Hilfe beim "Fruehjahrsputz" erwuenscht:)

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von oLO, 19. September 2001.

  1. oLO

    oLO New Member

    Sehr geehrte "Aepfel", nachdem "Nimda" mich mal wieder mein System (8.6 auf beigem G3) "ueberdenken" liess, habe ich nun einige Fragen, bei deren Antwort ich auf Euch hoffe:
    Und bitte keine Tips in Bezug auf, "Installier erstmal OS X, dann geht alles besser;schliesslich gehts hier um MACs und nicht um Dosen.
    1. Welches 8er OS war das letzte Update?
    2. Warum macht mir meine USB-Karte(PCI) dermassen Probleme;d.h. Mein Gravis-keyboard schmiert bei bestimmten Anlaessen ab und erlaubt "lustige" Zeichen und die Logi-Mouse geht auch noch, nur ausser dem Ausschaltknopf, ist alles im Eimer(Beispiel The Sims, viele MIDI applications, ICQ, und Icab haben dort schon Probleme verursacht.
    3. Wo finde ich nen "vernuenftigen Treiber" fuer meine Voodoo 3 ,damit z.B. Die Elite-Force Uniformen nicht vollkommen weiss sind?
    4.Wer koennte mir per ICQ mal ein Weilchen beim Filetype definieren helfen?
    5.Wo finde ich Mac-kompatible MIDI-Editoren(z.B.Roland d-50)

    Vielen lieben Dank und "kuesst" Eure Macs taeglich, sie sind es wert :)
    Gruss Hans (oLO)
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    (Nur) zu 1. MacOS 8.6
     
  3. chris

    chris New Member

    hi,
    habe auch beigen g3 mit usb karte. tja... ist glaub ich eine beliebte fehlerquelle *seufz*
    der mauszeiger friert öfters ein, habe aber festgestellt, dass manche dieser vermeintlichen abstürze in wirklichkeit ein usb-problem sind. dh. die kontrollhalber eingestöpselte adb maus geht dann mitunter, nur die usb maus ist tot bis zum nächsten neustart. kann mit kontrolleiste zusammenhängen, die ist nach dem neustart (v.a. nach dem einfrieren) dann nämlich meistens weg, ebenso die platinum klänge. ob das mit deinem problem zu tun hat?? nach kompletter neuinstallation von 9.1. gehts einigermaßen.
    voodootreiber: 1.0b12 kriegst du u.a. hier:

    http://download.cnet.com/downloads/0-10253-100-1713012.html?tag=st.dl.10005-103-1.lst-7-1.1713012

    keine ahnung obs wirklich der letzte war oder ob er stabil ist. ich hab mir damals überlegt eine v3 zu kaufen, aber nach dem nvidia-deal kam ja nix mehr nach. aber: die mactreiber für v5 bzw v4 waren abwärtskompatibel zur v3, vielleicht bringen die dir mehr.
    chris
     
  4. oLO

    oLO New Member

    Bist Du (Zwillings-) Macianer sicher, dass die Vodoo 5 Treiber laufen, bin nicht sicher, obs dann ueberhaupt noch geht?
    Danke fuer die Tipps trotzdem
    :)
     
  5. DonRene

    DonRene New Member

    wenn nicht mac os x, dann wenigstens mac os 9.1 das bietet wesentlich bessere usb unterstützung und mehr stabilität und speed.

    rene
     
  6. chris

    chris New Member

    hi,
    damals vor dem nvidia-3dfx-deal hab ich stark mit dem gedanken gespielt mir eine v3 zu kaufen. habs dann zwar gelassen, aaaber ich war regelmäßiger gast im mac-forum (ruhe in frieden) von 3dfx (*schnüff*); und da war, ich weiss es 100%ig, ein riesenhallo, als die leute rausfanden dass mit dem v5 treiber auch die v3 stabil (?) lief. sah damals so aus als hätte 3dfx vorgehabt einen einheitlichen treiber zu bauen... die wollten sich echt um uns macianer kümmern, doch dann :-(
    eine wahnsinnige schande, dass diese computerlegende so beschissen untergegangen ist.
    naja, zurück zum text - damals gings also definitiv mit v5 treibern, allerdings war das (glaub ich) sogar noch unter os 8.6 oder so, wie es auf einer späteren syst.vers. läuft wäre auszuprobieren... ich wage mal den tipp dass es den versuch lohnt... aber ohne gewähr *g*
    gruß
    chris
     

Diese Seite empfehlen