Hilfe! Bin Blind!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Kaspar, 3. März 2005.

  1. Kaspar

    Kaspar New Member

    Hallo,

    Ja ich schon wieder, hab kaqqe gebaut. Als ich die Auflösung (macmini) ändern wollte, hab ich mich verklickt und eine genommen wo mein moni ned unterstuetzt, normal sollte ja nach 15s wieder zurueckschalten, doch ich habe enter gedrückt :D

    Nun seh ich nix mehr ausser "input signal not supportet" habt ihr ne lösung wie ich die aufloesung ändern kann, ohne den mac neu aufzusetzen?

    Bin für alle Tips dankbar!
     
  2. ihans

    ihans New Member

    hast den moni mal abgestöpselt und wieder rangehängt?Neugestartet?
     
  3. Kaspar

    Kaspar New Member

    Japp habe alles gemacht (bin seid 2h am versuchen) hab strom weg gemacht asugeschaltet resetet etc. aber bringt alles nix ;(

    weiter vorsclage?
     
  4. stefpappie

    stefpappie New Member

    probiers mal mit "pram" rücksetzen

    hat früher (mac os 7 - 9.xx) viel geholfen

    gleich nachdem start "apfel", "alt", "P" und "r" drücken, bis der startton nochmal "dingt"

    alternativ mal mit der cd starten

    gruß

    stef
     
  5. Kaspar

    Kaspar New Member

    habe leider keine apple tastatur :angry:
     
  6. petervogel

    petervogel Active Member

    aber eine ALT und BEFEHL taste haste doch? also die nehmen.
     
  7. 6699

    6699 New Member

    Bei Windows wäre das dann wohl "Strg + alt + p + r". Das drückt man sofort nach dem Start, sobald man den Startton hört. Die Tasten hält man bis man den Startton 4x gehört hat.

    Dann sollte der Monitor wieder ein Bild zeigen.
     
  8. Kaspar

    Kaspar New Member

    das geht ned, wenn ich das drücke kommt der ton ned 4 ma, er startet einfach normal.
    Und die cd kann ich ned reintun, da noch ne dvd drinne is ;( ich bin eijn idiot.

    weitere ideen?
     
  9. Dr.Mabuse

    Dr.Mabuse Olivenölimporteur

    Mal ganz doof:Hast du noch einen anderen Monitor?
     
  10. ihans

    ihans New Member

    mir 4 mal meint er, das du die tasten so lange gedrückt lassen sollst, bis der ton das 4te mal lommt. dvd aus dem lw bekommst du durch neustart und space taste gedrückt halten (oder lk. Maustaste) glaube ich zumindest (Auswurftaste F13 sollte auch gehen,oder?)
     
  11. yew

    yew Active Member

    Hi
    hatte mal unter 9 das gleiche Problem, PRAM löschen brachte gar nichts.

    • Erst mal CD raus, mit gedrückter Maustaste starten.
    • SystemCD/DVD einlegen und mit gedrückter C-Taste starten.
    • unter 9 hab ich dann die Monitorprefs gelöscht, sollte unter X aber genauso möglich sein (welche plist ist dafür eigentlich verantwortlich?)
    • Neustart und es ging wieder

    Gruß yew
     
  12. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

  13. createch2

    createch2 New Member

    PRAM zappen bringt in OS-X bei Monitorproblemen nichts. Entweder ganz ohne Monitor hochfahren, oder beim starten die Shift Taste gedrückt halten - beides setzt die Moni Einstellungen zurück.
     
  14. Kaspar

    Kaspar New Member

    Ja der Kasper hat andern moni aber der ntertuetzt die auflösung auch ned und der svideo adapter habe ich scho lange bestellt aber die tummen apfel leute schiken den ersr am 16 märz.

    Irgendwie ignoriert der alles wo ich sage beim starten auch cd auswerfen gehtmit space und rechter maustastee ned ;(

    Ich sterbe gleich vor zutodenerfen :D
     
  15. ihans

    ihans New Member

    schmeiß wech den scheiß!!! Son Schrott :D
     
  16. Kaspar

    Kaspar New Member

    lol.. ok... oder... hmmm...

    giebts noch alternativen?
     
  17. ihans

    ihans New Member

    geh mal deine nachbarn fragen oder deine kumpels, ob die nicht ein paar monis habe?
     
  18. petervogel

    petervogel Active Member

    öffne den mac mini, 1x auf den cuda knopf drücken und wieder zusammenbauen.

    moni dran und wieder starten.

    sollte das nichts bringen, entweder neuen mac mini oder neues display, je nachdem, was günstiger ist;)
     
  19. ihans

    ihans New Member

    ich kann dir sagen, wie du blind in die monitorauflösung kommst:
    Rechner hochfahren und dann alt+Beleuchtung hoch drücken(f2 aufm pb) weiß nat. ob das mit der win tastatur hinhaut...dann bräuchtest du nur noch die richtige auflösung treffen...(blind):rolleyes:
     
  20. Pahe

    Pahe New Member

    Hallo,

    wenn die Auflösung wesentlich zu hoch eingestellt wurde, kann es leicht passieren, das bei Billigmonitoren aufgrund der zu hohen Zeilenfrequenz der Monitor in die ewigen Bildschirmgründe eingegangen ist. Die besseren Monitore haben dafür eine Schutzschaltung und die kostet halt ein paar cent mehr.

    Ein Start mit einem 2. Monitor, der die eingetellte Auflösung auch wirklich kann ist immer noch die einfachste Methode.
    Dieses Problem ist aber keineswegs Apple-spezifisch.

    Gruß
    Pahe
     

Diese Seite empfehlen