HILFE!Drucker Epson druckt nicht auf USB

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von friedrichshain, 26. September 2002.

  1. friedrichshain

    friedrichshain New Member

    Hallo,

    mein G4/ 400 MHZ erkennt zwar meinen Epson Stylus Color 740 Drucker, kann aber nichts auf ihm ausdrucken. Der Drucker funktioniert über den ParallelPort mit einem PC tadellos. Aber zurück zum Mac:

    - Die Software des Epson lässt sich problemlos installieren und unter Word kann
    ich unter Druckeroptionen alle Menues des Epsondruckerprogramms sehen, doch Drüsentest etc funktioniert nicht ... drucken auch nicht :-(.

    - Unterm Apple - Systemprofiler, erkennt mein Mac zwar den Drucker und das Modell, sagt aber, daß dieser nicht bereit ist.

    - Unter dem Auswahlmenue kann ich dem Drucker keine Schnittstelle zuteilen!!! Ein UsB Symbol ist ebensowenig vorhanden, wie andere Schnittstellensymbole

    --> Der Drucker verfügt über einen Parellelport, einen USB Port UND ÜBER EINE APPLE SCHNITTSTELLE, DIE, GLAUBE ICH; EINE ÄLTERE IST. ( Rund mit 4, oder 5 Pinlöchern)

    --> Kann es also sein, daß der Treiber für den MAC nur mit dieser Buchse funktionert und gar nicht für MAc und USB ausgelegt ist??????
    ( Habe natürlich auch alle neuesten Treiber von der Epson Seite ausprobiert !)

    WAS GIBT ES FÜR MÖGLICHKEITEN FÜR MICH???

    KANN ICH NOTFALLS DEN DRUCKER ÜBER EINEN USB - PARALELL ADAPTER BETREIBEN ????

    BRAUCHE ICH VIELLEICHT EINEN ANDEREN USB TREIBER? WENN JA : WOHER??

    ODER BRAUCHE ICH EINEN ADAPTER VON USB AUF DIESE ALTE APPLESCHNITTSTELLE???

    Wäre total klasse, wenn Ihr helfen könntet - verzweifle langsam,aber stetig,

    DANKE
     
  2. Togoko

    Togoko New Member

  3. friedrichshain

    friedrichshain New Member

    Hallo Togo,

    war eigentlich kein Shifttastenproblem, sondern eher als Lesehilfe dienen. Ging wohl in die gegensätzliche Richtung :)
    Ich probiere das später mal aus und hoffe es hilft. Ansonsten ist das schon verwunderlich, den den neuesten Treiber von Epson ( ich gaub das war Version 5.5 für Mac - ich verwende OS 9 ) haben auch nach mehrmaligen ausprobieren nie geholfen. Bei Linux Foren habe ich erfahren, dass der Epson Drucker oft nicht selbsttätig zwischen USB Port und Parallel von selbst hin und herschaltet, je naachdem, vom wem er Daten bekommt. Ich habe einen PC zusätzlich angeschlossen - klappt tadellos mit dem. Aber auch wenn nur der USB Mac alleine dran hängt tut sich nichts. ( war aber ein Tip für Linux User - hilft mir also nicht wirklich weiter)
    Wenn jemandem nochwas einfällt :

    ICh wäre dankbar!!!

    Friedrichshain
     

Diese Seite empfehlen