HILFE DivX Filme aber wie

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mevdudi, 26. März 2001.

  1. mevdudi

    mevdudi New Member

    wie bekomme ich filme, die unter DivX komprimiert sind unter Mac zum laufen?
     
  2. Macfan

    Macfan New Member

    Dazu brauchst Du den Windows Media Player (unbedingt in der Version 6.6.3) und einen DivX Player entweder mit oder ohne ATI. DivX PLayer starten und File öffnen. Das wars.

    Gruß aus Berlin

    Thorsten
     
  3. mkerschi

    mkerschi New Member

    Richtig. Vielleicht, wenn der Film nicht läuft, reparieren.
    Einige Filme laufen aber trotzdem nicht. Wäre es nicht besser gewesen den Film in der Vidoethek zu leihen anstatt mühsam zu laden und dann doch nichts zu sehen. Ich habe das längst aufgegeben.
    MK
     
  4. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,geh mal auf www.3ivx.com/
    dort findest du einen sogenannten codec der es ermöglicht die filme auch unter quicktime laufen zu lassen .
    sorry aber mediaplayer ist schrott ;)
    kommt sicher dadurch weils von gates kommt ,lol
    ne aber ernsthaft nimm besser quicktime + codec das ist besser.
    ps die url ist im mom sehr überlastet wie ich gerade festellte.
    liegt wohl daran weil seit einigen tage ne neue version raus gekommen ist.
    cYoU
    MacPENTA
     
  5. mkerschi

    mkerschi New Member

    Falsch. 3ivx ist ein anderer Codec. Unter Quicktime laufen diese Filme derzeit NIE. Da kann man Codec´s laden soviel man will. Ein DIVX codierter Film wird auch nicht im Windows Media PLayer abgespielt sonderm im Divx Player.
    MK
     
  6. Macfan

    Macfan New Member

    Das ist richtig, aber muss man nicht den Media Player geladen haben, damit der DivX Player läuft?

    Thorsten
     
  7. mkerschi

    mkerschi New Member

    Das ja. Man muß dem Divx Player auch den Mediaplayer beim ersten Start zeigen.
    MK
     
  8. Hampes

    Hampes New Member

    Hi zusammen,
    das ging bei mir alles nicht. Ich hatte auch die Probleme, bis ich mit ResEdit ->GetInfo die Type und Creator auf "VfW" und "DivX" gesetzt habe. Vorsicht, daß keine Leerzeichen hinter den o.a. Bezeichnungen stehen, sondern nur die 3 bzw. 4 Buchstaben und Groß/Kleinbuchstaben beachten. Dann lief´s bei mir gut. Aber kein Vergleich zu QT.
    Ciao, Hampes
     
  9. mevdudi

    mevdudi New Member

    wie bekomme ich filme, die unter DivX komprimiert sind unter Mac zum laufen?
     
  10. Macfan

    Macfan New Member

    Dazu brauchst Du den Windows Media Player (unbedingt in der Version 6.6.3) und einen DivX Player entweder mit oder ohne ATI. DivX PLayer starten und File öffnen. Das wars.

    Gruß aus Berlin

    Thorsten
     
  11. mkerschi

    mkerschi New Member

    Richtig. Vielleicht, wenn der Film nicht läuft, reparieren.
    Einige Filme laufen aber trotzdem nicht. Wäre es nicht besser gewesen den Film in der Vidoethek zu leihen anstatt mühsam zu laden und dann doch nichts zu sehen. Ich habe das längst aufgegeben.
    MK
     
  12. MacPENTA

    MacPENTA New Member

    hi,geh mal auf www.3ivx.com/
    dort findest du einen sogenannten codec der es ermöglicht die filme auch unter quicktime laufen zu lassen .
    sorry aber mediaplayer ist schrott ;)
    kommt sicher dadurch weils von gates kommt ,lol
    ne aber ernsthaft nimm besser quicktime + codec das ist besser.
    ps die url ist im mom sehr überlastet wie ich gerade festellte.
    liegt wohl daran weil seit einigen tage ne neue version raus gekommen ist.
    cYoU
    MacPENTA
     
  13. mkerschi

    mkerschi New Member

    Falsch. 3ivx ist ein anderer Codec. Unter Quicktime laufen diese Filme derzeit NIE. Da kann man Codec´s laden soviel man will. Ein DIVX codierter Film wird auch nicht im Windows Media PLayer abgespielt sonderm im Divx Player.
    MK
     
  14. Macfan

    Macfan New Member

    Das ist richtig, aber muss man nicht den Media Player geladen haben, damit der DivX Player läuft?

    Thorsten
     
  15. mkerschi

    mkerschi New Member

    Das ja. Man muß dem Divx Player auch den Mediaplayer beim ersten Start zeigen.
    MK
     
  16. Hampes

    Hampes New Member

    Hi zusammen,
    das ging bei mir alles nicht. Ich hatte auch die Probleme, bis ich mit ResEdit ->GetInfo die Type und Creator auf "VfW" und "DivX" gesetzt habe. Vorsicht, daß keine Leerzeichen hinter den o.a. Bezeichnungen stehen, sondern nur die 3 bzw. 4 Buchstaben und Groß/Kleinbuchstaben beachten. Dann lief´s bei mir gut. Aber kein Vergleich zu QT.
    Ciao, Hampes
     

Diese Seite empfehlen