Hilfe! Entourage Fehler, senden geht nicht mehr

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tiroler, 3. Oktober 2005.

  1. tiroler

    tiroler New Member

    Hi all,
    ich bin momentan mies drauf weil Entourage nichts mehr senden will. Bei jedem Sendeversuch kommt eine Fehlermeldung: -17092 bzw eine 4 stellige Fehlermeldung. Das ganze ging los als ich die Kontoeinstellungen änderte und zwar hab ich eine andere mail als Standart angeklickt und gleichzeitig meinen namen gelöscht um so eventuell mails ohne meinen vollen Namen zu versenden. Das geht natürlich nicht:-( Ich hab Parameter Ram gelöscht, die Plist von Entourage gelöscht aber immer noch derselbe Fehler... De Einstellungen hab ich wiede rückgängig gemacht aber hoffnungslos:-(((
    Was kann ich noch tun?
    Entourage 2004 10.3.9 Natürlich funktionieren alle mail addys...
    Vielen Dank,
    Tiroler
     

    Anhänge:

  2. 667

    667 New Member

    wie schaut das ganze mit einem neuen konto aus? geht es dann?

    ansonsten ist es am besten du exportierst alle deine elemente im archiv (posteingang, postausgang, ....) und dann installierst du entourage neu
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    GMX - da musst du vor dem Versenden Mails abrufen.
     
  4. mac-addict1982

    mac-addict1982 New Member

    Du musst dich vor dem Absenden des Mails authenifizieren. Das machst du in den "Kontoeinstellungen", klickst das entsprechende Konto an und wählst beim "Email senden" auf den Schaltknopf "erweiterte Sendeoptionen". Dort wählst du "Der SMTP-Server erfodert eine Authenifizierung und wählst dieselbe Kennung wie beim Login.
     
  5. tiroler

    tiroler New Member

    hi,
    danke erstmal für eure tipps.
    warum sollen die bisherigen erweiterten sendeoptionen sich
    geändert haben? da drinnen tat ich nicht, alles genauso wie wie beim einrichten. ich habs aber versucht, da kam ein anderer fehler, also daran liegt es nicht.
    alles abspeichern und neu installieren wäre möglich...
    wenn wirklich nichts anderes mehr hilft werd ich das tun.

    eine nachfrage hab ich noch: wie kann ich "anonym" mail mit entourage versenden? da wird ja jedesmal mein voller name mitgeschickt:-( die absendermail würde da ja genügen. lässt sich das überhaupt ändern?
    gruss,
    tiroler
     
  6. mac-addict1982

    mac-addict1982 New Member

    Kann ich dir nicht erklären. Aber GMX verlangt seit längerem, dass man sich beim Senden von Emails authentifiziert (zum Glück, sonst gäbe es noch mehr Spam). Und das ganze System neu installieren, das wäre ein Witz, bloss weil sich einige Einstellungen (wenn auch unerklärlich) geändert haben. Ausser du hast viel Zeit...

    Wenn du deinen Namen in der Email-Adresse drin hast, wird's wohl nichts mit "anonym" Mails versenden. Aber sonst löscht du einfach in den Kontoeinstellungen deinen Namen und ersetzt ihn mit "anonym" oder so was ;-)
     
  7. Änder einfach den angezeigten Namen, allerdings stimme ich da meinem Vorredner zu, das es dann schon sonderbar wirkt, wenn Deine E-Mail-Adresse auch Fragmente Deines richtigen Namens enthält ;) !

    Aber anonym ist das auch nicht, weil alle MX-Informationen, die relevant sind (Absenderkennung, Mailserver etc.) in den jeweiligen Headern der Mails angezeigt werden. Soviel also zur Anonymität im Netz, die ansatzweise auch nur zu einem kleinen Bruchteil erreicht werden kann....
     
  8. 667

    667 New Member

    es hat niemand gesprochen, dass das ganze system neu zu installieren ist. lediglich entourage habe ich damals, als ich auch so ein problem gehabt habe von einem anderen rechner "drübergebügelt" und seitdem läuft es wieder einwandfrei.
     
  9. mac-addict1982

    mac-addict1982 New Member

    Sorry, habe dich falsch verstanden...
     
  10. Britouch

    Britouch New Member

    Hallo,
    also ich habe ebenfalls das Problem, dass ich zwar Mails bekommen kann, aber nicht versenden. Ich hab auch schon einiges versucht.
    Ich habe zwei Konten...bei yahoo bekomme ich die Meldung: Es ist ein Verbindungsfehler aufgetreten..Fehler -23016.
    Beim Senden über das freenet Konto bekomme ich die Meldung: Fehler bei der SMTP-Authentifizierung, Konto-ID oder Sicherheitseinstellungen möglicherweise nicht korrekt. Obwohl ich diese immerwieder überprüft habe.
    Ich bin mit meinem Latein am Ende!
    Hat jemand Vorschläge?

    LG
     

Diese Seite empfehlen