Hilfe, ein Eindringling...

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von privateB, 11. Februar 2005.

  1. privateB

    privateB New Member

    oder was????

    Ich hab mir vor ein paar Tagen eine Airport Expressstation zugelegt.

    Nun habe ich meinen Drucker und die Boxen in meinen Aktenschrank
    versteckt und Airport eingerichtet.
    War stolz wie Bolle, das ich Computeridiot das geschafft habe.
    Aber deshalb hab ich ja auch einen Mac, weil das immer alles so schön einfach geht.
    Naja lange Rede....
    Heute schmeiß ich die Kiste an und als erstes kommt ein Fenster
    mit der Frage:
    Möchten sie in Zukunft automatisch mit dem drahtlosen Netzwerk
    "Huhu" verbunden werden?
    Da war ich echt von den Socken.
    Spioniert jetzt einer bei mir oder was?? Ich hab keine Ahnung von Netzwerken.
    Soweit ich mich erinnere habe ich WPA Verschlüsselung eingestellt.
    Wie lösch ich das Netzwerk und kann jetzt jemand meine Daten sehen ????

    Eine Bitte noch: alle Tips idiotensicher !

    Vielen Dank
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Dein Rechner fragt dich doch nur, ob du in Zukunft automatisch mit deinem Netzwerk verbunden werden wilsst. Sagst du ja, brauchst du dich nicht mehr anmelden, sondern der Rechner macht das für dich. Sagst du nein, muss du das jedesmal selber tun.

    micha
     
  3. privateB

    privateB New Member

    Ja aber das Netzwerk das ich eingerichtet habe, hat den Namen
    Netzwerk 1 und "Huhu" habe ich niemals eingerichtet!

    In der Netztwerkliste stehen beide!
     
  4. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    Hallo privateB

    Vielleicht hast du ja einen Nachbarn, der ein Netzwerk mit dem Namen "Huhu" hat! :D

    Der wird sich jetz sicher fragen wer (du) da in sein netzwerk eindringen will!

    Dei Rechner zeigt dir halt alle vorhandenen Netzwerke an.

    Gruss GU
     
  5. SC50

    SC50 New Member

    Dann hat wohl einer deiner Nachbarn ein Wlan Netzwerk mit dem Namen HuHu.
     
  6. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    ...und gehört zu den Leuten, die ihr Wlan so toll absichern... ;)
     
  7. typneun

    typneun New Member

    hehe, das klingt lustig. :)

    nein, im ernst: vielleicht ist es ja nicht dein netzwerk, was da "huhu" heisst. sondern das deines nachbarn. oder wohnt dein nachbar 107 km entfernt?

    EDIT: na super, zu lange gewartet mit der antwort. warn ein paar andere schneller. :)
     
  8. privateB

    privateB New Member

    Aber wer ist denn so bescheuert und richtet sich selbst ein Netztwerk ein und nennt es Huhu?
    So nenne ich es doch nur wenn ich jemanden zeigen will,
    "hier ist jemand"?

    Also muss ich mir sorgen machen ???
     
  9. typneun

    typneun New Member

    findest du denn andere rechner im netzwerk?
     
  10. vinyl

    vinyl Gast

    In der letzten Woche kam zweimal die Nachricht, dass jemand versucht hat, in mein Netzwerk einzudringen. Das Netzwerk wurde dann jeweils für eine Minute gesperrt. Dabei dachte ich, versteckte SSID, WPA und MAC-Zugangskontrolle sollte ausreichen. Kann mein Netzwerk trotzdem geortet werden?
     
  11. privateB

    privateB New Member

    Ich hab bisher erstmal garnichts gemacht.
    Bin auch nicht am Rechner.
    Bin gestern abend nicht ins Forum gekommen, alle anderen Seiten funzten aber.
    Wie kann ich denn nach Rechner suchen?
     
  12. SC50

    SC50 New Member

    Alles was sendet kann auch geortet werden. Mit allem was du gemacht hast verhinderst du ja nicht, daß man dein Netzwerk sieht, du versuchst nur es einem potentiellen Eindringling möglichst schwer zu machen.
     
  13. Mäkki

    Mäkki New Member

    @vinyl
    Ein FBI-Rechner sollte in der Lage sein in dein Netz einzudringen (nur um mal eine Größe zu nennen).
    @privateB
    Gehe zu -> mit Server verbinden -> suchen
     
  14. vinyl

    vinyl Gast

    klar, macht irgendwie Sinn. Danke für den Hinweis. So schnell kommt dann aber wohl keiner rein hoffe ich mal.
     
  15. donald105

    donald105 New Member

    Heißt es wirklich HuHu? Auf so eine blöde idee hätte ich auch kommen können, einfach weil es drollig ist.

    Von meinem nachbarn über mir hab ich übrigens die namen des rechners und des handys - einfach über bluetooth bekommen, als er sein neues handy anmelden wollte- landete aber immer auf meinen rechnern.
    Hrr hrr.

    Musst mal schaun oder fragen, wer da in der umgebung zugange ist.
     
  16. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Die Namen sind manchmal wirklich drolig.
    Ich habe hier zwei Netze die nach Eissorten benannt sind. ;-)
     
  17. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Naja, immerhin wurde überhaupt ein Name vergeben. Wenn ich bedenke, was ich da neulich während einer 12 min. Bahnfahrt durch das Programm KisMAC so alles zu sehen bekam. :party:

    micha
     
  18. privateB

    privateB New Member

    Jetzt ist es hier wie bei den Kaninchen, es werden immer mehr
    Huhu, Weiss, IncoMedia.........

    Und mit Gehe zu -- Server verbinden----- ok
    aber "suchen" finde ich nicht, nur durchsuchen und da zeigt er mir nur meine HD ????????
     
  19. RSC

    RSC ahnungslose

    "HuHu" ist schon ein lustiger Name für ein Netzwerk. Aber vielleicht der Ursprung ist total normal.
    Beispiel: kawi - KAi WI....

    In diesem Fall könnte es : HUbert HUsch sein...

    ist doch möglich, oder?
     
  20. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>Und mit Gehe zu -- Server verbinden----- ok
    aber "suchen" finde ich nicht, nur durchsuchen und da zeigt er mir nur meine HD ????????<<

    Na ist doch total normal.
    Wenn du in deinem Netz mehrere Rechner hast, dann mußt Du die erst zur Interaktion freigeben.Ansonsten sind sie auch vor deinem eigenem Zugriff geschützt.

    Wenn Du dies tun willst, mußt Du auf jedem deiner Rechner "Personal File Sharing" aktivieren.
    Diese Option findest Du in deinen Systempreferenzen im Ordner "Sharing".
    Hast du dies getan wird dir eine Nummer angezeigt die Du von deinem Rechner aus anwählen kannst (gehe zu).
    Erst dann erscheint die Festplatte von Rechner zwei (oder des dort freigegebenen Ordners ) auf deinem Bildschirm.
     

Diese Seite empfehlen