HILFE !!! Ernsthaft --- X ist weg ???

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macintosch, 24. April 2003.

  1. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    jetzt ist es passiert ( was ich dachte - mir passiert es nie...) :
    X startet nicht mehr !
    D.h. : Es startet alles normal - der verbindungsbalken kommt und dann dreht sich das Rad und dreht sich .......nix tut sich

    Hab P-Ram gelöscht ! Hardware - Test laufen lassen : Alles ok .

    ?????

    Angefangen hat es mit einer Fehlermeldung, in der Mitte des Bildschirms und aussen rum war es andersfarbig. Neu gestartet und es ging.
    Dann wollte ich 1 Ordner in OS X legen ( was ich schon 100 mal machte ) dann kam die Fehlermeldung, dass man X nicht verändern kann usw....
    ich hab dann Zugriffsrecht im Info - Fenster geändert und es ging !
    DANN : DENN DANACH GING nix mehr : Wollte die Rechte im I-Fenster wieder zurückstellen, weil ich dacht , auch gut, wenn Keiner in OS X was legen kann....DAS WAR ES DANN ??????

    Was kann ich tun ??? Was ist das ???
    Ich bin nicht als ROOT angemeldet oder ähnliches !!!

    Ich muss unbedingt bis morgen vormittag auf meine Daten zugreifen !

    HELP
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Die X-CD einlegen, Installer starten, Sprache deutsch wählen.

    Dann oben ins Installer-Menü und dort "Disk-Utility" (Festplattendienstprogramm) starten.

    Erste Hilfe laufen und reparieren lassen.
    Dann Reiter "Rechte reparieren" auswählen und wieder reparieren lassen.

    Wenn "...scheint in Ordnung zu sein" erscheint, Disk Utility beenden und Installer beenden.

    Jetzt sollte der Mac wieder in X booten.

    *daumendrück*

    P.S. Was heißt "Ordner in X legen" ???
     
  3. Anindo

    Anindo New Member

    Das einfachste ist es immer noch, die zweite Installationsmethode im Installer zu wählen und X erstmal mit und wenn das nicht klappt ohne Benutzereinstellungen zu installieren. Deine Daten sollten dabei erhalten bleiben und wenn die erste Methode klappt, merkt man da garnichts von. Wenn erst die zweite Methode klappt, kann man sich die Einstellungen aus dem alten inaktiven System einfach rüberkopieren muss sich im Normalfall nicht mal die Programme neu installieren.
    Vorher könntest du natürlich mit DiscUtility die Benutzerrechte reparieren und schauen, ob das vielleicht schon reicht.
     
  4. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo Macixus

    werd es sofort probieren. Danke. Meld mich dann.

    Na ja - eben einen Ordner , den ich in einen anderen Ordner, den ich eben nur in das HD Symbol zog - da lag er dann ( ich weiss, man sollte alles in SEINEN Ordner ...) - aber es hatte nie Probleme gemacht.

    Komisch nur, dass es heute schon die Fehlermeldung gab, bevor ich an den Eigentümerrechten rummachte....

    Gruss Macintosch
     
  5. Macintosch

    Macintosch New Member

    Jetzt hab ich wohl MIST gemacht !

    ich konnte mit der CD starten - Volume reparieren und alles war ok ! X lies sich starten und alles prima.
    Dann probierte ich noch einmal, im I-Fenster der HD, was eingestellt ist ( ich weiss gar nicht, wie das sich überhaupt verstellt hat ??? ) - klicke auf das Schloß und SCHLUSS !

    Jetzt kann ich nicht mehr von der CD starten ???
    Es kommt ein weisser Bildschirm :
    Invalied memory acces
    ........WELCOME TO OPEN FIRMWARE
    dann soll ich " mac-boot " eingeben ( dann startet die 9er Partition ) oder shut - down ???

    Kann ich da was eingeben, dass der Mac von CD startet ???

    Ich blick nix mehr ???
     
  6. Macintosch

    Macintosch New Member

    Lest bitte vor ANINDO _ da ist der Stand meiner Dinge ???

    Muss ich einen Befehl eingeben ?

    Wie kann ich wieder von der Install - CD starten ?
     
  7. Macintosch

    Macintosch New Member

    Also :

    Mit der original iBook CD konnte ich nicht mehr starten ?
    Ich hatte zum Glück eine Kopie von Jaguar rumliegen und Wunder - damit konnte ich Disk Utility starten und kann wieder zugreifen - also alles ok
    PUH...das war ein langer Abend ...

    Aber es ärgert mich, dass das überhaupt zustande kam...ich bin von Apple anderes gewöhnt....

    Warum kommt jetzt immer die Fehlermeldung :
    Das Objekt xy kann nicht bewegt werden, weil OS X nicht verändert werden kann !

    Ich will aber wie vorher auch Daten auf das HD - Symbol ziehen können !

    Wenn ich auf das Info - Fenster geh , passierte der Sch......wie kann ich das nun ändern ???
    ( Ist doch mein iBook ! )

    DANKE Macixus !!! In der Verzweiflung kommt man nicht auf die einfachsten Dinge .
     
  8. Macintosch

    Macintosch New Member

    Kann es an dem Ordner liegen : Da hab ich Bild-Kataloge von iView.....den Ordner hab ich als " Kataloge---------------" ......also mit diesen Strichen , benannt ?
    Kann wohl nicht sein.

    Wenn ich diesen Ordner auf den Desktop ziehen will, dann wird er nur kopiert auf den Desktop ??
     
  9. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Du solltest dir abgewöhnen, irgendwelche Ordner oder Dateien einfach auf das HD-Symbol zu draggen - das geht paar Mal gut, aber irgendwann rächt es sich (was du ja erleben "durftest"...).

    Vielleicht hilft dir ja die Lektüre meiner X-Tipps, um ähnliches Ungemach zu vermeiden ;-)

    http://forum.macwelt.de/cgi-bin/mac_forum/topic_show.pl?id=26193
     

Diese Seite empfehlen