Hilfe bei Mac OS X 10.4

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Blaubär, 25. Februar 2007.

  1. Blaubär

    Blaubär New Member

    Hallo,
    ich habe seit einer Woche OSX 10.4 auf dem Rechner (G4 Rechner)
    und arbeite im Quark Xpress 5. Geht nur QXP 5, wegen dem Datenaustausch mit den anderen Rechnern etc.
    Hier nun mein genaueres Profil des Rechners

    Hardware-Übersicht:
    Computername: Power Mac G4
    Computermodell: PowerMac3,6
    CPU-Typ: PowerPC G4 (3.2)
    Anzahl der CPUs: 2
    CPU-Geschwindigkeit: 1.25 GHz
    L2-Cache (pro CPU): 256 KB
    L3-Cache (pro CPU): 1 MB
    Speicher: 1.25 GB
    Busgeschwindigkeit: 167 MHz
    Boot-ROM-Version: 4.5.7f1

    Seit kurzem treten folgende Probleme auf:
    - unerwartetes Dateiende (obwohl das Dokument schon mehrmals vorher
    gesichert wurde - Job ist dann defekt und ich kann's nochmal machen)

    - beschädigtes Dateiformat (obwohl das Dokument auch vorher schon mal
    gesichert wurde (hab dann den gesamten Inhalt auf ein neues Dokument
    gestellt und neuen Job-Namen vergeben)

    Außerdem mache ich etliche Sicherungskopien auf die Backup-Platte, damit
    ich evtl. noch was retten kann. Ist aber nervig und zeitaufwendig. Und seit heute konnte ich auch diese teilweise nicht mehr öffnen.
    Wer kann mir helfen? Was muss ich tun, damit ich wieder normal arbeiten kann? Das Problem hatte ich nämlich vorher mit dem System 10.2 nicht!!!!
     

Diese Seite empfehlen