!! HILFE - falscher Ordner gelöscht und kein BackUp !!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von cycle, 11. Juli 2004.

  1. cycle

    cycle New Member

    Hallo Leute...
    Mir ist grad das unglaublich schlechteste passiert was ich mir vorstellen kann.
    Da war ich gerade dabei, meine nicht mehr gebrauchten Daten auf dem Desktop zu löschen, und unverhofft hab ich einen meiner wichtigsten Ordner mitgelöscht. Natürlich den Papierkorb nicht mehr überprüft und tschüss...
    Und jetzt ist er weg... ;(
    Backup ist nicht vorhanden :crazy: , nur ein relativ altes.

    Hab ich irgend eine Chance, meine Daten noch zu retten, oder ist jetzt alles aus?


    Bin dringenst auf Hilfe angewiesen

    DANKE schon mal im Voraus
     
  2. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Welches System? Ist evtl. UnErase installiert? Damit kann man oft Daten wiederherstellen, sofern das Tool VOR dem Löschen installiert war.

    Auf jeden Fall keine weiteren Daten auf der Platte sichern, weil damit die gelöschten Daten überschrieben würden und endgültig (außer für teure und professionelle Datenretter) verloren wären.
     
  3. cycle

    cycle New Member

    System = PB 1.25 / OS 10.3.4

    Unerase ist nicht installiert. Ist mir bis dato auch kein Begriff.

    Hast Du sonst noch ein Tipp wie ich wieder an meine Daten komme?

    Bin wirklich für jeden Tipp dankbar...

    Gruss
     
  4. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    UnErase ist eines der wenigen Tools von Norton, die man ohne Zähneklappern verwenden kann.

    Mit X kenn ich mich nicht aus - warte mal auf die Cracks.
     
  5. cycle

    cycle New Member

    OK, dank dir mal fürs Erste...
    Das mit Unerase werd ich mir sicher mal genauer anschauen.
     
  6. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    UnErase kann dir hier aber nicht helfen, weil es halt nicht vor dem Löschen installiert war, höchstens also zukünftig. Da gibt`s aber noch ein viel besseres Tool: regelmäßig ein Backup anlegen. ;)

    Viel Glück!
     
  7. Tambo

    Tambo New Member

    cycle

    am besten den betroffnen mac gar nicht mehr einschalten, da sonst die mit Papierkorb gelöschten Dateien - die physikalisch noch auf der Festplatte sind - überschrieben werden.

    Dann hier im Forum mit Suchfunktion - natürlich mit ner anderen kiste - auf die Suche gehen... hatte das auch schon mal gelinkt, ne weile her...

    .http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=72725

    da hatte meisterleise die Platte initialisiert, was jedoch bei Dir ned der Fall ist....
     
  8. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

  9. Tambo

    Tambo New Member

  10. cycle

    cycle New Member

    Hallo Leute...
    Mir ist grad das unglaublich schlechteste passiert was ich mir vorstellen kann.
    Da war ich gerade dabei, meine nicht mehr gebrauchten Daten auf dem Desktop zu löschen, und unverhofft hab ich einen meiner wichtigsten Ordner mitgelöscht. Natürlich den Papierkorb nicht mehr überprüft und tschüss...
    Und jetzt ist er weg... ;(
    Backup ist nicht vorhanden :crazy: , nur ein relativ altes.

    Hab ich irgend eine Chance, meine Daten noch zu retten, oder ist jetzt alles aus?


    Bin dringenst auf Hilfe angewiesen

    DANKE schon mal im Voraus
     
  11. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Welches System? Ist evtl. UnErase installiert? Damit kann man oft Daten wiederherstellen, sofern das Tool VOR dem Löschen installiert war.

    Auf jeden Fall keine weiteren Daten auf der Platte sichern, weil damit die gelöschten Daten überschrieben würden und endgültig (außer für teure und professionelle Datenretter) verloren wären.
     
  12. cycle

    cycle New Member

    System = PB 1.25 / OS 10.3.4

    Unerase ist nicht installiert. Ist mir bis dato auch kein Begriff.

    Hast Du sonst noch ein Tipp wie ich wieder an meine Daten komme?

    Bin wirklich für jeden Tipp dankbar...

    Gruss
     
  13. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    UnErase ist eines der wenigen Tools von Norton, die man ohne Zähneklappern verwenden kann.

    Mit X kenn ich mich nicht aus - warte mal auf die Cracks.
     
  14. cycle

    cycle New Member

    OK, dank dir mal fürs Erste...
    Das mit Unerase werd ich mir sicher mal genauer anschauen.
     
  15. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    UnErase kann dir hier aber nicht helfen, weil es halt nicht vor dem Löschen installiert war, höchstens also zukünftig. Da gibt`s aber noch ein viel besseres Tool: regelmäßig ein Backup anlegen. ;)

    Viel Glück!
     
  16. Tambo

    Tambo New Member

    cycle

    am besten den betroffnen mac gar nicht mehr einschalten, da sonst die mit Papierkorb gelöschten Dateien - die physikalisch noch auf der Festplatte sind - überschrieben werden.

    Dann hier im Forum mit Suchfunktion - natürlich mit ner anderen kiste - auf die Suche gehen... hatte das auch schon mal gelinkt, ne weile her...

    .http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=72725

    da hatte meisterleise die Platte initialisiert, was jedoch bei Dir ned der Fall ist....
     
  17. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

  18. Tambo

    Tambo New Member

  19. cycle

    cycle New Member

    Hallo Leute...
    Mir ist grad das unglaublich schlechteste passiert was ich mir vorstellen kann.
    Da war ich gerade dabei, meine nicht mehr gebrauchten Daten auf dem Desktop zu löschen, und unverhofft hab ich einen meiner wichtigsten Ordner mitgelöscht. Natürlich den Papierkorb nicht mehr überprüft und tschüss...
    Und jetzt ist er weg... ;(
    Backup ist nicht vorhanden :crazy: , nur ein relativ altes.

    Hab ich irgend eine Chance, meine Daten noch zu retten, oder ist jetzt alles aus?


    Bin dringenst auf Hilfe angewiesen

    DANKE schon mal im Voraus
     
  20. Macmacfriend

    Macmacfriend Active Member

    Welches System? Ist evtl. UnErase installiert? Damit kann man oft Daten wiederherstellen, sofern das Tool VOR dem Löschen installiert war.

    Auf jeden Fall keine weiteren Daten auf der Platte sichern, weil damit die gelöschten Daten überschrieben würden und endgültig (außer für teure und professionelle Datenretter) verloren wären.
     

Diese Seite empfehlen