Hilfe! Externe HD lässt sich nicht formatieren

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von macToTheRoots, 11. Dezember 2003.

  1. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    Externe LaCie FireWire-HD lässt sich per Festplatten-Dienstprogramm weder löschen noch formatieren. Beim Überprüfen des Volumes erscheint folgende Meldung:

    Volume „Backup G4“ überprüfen.
    Can't open /dev/rdisk2s9: Permission denied
    Überprüfen beendet.


    Verwende für Backup-Zwecke Lacie's SilverKeeper 1.1. Weiss jemand Abhilfe?

    Vielen Dank.
     
  2. Macci

    Macci ausgewandert.

    welche Größe hat die HD?
    welches System benutzt du?
     
  3. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    120 GB, G4 400, OS-X 10.2
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mal auf das Firewire-Icon klicken und "Information" aufrufen. Unten im Fenster sollte ein Häkchen bei "Rechte auf diesem Volume ignorieren" sein (der Text kann ein bisschen anders sein, habe meine Firewire-HD gerade nicht angeschlossen, um dir den genauen Text sagen zu können).
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    aha, und die Festplatte ist neu, also vermutlich für Windows formatiert, oder hast du selbst schon was damit gemacht?
     
  6. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    @Maxicus: Stimmt, das Häkchen war nicht gesetzt. Ändert aber nichts, funktioniert nach wie vor nicht.

    @Macci: Ich benutze sie seit ca. 1 Jahr. Wollte sie jetzt formatieren. Habe dasselbe Problem zuhause (iBook G3 500, LaCie FW HD 20 GB).
     
  7. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mmmmhmm...

    Hast du mal "Rechte reparieren" bei deiner Firewire-HD laufen lassen?

    Andere Möglichkeit: HD "auswerfen", ausstöpseln, einstöpseln und nochmal versuchen.
     
  8. Macci

    Macci ausgewandert.

    dachte nur daran, dass 10.2 mit DOS-formatierten Platten dieser Größe Schwierigkeiten hat...Zugriffsrechte reparieren könnte helfen
     
  9. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    "Volume-Zugriffsrechte reparieren" (ich nehme an, im Festplatten-Dienstprogramm?) ist bei mir nicht aktiv. Laut Beschrieb lässt sich das nur auf Startvolumes anwenden ...
     
  10. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Das stimmt nicht. Du musst das entspr. HD- oder Partitionsicon anklicken, dann wird "Rechte reparieren" auch aktiv. Dazu musst du noch nicht mal von einem anderen Volume starten, das läuft auch im "Hintergrund".
     
  11. Macci

    Macci ausgewandert.

    von System-CD starten und dort probieren???
     
  12. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    @maxicus: Ich kann von allen Volumes lediglich beim Startvolume die Zugriffsrechte reparieren, bei allen anderen Volumes bleibt das inaktiv.
     
  13. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Dann stimmt was mit deinem Festplattendienstprogramm nicht...

    Du solltest in diesem Fall tatsächlich von der CD starten, im Installer-Menü das Festplattendienstprogramm aufrufen, Rechte reparieren UND Volume reparieren durchführen. Danach Festplattendienstprogramm beenden UND Installer beenden. Mac startet dann von Startvolume neu.
     
  14. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    Hab ich. Doch auch da: Lässt sich lediglich beim Startvolume durchführen. Konnte aber die HD löschen und partitionieren. Vom Startvolume gestartet, präsentieren sich im Festplatten-DB dieselben Probleme wie zuvor.
     
  15. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    Externe LaCie FireWire-HD lässt sich per Festplatten-Dienstprogramm weder löschen noch formatieren. Beim Überprüfen des Volumes erscheint folgende Meldung:

    Volume „Backup G4“ überprüfen.
    Can't open /dev/rdisk2s9: Permission denied
    Überprüfen beendet.


    Verwende für Backup-Zwecke Lacie's SilverKeeper 1.1. Weiss jemand Abhilfe?

    Vielen Dank.
     
  16. Macci

    Macci ausgewandert.

    welche Größe hat die HD?
    welches System benutzt du?
     
  17. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    120 GB, G4 400, OS-X 10.2
     
  18. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Mal auf das Firewire-Icon klicken und "Information" aufrufen. Unten im Fenster sollte ein Häkchen bei "Rechte auf diesem Volume ignorieren" sein (der Text kann ein bisschen anders sein, habe meine Firewire-HD gerade nicht angeschlossen, um dir den genauen Text sagen zu können).
     
  19. Macci

    Macci ausgewandert.

    aha, und die Festplatte ist neu, also vermutlich für Windows formatiert, oder hast du selbst schon was damit gemacht?
     
  20. macToTheRoots

    macToTheRoots New Member

    @Maxicus: Stimmt, das Häkchen war nicht gesetzt. Ändert aber nichts, funktioniert nach wie vor nicht.

    @Macci: Ich benutze sie seit ca. 1 Jahr. Wollte sie jetzt formatieren. Habe dasselbe Problem zuhause (iBook G3 500, LaCie FW HD 20 GB).
     

Diese Seite empfehlen