Hilfe!!!! DSL und Drucker.

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von PNPBoxer, 7. Januar 2002.

  1. PNPBoxer

    PNPBoxer New Member

    Hallo Experten!

    An einem 7500er Mac habe ich soeben DSL erfolgreich installiert. Läuft super! Natürlich nutze ich die Ethernetschnittstelle für das DSL modem. am Druckerport hängt nun noch ein laserjet 5 MP. Und da dieser, so wie die Ethernetschnittstelle auch, Apple talk benötigt, läuft er jetzt nicht mehr. Mit einem Dienstprogramm kann man den Laserjet wohl als Netzwerkdrucker definieren, aber kann ich ihn dann auch weiterhin am druckerport betreiben? Und was für eine IP bekommt er dann zu gewiesen???

    Ziemlich nervig das Problem :-( Ich habe auch schon das Forum durchgeguckt, aber wird das immer mit einem hub gelöst, und der Leserjet hat ja keine netzwerkkarte drin, soweit ich weis. Ganz abgesehen advon, dass mir wegen dem drucker jetzt nicht unbedingt noch einen hub kaufen möchte.

    Liebe Grüße und vielen Dank,

    Frédéric
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    habe am 7600er dsl und einen apple laserdrucker am druckerport. bei mir funktioniert beides einwandfrei. du musst da irgendwas anderes falsch konfiguriert haben. ich kann problemslos drucken, während ich mit dsl im internet surfe.
    peter
     
  3. comrios

    comrios New Member

    alo
    ich habe ein G3 und dsl. Habe auch ds gleiche Problem wie Frederic.
    Im "Auswahl" erscheint der Drucker nicht ( Ich habe die Erweiterungen Laserwrite8 und Laserwriter 300 probiert ).
    Kannst du erzählen wie du das gemacht hast?
     
  4. Boerni

    Boerni New Member

    Was hast Du denn im Kontrollfeld AppleTalk ausgewählt?
     
  5. petervogel

    petervogel Active Member

    hi,
    also bei mir sind die einstellungen wie folgt:

    kf apple talk>>>>druckeranschluss

    kf auswahl>>>>>laserwriter8>>>postscript drucker>>>laserwriter 4/600

    system 9.04

    grüße
    peter
     
  6. PNPBoxer

    PNPBoxer New Member

    Hallo Peter,

    ich danke Dir vielmals für Deinen Hinweis, es lag tatsächlich nur daran, dass der Apple Talk auf "ethernet" stand, hab ihn wieder auf druckerport gestellt und nun klappts prima.

    Aber ich verstehe nicht, dass dsl den apple talk gar nicht benötigt *wunder* na, egal, jedenfalls kann ich jetzt surfen und drucken parallel, echt klasse

    Nochmals tausend dank *freu*

    und lieber Gruß,

    Frédéric
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    ich glaube dass apple talk solange es aktiviert ist auf der systemebene für alle programme verfügbar ist. warum es zum drucken auf printer port eingestellt sein muss weiss ich auch nicht. aber solange es funzt ist ja alles ok.
    peter
     

Diese Seite empfehlen