Hilfe beim applescripten...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von uerland, 2. Dezember 2002.

  1. uerland

    uerland New Member

    Hallo...

    Ich bräuchte da mal ein wenig Hilfe bei einem Script. Habe mich bisher nicht mit Apple Script beschäftigt und hab daher keine Ahnung davon. Folgendes:

    Ich möchte, dass das Script das Terminal öffnet
    tell application "Terminal" to activate

    Danach soll das Script folgendes ins Terminal "eingeben":
    sudo /System/Library/Frameworks/Carbon.framework/Versions/A/Support/LaunchCFMApp /Volumes/HD/App

    Ich hätte das ja gerne einfach alles aufgezeichnet, aber wenn ich auf "Aufzeichnen" klicke, dann erkennt er nicht mal das starten von dem Terminal an (geschweige denn den eingegebenen Text).

    edit: Was ich vergessen habe. Nach der Terminal-Eingabe folgt eine Passwortabfrage, welche das Script natürlich auch "beantworten" soll.

    Gruß
    uerland
     
  2. Olley

    Olley Gast

    hi,
    probiers mal mit do script

    Olley
     
  3. uerland

    uerland New Member

    Du meinst:

    tell application "Terminal" to activate
    do "sudo /System/Library/Frameworks/Carbon.framework/Versions/A/Support/LaunchCFMApp /Volumes/HD/App"

    ?
     
  4. Olley

    Olley Gast

    tell application "Terminal" to activate
    do SCRIPT "sudo /System/Library/Frameworks/Carbon.framework/Versions/A/Support/LaunchCFMApp /Volumes/G4 NET/FTP-Tools/Rumpus 2.1.1/Rumpus 2.1.1 (Carbon)"
    end tell

    ja genau so...
    Olley
     
  5. uerland

    uerland New Member

    "do script" geht nicht. Habe jetzt folgendes herausgefunden:

    tell application "Terminal" to activate
    do shell script "sudo /System/Library/Frameworks/Carbon.framework/Versions/A/Support/LaunchCFMApp /Volumes/HD/App"


    Jetzt hänge ich aber an der Paswortabfrage.

    Was ebenfalls komisch ist. Wenn ich im Terminal mit Leerzeichen im Pfad arbeite geht das ohne Probleme. Wenn ich aber diesen Pfad(mit Leerzeichen) im Script verwende, meckert der Editor. Müssen Leerzeichen irgendwie besonderes geschriben werden ?
     
  6. uerland

    uerland New Member

    Kein AppleScript-Experte hier ?

    Das Script müsste jetzt nur noch auf die Passwortabfrage warten, das richtige Passwort eingeben und fertig. Aber wie geht das :)
     
  7. uerland

    uerland New Member

    ignoring application responses
    tell application "Terminal"
    activate
    do script with command ¬
    "sudo /System/Library/Frameworks/Carbon.framework/Versions/A/Support/LaunchCFMApp /Volumes/HD/App"
    end tell
    end ignoring


    Soweit ist das ok, dass Passwort kann man ja auch noch flux selber eintippen. Aber darf man in dem Pfad wirklich keine Leerzeichen haben ?
    Wenn in dem Pfad z.b. "Test Ordner" vorkommt, spuckt der Editor folgende Meldung aus: "Expected """ but found unknown Token". Kann man ein Leerzeichen noch irgendwie anders schreiben, so dass der ScriptEditor und das Terminal es anerkennen ?
     

Diese Seite empfehlen