sonstige besondere peripherie benötigt).

    Die TARGA macht bis zu HD Cam UNKOMPRIMIERT (SDI/Analog) wo die anzahl der echtzeit spuren lediglich von der leistung des systems eingeschränkt wird! (Ich habe sie mal mit ACHT echtzeit spuren gesehen, AUA!)

    Die Matrox ist *NUR* eine DV-Lösung, dafür aber auch mit dem einen oder anderen in Echtzeit. Was sich jetzt für DICH rechnet bzw. sinnvoll ist weißt nur du...
     
  3. dude-a-licious

    dude-a-licious New Member

    bitte, kein Problem.
     

Diese Seite empfehlen