Hilfe, Ersatz-Volume-Header beschädigt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Manfred Menzel, 14. Mai 2003.

  1. Manfred Menzel

    Manfred Menzel New Member

    Hallo Leute, bin heute das erste mal hier und gleich mit einem Hilferuf! Bin schon seit meinem ersten Powerbook 140 Mac-User - aber das folgende Problem hatte ich noch nie: Norton File Saver meldet mir, dass »der Ersatz-Volume-Header beschädigt ist (Fehler 16.095)«. Durch Norton 6.0 ist er zu beheben, erscheint aber kurze Zeit später wieder. Wie entsteht so ein Fehler? Was mache ich falsch, zumal er auf meinen beiden Festplatten immer gleichzeitig auftritt (MacOs 9.2.2, G4 AGP)?
    Vielleicht eine Frage für Spezialisten unter euch. Auf jeden Fall schon mal heißen Dank im Voraus. Bin selber absolut ratlos.
    manfred
     
  2. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich weiß jetzt nicht ob das weiterhilft.
    Ein ähnlicher Fehler ist bei mir auch mal aufgetreten, nur das sich Norton bei mir immer aufgehängt hatte. Ich habe dann den ganzen Festplatteninhalt auf die andere Platte gespiegelt, das Original formatiert, Norton noch mal drüberlaufen lassen und dann wieder alles zurückkopiert - fertig.
    Der Fehler war weg und ist seit dem nie wieder aufgetreten und als nette Zugabe hat man noch eine "defragmentierte" Platte.

    Vielleicht läßt sich ja Dein Problem ähnlich lösen.
    Viel Glück.

    Genauere Hilfestellung kann ich Dir leider nicht geben.
     
  3. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Defragmentieren war das Schlüsselwort. Norton Speed Disk ausführen... ;)
     
  4. Chrigl

    Chrigl New Member

    aber vor dem optimieren unbedingt nochmals den Doktor darüber laufen lassen.
     
  5. Manfred Menzel

    Manfred Menzel New Member

    Hallo Leute, bin heute das erste mal hier und gleich mit einem Hilferuf! Bin schon seit meinem ersten Powerbook 140 Mac-User - aber das folgende Problem hatte ich noch nie: Norton File Saver meldet mir, dass »der Ersatz-Volume-Header beschädigt ist (Fehler 16.095)«. Durch Norton 6.0 ist er zu beheben, erscheint aber kurze Zeit später wieder. Wie entsteht so ein Fehler? Was mache ich falsch, zumal er auf meinen beiden Festplatten immer gleichzeitig auftritt (MacOs 9.2.2, G4 AGP)?
    Vielleicht eine Frage für Spezialisten unter euch. Auf jeden Fall schon mal heißen Dank im Voraus. Bin selber absolut ratlos.
    manfred
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich weiß jetzt nicht ob das weiterhilft.
    Ein ähnlicher Fehler ist bei mir auch mal aufgetreten, nur das sich Norton bei mir immer aufgehängt hatte. Ich habe dann den ganzen Festplatteninhalt auf die andere Platte gespiegelt, das Original formatiert, Norton noch mal drüberlaufen lassen und dann wieder alles zurückkopiert - fertig.
    Der Fehler war weg und ist seit dem nie wieder aufgetreten und als nette Zugabe hat man noch eine "defragmentierte" Platte.

    Vielleicht läßt sich ja Dein Problem ähnlich lösen.
    Viel Glück.

    Genauere Hilfestellung kann ich Dir leider nicht geben.
     
  7. Tsujoshi

    Tsujoshi New Member

    Defragmentieren war das Schlüsselwort. Norton Speed Disk ausführen... ;)
     
  8. Chrigl

    Chrigl New Member

    aber vor dem optimieren unbedingt nochmals den Doktor darüber laufen lassen.
     

Diese Seite empfehlen